Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


persönliche Lieferung?

+A -A
Autor
Beitrag
Badhabits
Inventar
#1 erstellt: 30. Jul 2006, 22:18
Hallo

Bei diesem Ebay-Angebot: http://cgi.ebay.ch/B...QQrdZ1QQcmdZViewItem

...frag ich mich, ob bei diesen Versandkosten eine persönliche Hauslieferung und Vorführung wohl inbegriffen ist? Die Anzahlung beträgt 2 x die Versandkosten!

Gruss Badhabits
aileena
Gesperrt
#2 erstellt: 30. Jul 2006, 22:30
Vor allen Dingen sind die Kosten in Höhe von 2.500,-€ ja auch ernst gemeint. Er bekräftigt sie ja gegenüber dem Italiener bei den Fragen. Das ist noch nicht einmal besonders schlaue Bauernfängerei, sondern dreiste Abzocke übelster Art. Und trotzdem wird geboten.

Oder er will abschrecken und ihm ist die Selbstabholung die liebste Variante.
SchallundRauch
Inventar
#3 erstellt: 31. Jul 2006, 02:21
Ich denke mal das es das sein wird!

Wie gesagt, persönliche Abholung ist ja möglich, von daher... (Ich meine für 2500€ kann man das Gerät ja auch persönlich abholen, und noch einen schönen Urlaub machen...)

Gruß Ansgar
Andreas_K.
Inventar
#4 erstellt: 31. Jul 2006, 06:50
wenn man sich auch noch die mühe macht und sich die anderen Auktionen ansieht sollte man ein schlechtes Gefühl bei der Sache bekommen.

Die dinge die dort angeboten werden sind alle HighEnd... warum sollte so jemand über Ebay gehen und dann auch noch so schlechte Aufmachungen für seine Angebote wählen...
irgend etwas ist da nicht ganz OK (meine Meinung).

In der Preisklasse gehen ich doch eher zu einem Händler oder wähle andere Kanäle....

ich denke da braucht jemand ganz schnell ganz viel Geld. Solchen Menschen ist dann auch mal schnell alles andere egal.
Dualese
Inventar
#5 erstellt: 31. Jul 2006, 07:07
Hallo @ALLE...

Nachfragen und Diskussionen dieser Art zu eBay-Auktionen gibt´s ja hier jeden Tag, die GROSSE Frage dabei ist jedoch, "wer" dann auch was unternimmt

In diesem Fall läuft die Sache, mal schau´n ob & was der Verkäufer zu sagen hat und ob er auch eine kritische Nachfrage überhaupt "öffentlich" stellt !?

Da Gauner ja unverfroren & skrupellos sein "müssen" und auf die Naivität ihrer Mitmenschen setzen, kommt mir das so vor, als wenn "Einer" in eine einsam stehende Villa eingebrochen ist deren Eigentümer für 2 Wochen verreist sind und anstatt den ganzen schweren Kram wechzuschleppen, macht er sich dort (siehe Weinkeller-Sortiment) ein schönes Leben und verramscht nebenher den ganzen teuren Besitz per Selbstabholung & Barzahlung

Zum Schluß taucht dann die leere Villa noch im eBay-Immobilienteil auf, der Vogel kassiert eine Vorkaufs-Provision und verschwindet auf Nimmerwiedersehen

Die bisherigen Bieter sind halt "Blinde" ... oder ein paar zu seinem Netzwerk gehörende "Pushi´s" !

Ich würd´s so machen wenn ich Gauner wäre

Grüße vom flachen Niederrhein
Dualese
richi44
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 31. Jul 2006, 07:45

SchallundRauch schrieb:
Ich denke mal das es das sein wird!

Wie gesagt, persönliche Abholung ist ja möglich, von daher... (Ich meine für 2500€ kann man das Gerät ja auch persönlich abholen, und noch einen schönen Urlaub machen...)

Gruß Ansgar


Ich glaube nicht, dass Du in Stallikon in der Schweiz Urlaub machen möchtest, das ist ein besseres Kuhdorf.
Und das Nächste, das denkbar wäre, ist Zürich. Das ist dann aber wieder recht teuer, sodass Dir von den 2500€ kein allzu langer Aufenthalt gegönnt ist.
Grüsse aus der Schweiz
Richi
MikeDo
Inventar
#7 erstellt: 31. Jul 2006, 09:16
Einfach den Namen und den Artikel bei Ebay zwecks Überprüfung melden. - Ebay hat auch sicherlich ein Interesse daran, weshalb er eine Transportkostenvorauszahlung bzw. diese exorbitanten Versandkosten haben will.
Oder wenn ich in der Schweiz, respektive in der Nähe wohnen würde, einfach mal eine Termin vereinbaren, um die Gerätschaften in Augenschein zu nehmen. Wird ein seriöser Anbieter niemals etwas dagegen haben.

