Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


EQ als vorverstärkung?

+A -A
Autor
Beitrag
drunkenaudio
Neuling
#1 erstellt: 08. Apr 2006, 11:02
Hallo zusammen,
ich habe letztens im Forum gelesen das man einen Mixer zwischen Pc und Verstärker haben sollte, damit dem Verstärker etwas Arbeit angenommen wird da der Pc ein zu schwaches Ausgangssignal liefert.

Da ich vorhattte mir nen EQ zu kaufen (Yamaha SH8065 o. Behringer ULTRA-GRAPH PRO GEQ3102)wäre es prima wenn ich diese auch als Signalverstärker nutzen könnte und ich mir nicht nen zweiten Mixer zulegen müsste.
Ich wollte wissen ob das machbar ist, oder ob es eine Alternative Lösung gebe. Danke!

MFG Manu


[Beitrag von drunkenaudio am 08. Apr 2006, 11:04 bearbeitet]
McSound
Stammgast
#2 erstellt: 09. Apr 2006, 15:25
Hallo drunkenaudio,

normal müßte über den Hochpegeleingang (Aux, Tuner; Tape in)
die Ausgangsspannung vom PC für den Verstärker langen. Es spricht aber nichts dagegen einen EQ dazwischen zusetzen, er hebt Dir auf alle Fälle die Spannung an und Du kannst ja dann selbst hören ob die Eingangsspannung zu hoch ist und das Signal verzerrt. Also machbar ist das!

Gruß Hagen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
EQ
Vadi am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  5 Beiträge
Schnittstelle PC - Verstärker - Interface Hilfe !
SimonT am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  17 Beiträge
Verstärker soll mehr Watt als Lautsprecher haben?
CentrixDE am 14.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  89 Beiträge
Sound mit neuem Mixer ist schlecht
naranala am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 12.12.2014  –  3 Beiträge
Pc -->optisches Kabel-->yamaha verstärker-->welcher Vollverstärker?--> cantron rcl
Sunshine_live am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  42 Beiträge
ich habe nen fred verloren
Ravemaster24 am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  4 Beiträge
Fernseher und Pc an einen Eingang?
DavBer am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  2 Beiträge
Verstärker oder nicht ?
luca_1070 am 04.05.2015  –  Letzte Antwort am 09.05.2015  –  12 Beiträge
was kann dieser eq? was ist der wert?
hal_west am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 03.05.2006  –  4 Beiträge
EQ Einstellung erklärt
xuluput am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedpaulib_28
  • Gesamtzahl an Themen1.344.848
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.046