Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audio-Files von Festplatte abspielen?

+A -A
Autor
Beitrag
Los_Tioz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Apr 2006, 08:47
Gibt es denn ein Gerät, das Audio-Files von einer Festplatte abspielen kann und bei dem man zum Beispiel Lieder via Display genauso auswählen kann wie bei einer Stereoanlage?

Gruß Los Tioz
Dauzi
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Apr 2006, 08:54
@Los_Tioz

Hey,und Willkommen im Forum!

Da müßtes du dich schon genauer ausdrücken

Meinst du vom PC aus über eine anlage oder was genau meinst du?
Times
Stammgast
#3 erstellt: 15. Apr 2006, 09:05
Ich denke du meinst einen Musik-Server den man an die Anlage anschliessen kann oder?

Der Hermstedt "Hifidelio" ist zum Beispiel so ein Gerät. Dazu wirst du hier im Forum einiges finden. Benutz einfach mal die Suchfunktion...

Gruß,
Times
aixess
Stammgast
#4 erstellt: 15. Apr 2006, 09:14
Aldi Nord bietet ein solches Gerät an (oder hat angeboten) Es kostet 49,99 Euro und verfügt über Speicherkartenleser und USB-Port. An letzteren lassen sich zwecks Wiedergabe von Audio-, Video- und Bilddateien externe Speicher wie Festplatten und USB-Sticks anschließen. Der Player beherrscht auch das DivX-Format. Eine Alternative ist auch der Chili DVD-Player MX205-USB MPEG4/USB-Anschluß für knapp 70 EUR. Das sind natürlich nur Low-End Kisten. Es gibt auch wesentlich bessere.

Man muss einfach nach DVD Playern suchen die eine USB Schnittstelle haben und so auch externe Festplatten ansteuern können, wenn du bei Google "DVD Player USB" eingibst, bekommst du jede Menge Resultate.

Viele HTPCs können das natürlich auch, dafür sind sie ja da, kosten aber wesentlich mehr als ein Standalone Player, die Festplatte ist hier aber schon dabei.

Mehr und mehr Dolby Digital Receiver haben ebenfalls eine USB 2.0 Schnittstelle z.B. der Denon AVR-4306 (High-End Modell)
Los_Tioz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Apr 2006, 10:03
Ich meine eine externe Festplatte. das Problem is halt, das man bei DVD-Playern einen Fernseher braucht um die Audio-Files auszuwählen. Ich bräuchte halt ein Gerät, mit dem man die Interpreten, Alben und Lieder über ein Display steuern kann. Ähnlich wie bei einem mp3-Player.
Wenn das ein DVD-Player auch kann, wäre das super.

Gruß Los Tioz
aixess
Stammgast
#6 erstellt: 15. Apr 2006, 14:31
So ein Gerät gibt es von z.B. Terratec:



"Wireless LAN oder Ethernet
Internet-Radiostationen hören
MP3-Archiv Ihres Rechners zugreifen.
Bedienung der portablen Designer-Jukebox über die Fernbedienung oder die integrierten Taster
Die kontrastreiche Anzeige hält Sie über jeden Song und alle Aktionen stets auf dem Laufenden.

USB 2.0: Hier können Sie Ihren mobilen MP3-Player, Memory-Sticks oder tragbare USB2.0-Festplatten mit Ihrer persönlichen Hitsammlung anschließen

S/P-DIF-Schnittstelle
Stereo Chinch Ausgang
van_loef
Stammgast
#7 erstellt: 15. Apr 2006, 14:48
Hallo aixess,

was kostet so ein Gerät?



Gruß
vanloef
aixess
Stammgast
#8 erstellt: 15. Apr 2006, 17:21
Marktpreis ca. 150 EUR
das Noxon 2 speziell ist hauptsächlich für WLAN Streaming gedacht, das USB Medien Playback ist nur ein Bonus-Feature
ES gibt aber noch viele andere Produkte, die soetwas können
van_loef
Stammgast
#9 erstellt: 15. Apr 2006, 17:41
Hallo aixess,


Danke dir



Gruß
vanloef
Los_Tioz
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Apr 2006, 22:54
gibt es auch Gräte die auf WLAN Streaming verzichten und nur auf USB Medien Playback setzen?

schon im Voraus vielen Dank.

Gruß Los Tioz


[Beitrag von Los_Tioz am 15. Apr 2006, 23:43 bearbeitet]
aixess
Stammgast
#11 erstellt: 16. Apr 2006, 08:57
Nicht das ich wüsste. Es gibt aber einen (auch von Terratec) MP3-CD-Standalone-Player mit integrierter Festplatte (IDE) Den gibt es leider aber schon eine Weile nicht mehr auf dem Markt. Der Player kann Audio CDs, MP3 CDs und WAV/MP3s von Festplatte spielen. Wie gesagt, einfach mal nach anderen Modellen googlen!

I.Q
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 16. Apr 2006, 09:13
Ich mache das über mein Notebook per WLan. Externe Soundkarte über USB und fertig. Klappt hervorragend.
Gruss Frank
xlupex
Inventar
#13 erstellt: 16. Apr 2006, 09:17
Von Advance Acoustic gibt es eine I-Pod Docking Station. Sieht aus wie eine normale HiFi-Komponente. Kostet nicht viel und hat eine Röhre in der Ausgangsstufe.
Los_Tioz
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 16. Apr 2006, 10:04
Hat der Terratec Noxon Audio 2 Probleme mit größeren Datenmengen, zum Beispiel mit einer 80GB Festplatte? Ich meine damit, das man viele Lieder nicht mehr koordinieren kann.

Gruß Los Tioz


[Beitrag von Los_Tioz am 16. Apr 2006, 10:05 bearbeitet]
stadtbusjack
Inventar
#15 erstellt: 16. Apr 2006, 10:15
Moin,

es gibt auch A/V Receiver (z.B. von Onkyo), die direkt über eine LAN-Schnittstelle auf Daten im Netzwerk zugreifen können.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3s von USB abspielen, per Android-Handy bedienbar?
reppy am 16.06.2013  –  Letzte Antwort am 15.09.2013  –  6 Beiträge
Festplatte für ne Anlage???
PLooserX am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2004  –  13 Beiträge
wireless Audio übertragen
dual-o am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 10.10.2013  –  5 Beiträge
Fragen zu DVD Audio
Floma am 04.04.2003  –  Letzte Antwort am 06.04.2003  –  6 Beiträge
iTunes Musik von CD oder iPod abspielen?
Schneepart am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  4 Beiträge
Funkübertragung von Audio Signal
beMoD3 am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  9 Beiträge
Knirschen bei Abspielen nach Aufnahme
Solomann am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  3 Beiträge
2 Receiver gleichzeitig abspielen lassen
Alexxx257 am 19.07.2013  –  Letzte Antwort am 20.07.2013  –  3 Beiträge
audio cd verlustfrei umwandeln in digitales format
piwi169 am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 26.04.2014  –  59 Beiträge
Audio Streaming mit 2 PC+WLAN
Famal_Gosner am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Terratec

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedjolly-roger
  • Gesamtzahl an Themen1.345.860
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.404