Gruß MikeDo
Andreas_K.
Inventar
#8 erstellt: 31. Jul 2006, 09:25
Bei dem Beamer den er anbietet gibt es eine sehr unfreundliche Antwort auf eine Frage zu den hohen Versandkosten


Frage: Kurze Frage, ich verstehe die Versandpauschalen nicht so ganz??Was würde denn ein Versand eines Gerätes nach z.B. Deutschland kosten. Klar ist das es Unterschiede gibt in puncto Gewicht, aber der Versand eines einzelnen Gerätes kostet doch nicht etwa 2500€ oder? Ich interessiere mich für den Runco und die Laufwerks/Wandler Kombi von Burester. Bitte kurze Info wie hoch die effektiven Versandkosten sind. Sorry ich denke das dürfte die meist gestellte Frage sein. Grüße Sven temo2607
26.07.06

Antwort: Die Versandkosten sind genau so wie angegeben, am Besten Sie holen selbst ab!


naja... da versucht wohl wirklich jemand mit allen Mitteln Geld zu machen.


hier ist noch eine Antwort dieser Art zur Endstufe


Frage: hello again, could you tell me the REAL shipping cost to FRANCE. Bonjour, pouvez-vous me dire le cout pout envoyer en FRANCE . Merci de votre réponse. TIKTAK.
25.07.06

Antwort: EUR 2.500,--


[Beitrag von Andreas_K. am 31. Jul 2006, 09:30 bearbeitet]
Dualese
Inventar
#9 erstellt: 31. Jul 2006, 09:45

Frage: Hallo @mgh4711,

Sie sind ein renommierter Verkäufer mit sage und schreibe (1) Bewertung !

Statt nun IHRE Seriosität zu dokumentieren, indem Sie Treuhand-Lieferung oder zumindestens den höher abgesicherten Zahlungweg über PayPal anbieten, verlangen sie scheinbar ''ernsthaft'' eine Transportkostenvorauszahlung in Höhe von 1000,- bzw. 5000,- EUR !?

Haben die Schweizer neben ''RICOLA'' neuerdings auch den schlechten Scherz erfunden ?

Was Sie sich hier erlauben ist m.E. eindeutig ''Publikums-Verdummung''... Sie sollten die Gelegenheit wahrnehmen und dazu eine PLAUSIBLE ERKLÄRUNG abgeben.

Dazu noch solche FALSCHANGABEN zu Neupreisen (140009791455 CANTON Auslaufmodell) und die ''Eile'' die Sie mit Ihren Auktionen haben... da dürfte eine Überprüfung dringend angebracht sein, da Sie u.U. gegen diverse eBay-Vorschriften über die seriöse Gestaltung von Auktionen verstoßen !

SIE... haben ja die Gelegenheit hier schon vorher zu reagieren. Ich bin sehr gespannt mfG...



Antwort: Jeder Käufer kann die Ware bei mir abholen, das ist mir am liebsten; aber um mich vor Leuten wie Ihnen zu schützen und sinnlos spazieren zu fahren, habe ich diese Versandbedingungen festgelegt! Die Canton Boxen hatten im Übrigen genau den Preis als UVP, den ich angegeben hatte, das läßt sich jederzeit überprüfen. Meine Auktionen laufen 2 Wochen, länger ist bei Ebay nicht vorgesehen; hier von Eile zu sprechen ist mehr als lächerlich. Ansonsten verschonen Sie mich in Zukunft mit Ihren haltlosen Vorwürfen und wenn Ihnen langweilig ist empfehle ich ein gutes Buch!


Danke, keine weiteren Fragen Kienzle
Andreas_K.
Inventar
#10 erstellt: 31. Jul 2006, 09:48
mindestens eine Meldung gibt es schon bei Ebay...

bin ja mal gespannt...
MikeDo
Inventar
#11 erstellt: 31. Jul 2006, 09:48
Tja, muss wohl ein Abzieher sein, der die schnelle Kohle machen will.
Am besten, über einen Fakeaccount die Auktionen aufkaufen und mit den gleichen Waffen schlagen


MikeDo
Andreas_K.
Inventar
#12 erstellt: 31. Jul 2006, 09:57
das währe der absolut falsche Weg, da der verkäufer sich dann als Opfer hinstellt.

einfach mal nach den originalrechnungen fragen... die Antwort währe doch mal interessant
MikeDo
Inventar
#13 erstellt: 31. Jul 2006, 10:22

das währe der absolut falsche Weg, da der verkäufer sich dann als Opfer hinstellt.


