AVM Besitzer im Rhein-Main-Gebiet?

+A -A
Autor
Beitrag
Finglas
Inventar
#1 erstellt: 21. Feb 2006, 20:58
Hallo zusammen,


gibt es Besitzer von AVM Komponenten im Rhein-Main-Gebiet? Vorzugsweise in Frankfurt direkt?

Ich bin seit kurzem Besitzer eines AVM Vorverstärker V3 und super begeistert vom Klang. Allerdings geht die Fernbedienung leider nicht mehr, also auch keine Chance, noch eine lernfähige FB zu programmieren. Leider ist die Anfaßqualität der FB nicht auf üblichem AVM-Standard, sondern recht klapprig. AVM will für so ein Teil 51 Euro haben, was ich als nicht gerade preiswert empfinde. Daher meine Frage, ob es Besitzer von AVM-Komponenten gibt, die diese FB hier haben (On/Off muss nicht blau unterlegt sein, kann auch grün sein)?



Wäre so jemand bereit, mich kurz zu empfangen, damit ich die Codes schnell für den V3 übertragen kann? Ist ja nur Lautstärkeregelung, Quellenwahl und ggf. On/Off.

Ich habe zwar schon ein freundliches Angebot, dies auf dem Postwege zu erledigen. Aber ich bin zu faul und zu ungeduldig dafür


Cheers
Marcus
schlusenbach
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2006, 00:27
gibts keinen händler in deiner gegend, wo du mal kurz die FB ausleihen könntest?


[Beitrag von schlusenbach am 23. Feb 2006, 00:28 bearbeitet]
Hendrix
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Mrz 2006, 01:16
Hallo ihr AVMler,
habe ein ähnliches Problem mit meinem A2. Habe zwar keine defekte Fernbedienung, sondern noch keine, würde mir gerne aber eine Universalfernbedienung zulegen. Der Berg mit Fernbedienungen wächst langsam erschreckend an und meine Freundin räumt die immer irgendwo hin damit es ordentlicher aussieht Entweder braucht man die Codes, oder eine alte funktionierende Fernbedienung zum anlernen. Gibts da ne Tabelle? Bei AVM werden die wohl kaum die Codes rausrücken, da die ja die Fernbedienung verkaufen wollen...

@Finglas:
Wohne zwar im Rhein-Main-Gebiet, kann dir aber sogesehen leider auch nicht weiterhelfen
schlusenbach
Inventar
#4 erstellt: 02. Mrz 2006, 18:34
ich wohne bei alsfeld. ist wohl zu weit von frankfurt aus.
Finglas
Inventar
#5 erstellt: 16. Mrz 2006, 11:04
Hallo,

Anfrage hat sich erledigt. Ich habe zum AVM CD2 eine FB dazu geschenkt bekommen. Jetzt kann ich wieder bequem vom Hörplatz aus die Lautstärke regeln

Aber noch eine andere Frage, falls hier Besitzer von AVM CD2 mitlesen sollten: Vom Hörplatz aus (ca. 4m Entfernung) höre ich bei einigen CDs die Laufgeräusche des Laufwerkes deutlich - bei sehr leisen Musikpassagen oder wenn ich auf Pause stelle. Ist das bei anderen auch so? Oder deutet sich bei mir hier ein Defekt an?

Cheers
Marcus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HiFi Fachgeschäfte im Bereich Rhein-Main-Taunus?
Ampeer am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  7 Beiträge
Händlersuche Rhein-Main
Kirk999 am 01.10.2012  –  Letzte Antwort am 05.10.2012  –  10 Beiträge
Hifi-Händler im Rhein-Neckar-Raum
nummerouno am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2011  –  6 Beiträge
AVM C1/C5?
swiss am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  3 Beiträge
Probleme mit AVM
steinbeiser am 21.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  24 Beiträge
Dolphin-Kabel
hifi_toni am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  2 Beiträge
Der NAD besitzer Thread
henock am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  3 Beiträge
Warum habt Ihr Euch für die Marke Accuphase, Naim, AVM etc etnschieden?
Wilke am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 12.06.2014  –  17 Beiträge
Was macht AFN falsch?
Genau am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  5 Beiträge
Gute Monoblöcke: AVM <-> SAC?
nepali am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Heco
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.802 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedDetlefT
  • Gesamtzahl an Themen1.364.991
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.997.801