Protection Overload !

+A -A
Autor
Beitrag
Stullen-Andy
Inventar
#1 erstellt: 26. Jun 2006, 15:54
Hi,

also wie ich immer wieder lese haben Technics / Panasonic geräte jüngerem Datums immer wieder und vor allem öfter diese " Overload " meldung.
Wie ich erfahren habe, hat Panasonic ein Patent auf diese Schaltung.
ich frage mich nur, was so eine schaltung soll, die einem eigentlich nichts anderes sagt wie " in die Tonne " weil diese schaltung im IC verbaut ist, und das genau dieses IC ( AMP ) das Teuerste ersatzteil im Verstärker ist.
Also ich habe immer gedacht das eine schutzschaltung genau diese Teuren Bauteile schützen soll, um die dadurch anfallenden Repararturkosten zu mindern, aber im falle der Panasonic schaltung ist es genau anders herum.
Da könnte das Display auch gleich " trash " melden !
Ich habe gerade einen Panasonic SA-HE70 vor mir, der genau dieses Problem hat, ohne voranmeldung ist die Schutzschaltung gekommen, und nun kosten die beiden ICs ( 1x 2 Channel 1x 3 Cannel ) zusammen 300€ !!!!
was soll so ein scheiss ?

übriegens haben die ganzen alten Technics Amps diesen Humbug nicht drinn, und die Spielen nach 20 jahren meist immernoch ohne Probleme !


[Beitrag von Stullen-Andy am 26. Jun 2006, 15:56 bearbeitet]
sakly
Inventar
#2 erstellt: 26. Jun 2006, 16:22
Doch, auch die alten Technics haben Schutzschaltungen verbaut, die im Falle eines Kurzschlusses wohl zu langsam reagieren würden. Auch die können einen Defekt erleiden.
Dass das wohl seltener der Fall ist, könnte daran liegen, dass die Qualität der Geräte früher noch etwas höher war als heute. Gerade wenn man das mit nem 200Euro-Receiver vergleicht und ein 1500DM-Boliden von früher vor sich hat. Aber selbst die günstigen Stereogeräte von früher sind meist noch robuster.
Aber so toll, dass man den reparieren muss, ist der SA-HE 70 auch nicht. Da würde ich eher zu einem neuen Gerät greifen. Kostentechnisch ist das das gleiche oder gar günstiger.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monitor-Schaltung?
Dualist am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  5 Beiträge
Immer diese verzerrten Gesangaufnahmen
Richrosc am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  12 Beiträge
Technics ist (so gut wie) tot!
Peter_H am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  11 Beiträge
"Overload" und alles aus
Marky am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 11.04.2004  –  16 Beiträge
Komplizierte Schaltung - TV & PC Signal gleichzeitig ausgeben!
rewetuete am 01.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  5 Beiträge
Wie krieg ich diese Brummschleife weg??
manu86 am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  6 Beiträge
Aiwa-Style is back - "Retroanlagen" von Sony und Panasonic
ta am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  6 Beiträge
Habe mal ne Frage an alle Stereorückkehrer
peterman1968 am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  13 Beiträge
Schaltung der Lautsprecher mit 4-8Ohm Angabe und 2x TTern
MrGiorgio77 am 17.08.2012  –  Letzte Antwort am 26.08.2012  –  6 Beiträge
Uher UMA-2000 Sicherung
pakko am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.186 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedhelmut6
  • Gesamtzahl an Themen1.409.133
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.838.771

Hersteller in diesem Thread Widget schließen