War nur ein Witz!

Aber losgelöst davon kann er sich ja ruhig als solches darstellen, er hätte nur keine Einnahmen über betrügerische Absichten erzielt!
Andreas_K.
Inventar
#14 erstellt: 31. Jul 2006, 10:58
MikeDo
Inventar
#15 erstellt: 31. Jul 2006, 11:01

AndreasKlucinec schrieb:
noch was zum lachen...

einfach mal das große Bild ansehen und sagen was ihr dort erkennt (die Spiegelung)



Ich roll' mich ab
Der sitzt da wie eine Buddhafigur!!



MikeDo
MikeDo
Inventar
#16 erstellt: 31. Jul 2006, 11:04
Oder kann man da eine Titte erkennen??
Wurde bestimmt an einem "heißen" Sommertag aufgenommen



MikeDo
Andreas_K.
Inventar
#17 erstellt: 31. Jul 2006, 11:06
ich befürchte Du hast recht
rob00
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 31. Jul 2006, 11:11

Vielleicht musste er seine Klamotten bereits verscherbeln?
Im übrigen bin ich äußerst dankbar für die Lücke in der Spiegelung...
Andreas_K.
Inventar
#19 erstellt: 31. Jul 2006, 11:15

rob00 schrieb:
:cut
Im übrigen bin ich äußerst dankbar für die Lücke in der Spiegelung...


wir wollen uns ja nicht mit "kleinigkeiten" abgeben.
rob00
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 31. Jul 2006, 11:19
Jedenfalls ist Interpretationsspielraum gegeben. Vielleicht auch nur ein sehr subtiler aber leider verunglückter Versuch von "sex sells"?
Andreas_K.
Inventar
#21 erstellt: 31. Jul 2006, 11:24
autsch
MikeDo
Inventar
#22 erstellt: 31. Jul 2006, 11:57

rob00 schrieb:
Jedenfalls ist Interpretationsspielraum gegeben. Vielleicht auch nur ein sehr subtiler aber leider verunglückter Versuch von "sex sells"?




Das wirds sein!
Andreas_K.
Inventar
#23 erstellt: 31. Jul 2006, 12:00
ebay scheint reagiert zu haben:


Dieses Angebot (Artikelnr. 140009756966) wurde entfernt oder ist nicht mehr verfügbar. Vergewissern Sie sich bitte, dass Sie die richtige Artikelnummer eingegeben haben.
Dualese
Inventar
#24 erstellt: 31. Jul 2006, 13:54
Hallo @AndreasKlucinec,


...von ehemals über 20 Artikeln sind noch 8 übrig !

Irgendwas wird ja dann wohl wirklich nicht in Ordnung sein, denn m.E. reagiert der eBay-Kundendienst so "rigoros" nur dann, wenn entsprechende Gründe vorliegen.

Mensch... was für´ne "Schnapsidee" von Leuten Tausende EUR Lieferkostenvorauszahlung zu verlangen... der kann doch nicht ganz dicht sein

Grüße vom flachen Niederrhein
Dualese
uligate
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 31. Jul 2006, 19:49
Schätze mal, dass ist ne Wohnung von "Bekannten", denen er eine kleine Überraschung bereiten möchte, indem er, während sie im Urlaub sind, alle ihre Wertgegestände vertickt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ganz persönliche Lieblingsfarbe bei HiFi-Gehäusen
DJ_Bummbumm am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  54 Beiträge
Wie ist das angebot ?? Ebay
scharwe am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  5 Beiträge
Versandkosten - sooooon Hals
Brummbaer68 am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  14 Beiträge
Ausbleibende Lieferung / Kommunikation bei www.china-highend-hifi.com
Greg802 am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 11.11.2010  –  18 Beiträge
Wieso sind so viel Auktionen mit B&W Nautilus bei eBay drin?
-HiFi- am 06.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  58 Beiträge
inflationäre Preise bei Ebay
MH am 04.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.09.2003  –  7 Beiträge
Austausch des Tieftöners bei B&W683
stevlund208 am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  4 Beiträge
ACHTUNG! FAKEANGEBOT BEI EBAY ?
baerchen.aus.hl am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  3 Beiträge
Stereo 2 x 2
Werner3 am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  28 Beiträge
Deutsches Hifi-Patent bei ebay! O_o
stschroeder am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedHörsturz999
  • Gesamtzahl an Themen1.346.021
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.569