Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kann man durch Foren Geld sparen?

+A -A
Autor
Beitrag
Horst_t
Stammgast
#1 erstellt: 04. Mrz 2006, 19:11
@ all,

im Prinzip ja. Meiner Meinung nach ist es allerdings eher das Gegenteil.
Ich hatte vor ein paar Tagen einen thread in "Kaufberatung" CDP für ca. 1000 € geschrieben. Letzte Nacht hatte ich dann Euren megalangen NAIM thread durchgelesen. Mit dem Resultat, dass ich heute einen Naim CD5X gekauft habe Also wenn Auszubildend schon für so was edles sparen, dann kann es ja gar nicht so schlecht sein.

Spass beiseite, danke nochmal allen im Forum für die Kommentare und wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Übrigen habe ich den CDP in Bielefeld bei "Hört sich gut an" gekauft. Die 420 km Autobahn haben sich für mich wirklich bezahlt gemacht. Ich konnte 1 1/2 Std völlig entspannt diverse CDs hören. Man hat mir sogar extra einen Misson Verstärker angeklemmt, da mit ich mich schon mal von der Tendenz her "wie zuhause" fühle. Sehr kompetent, bin 100% happy (keine Schleichwerbung).

PS: Nun kommt der CD512 in den Partykeller an die Linn LS150 und der Marantz CD73 wird erst einmal abgeklemmt.

Horst


[Beitrag von Horst_t am 04. Mrz 2006, 22:16 bearbeitet]
Moonlightshadow
Inventar
#2 erstellt: 04. Mrz 2006, 21:45

Mit dem Resultat, dass ich heute einen Naim CDX gekauft habe


Mit dem alten Mission sicherlich ein heisses Gespann. Hast dich nicht von der Hochjubelei der 5er Serie anstecken lassen und gleich was Ordentliches genommen.


[Beitrag von Moonlightshadow am 04. Mrz 2006, 21:47 bearbeitet]
Marc-Andre
Inventar
#3 erstellt: 04. Mrz 2006, 21:48
Hi,

also ich hätte nach 420km Autobahn nichts probe gehört

mfg
Jazzy
Inventar
#4 erstellt: 04. Mrz 2006, 21:58
Hi!
Geld sparen nur in dem Sinne,das man keine Fehlkäufe macht.
Ansonsten animiert das Forum oft zum Geld ausgeben!
Horst_t
Stammgast
#5 erstellt: 04. Mrz 2006, 22:15
@ Jazzy,

ist bestimmt kein Fehlkauf Aber Du hast recht, so ein Forum verleitet einen doch manchmal zum Geldausgeben. Habe mich durch ein anders Forum auch schon anstecken lassen (im positiven Sinne)

Moonlightshaddow,
Sorry muss dich enttäuschen..
habe mich wohl in meinem thread verschrieben (ist doch ein 5X, kein 5i und auch kein CDX).
Kritik nehme ich gerne an. Was ist denn mit dem Cyrus II?

Zitat (Marc -Andre)
" also ich hätte nach 420km Autobahn nichts probe gehört"
Je Strecke 210km.. Konnte mich 1 1/2 Std. entspannen

Schönes WE

Horst


[Beitrag von Horst_t am 04. Mrz 2006, 22:37 bearbeitet]
mnicolay
Inventar
#6 erstellt: 05. Mrz 2006, 11:30

Horst_t schrieb:
@ all,
im Prinzip ja. Meiner Meinung nach ist es allerdings eher das Gegenteil. [...]Letzte Nacht hatte ich dann Euren megalangen NAIM thread durchgelesen.

Hallo,
hier stellt sich die Frage, wie bspw. Du ein Forum nutzt. M.E.n helfen "Liebhaber-Threads" und schwurbelige Klangbeschreibungen soviel wie die Lektüre diverser HiFi-Postillen, nämlich sehr sehr wenig. Klangsucher und Tüftler werden da zwar auf Ihre Kosten kommen, die Ausgabenspirale dreht sich nach dem Motto "Versuch macht kluch" oder "erst mal selber höhren" munter weiter.
Wie gesagt, alles eine Frage der Herangehensweise und Lernbereitschaft.
Gruß
Markus
cpace
Gesperrt
#7 erstellt: 05. Mrz 2006, 13:28

Jazzy schrieb:
Hi!
Geld sparen nur in dem Sinne,das man keine Fehlkäufe macht.
Ansonsten animiert das Forum oft zum Geld ausgeben!



man muss sich nur vor augen führen dass man selbst das perfekte zeug daheim rumstehen hat ^^ dann lässt man das mit dem geldausgeben.
Horst_t
Stammgast
#8 erstellt: 05. Mrz 2006, 15:18

mnicolay schrieb:

Horst_t schrieb:
@ all,
im Prinzip ja. Meiner Meinung nach ist es allerdings eher das Gegenteil. [...]Letzte Nacht hatte ich dann Euren megalangen NAIM thread durchgelesen.

Hallo,
hier stellt sich die Frage, wie bspw. Du ein Forum nutzt. M.E.n helfen "Liebhaber-Threads" und schwurbelige Klangbeschreibungen soviel wie die Lektüre diverser HiFi-Postillen, nämlich sehr sehr wenig. Klangsucher und Tüftler werden da zwar auf Ihre Kosten kommen, die Ausgabenspirale dreht sich nach dem Motto "Versuch macht kluch" oder "erst mal selber höhren" munter weiter.
Wie gesagt, alles eine Frage der Herangehensweise und Lernbereitschaft.
Gruß
Markus


Markus,
habe meinen thread unter "Allgemeines" gepostet. Deshalb würde ich nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Ich bin noch in einem anderen Forum zuhause, bzw. Moderator.
Dort heisst diese Rubrik "Plauderecke". So war mein thread auch gemeint. Wenn das hier nicht so üblich ist, sorry.
Ich freue mich halt über mein neu erworbenen CDP und wollte mich gleichzeitig für die gutgemeinten Ratschläge bedanken.
Dieser NAIM thread war natürlich nicht die einzige Informationsquelle zur Kaufentscheidung. Ich hatte bis zur Kaufentscheidung in verschiedenen Geschäften ausgiebige Hörproben gemacht, mich informiert und verschieden Meinungen gehört. Das gleiche gilt für dieses Forum. "Herangehensweise und Lernbereitschaft" kling irgendwie logisch und schlüssig,
aber wie und von wem? Zum Meinem thread unter "Kaufberatung CDplayer für € 1000" habe ich schon die unterschiedlichsten Aussagen bekommen. Selbst innerhalb der Naim Fangemeinschaft gibt es vielschichtige und differenzierte Meinungen.

Wünsche allen noch ein schönes WE.

Horst


[Beitrag von Horst_t am 05. Mrz 2006, 19:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stand-By zu hoch, wie kann man Strom sparen ???
Purplecoupe am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  65 Beiträge
Kann man Stereo durchschleifen ?
Ragna am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  11 Beiträge
Kann man eigentlich Musik interpolieren ?
ÃúÐ!òph!l am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  4 Beiträge
stoerung durch radiowellen
nesta am 17.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  3 Beiträge
Dröhnen durch Vitrine
saci am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  10 Beiträge
Eure Lieblinge - Himmlische Klänge für "kleines Geld"
Niranjana am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  7 Beiträge
LS durch schlechte Musikquali killen ?
-Christian- am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  10 Beiträge
Welche anderen Hifi-Foren gibt es ?
Dr.Hasenbein am 25.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  5 Beiträge
Geld zurück oder nicht?
Holzfäller93 am 17.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  35 Beiträge
Klangverlust durch Wandhalterung?
carlacanton am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 119 )
  • Neuestes Mitglied*Ramona*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.311