Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


VERSTÄRKER Einstellungsprobleme!

+A -A
Autor
Beitrag
Spike_19
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Aug 2006, 15:20
Hallo

Ich habe mir den A-656 Stereo Amplifier von Pioneer bei Ebay ersteigert.
Er funktioniert auch ganz gut, aber ich weiß nicht, wie man mit dem Verstärker Bass, Treble und die Balance verstellen kann. Wenn ich an den Knöpfen dreh passiert nichts, egal, welchen Input ich benutze.
Ich höhre auch nur etwas, wenn ich die Taste DIREKT drücke, hat das etwas damit zu tun.
Wäre nett, wenn einer von euch irgendeinen Rat weiß, oder wo man um sonst Bedienungsanleitungen downloaden kann.

Danke
Spike_19
Totenlicht
Stammgast
#2 erstellt: 01. Aug 2006, 15:35
Ahoi,


daß sich keine Klangveränderung ergibt wenn die "Direkt"-Schaltung aktiv ist leuchtet ein. Je nach Gerät wird dabei mehr oder weniger der komplette Klangregelungszweig umgangen.

Jetzt könnte ich mir nur noch vorstellen daß der Verstärker auftrennbar ist und die Brücken zwischen Vor- und Endstufe fehlen, das würde erklären warum du nur mit der Direkt Taste etwas hörst.

Schau mal ob das Gerät über Cinch-Anschlüsse mit der Beschriftung Pre-out und Main-in (bzw. ähnlicher Bezeichnung) verfügt. Diese sind normalerweise mit zwei Metallklammern verbunden (geht auch per Kabel). Wenn hier keine Verbindung vorliegt hast du den Übeltäter gefunden. Kabel dazwischen und los geht's.
Spike_19
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Aug 2006, 15:44
Ich habe einen "ADPT/Tape" 3 Bereich auf der Anschlussseite, wo ein Chincheingang "IN/Play" und ein Ausgang OUT/Rec zu finden ist.
Kann man also den In mit dem out brücken, und es nochman probieren?

Danke schonmal
Totenlicht
Stammgast
#4 erstellt: 01. Aug 2006, 15:51
Hm, nein das ist es nicht, dabei handelt es sich nur um die Wiedergabe / Aufnahme - Anschlüsse für ein Tapedeck (bzw. ein beliebiges anderes Gerät mit dem man abspielen und aufnhemen kann.

Ich schau noch mal ob ich die Anleitung dafür finde, vielleicht hat jemand anders hier im Forum die auch auf Lager ...

Kannst du eventuell ein Photo der Geräterückseite posten?
_axel_
Inventar
#5 erstellt: 01. Aug 2006, 15:56

Totenlicht schrieb:
Jetzt könnte ich mir nur noch vorstellen daß der Verstärker auftrennbar ist und die Brücken zwischen Vor- und Endstufe fehlen, das würde erklären warum du nur mit der Direkt Taste etwas hörst.

Hast Du sowas schon mal gesehen, dass Pre-Out/Main-In bei DIREKT umgangen wird? Käme mir nämlich sehr komisch vor ... schließlich kann ja eine ganz andere Endstufe (noch) dranhängen oder ein Sub.

Eher noch (obwohl ich das eigentlich auch nicht glauebn mag), dass vielleicht eine Tape-Monitor-Schaltung umgangen wird.
@Spike_10: Hast Du eine(n) Monitor-Schalter(-Stellung)? Ist die Aus?

Ansonsten würde ich mal dem Verkäufer eine E-Mail schreiben ... (falls hier nicht noch was kommt).

Gruß
Totenlicht
Stammgast
#6 erstellt: 01. Aug 2006, 15:58
Hallo Axel,


so war es bei meinem Yamaha zumindest. Wenn die Brücken weg waren herrschte natürlich Stille - außer bei Source Direct, da wurde intern gebrückt.

Das war ja eben grade eine feine Sache für die Nutzung der Vorstufe des AV Receivers. Solange Direct auf off stand konnte man die Signale des Receivers nutzen (vor allem zur DTS Decodierung). Da der CD Player zu der Zeit das einzige Quellgerät am Verstärker war genügte ein Druck auf "Source Direct" und schon war der Receiver abgetrennt und das Signal vom CD IN wanderte zur Endstufe.

Ich wage zu behaupten daß das gängige Praxis ist.


[Beitrag von Totenlicht am 01. Aug 2006, 16:00 bearbeitet]
Spike_19
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 01. Aug 2006, 15:58
Gerne will ich dir die Bilder schicken. Ich habe sie noch von Ebay.
Aber da ich noch Neuling hier bin, habe ich überhauptkeinen Schimmer, wo ich die Fotos hinsenden soll.
Totenlicht
Stammgast
#8 erstellt: 01. Aug 2006, 16:01

Spike_19 schrieb:
Gerne will ich dir die Bilder schicken. Ich habe sie noch von Ebay.
Aber da ich noch Neuling hier bin, habe ich überhauptkeinen Schimmer, wo ich die Fotos hinsenden soll.



Hier kannst du Bilder hochladen. Dann einfach den Link per "[url]" Tag in deinen Post einbinden.


[Beitrag von Totenlicht am 01. Aug 2006, 16:02 bearbeitet]
Spike_19
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 01. Aug 2006, 16:11
Sind die Bilder angekommen, und wenn ja, wo sind sie?
Totenlicht
Stammgast
#10 erstellt: 01. Aug 2006, 16:18
Die liegen jetzt auf den Imageshack-Servern

Du bekommst doch nachdem du die Bilder hochgeladen hast eine Seite auf der mehrere Links angegeben sind. Einen dieser Links mußt du in deinen Beitrag einbinden. Dafür gibt's den "Img" Button (siehst du wenn du hier im Forum einen Beitrag schreibst, da sind Smileys, ein "B" Button zum fett schreiben, etc.). Der Button erzeugt im Beitrag "Tags" der Form [url]. Drückst du den Button nochmal wird ein End-Tag [/img ] erzeugt. Die URL für das Bild muß durch diese beiden Tags eingeschlossen werden. Imageshack erzeugt aber auch schon extra einen solchen Forenlink. Einfach die Zeile "[ img]http://xsz[/img ]" wie nach dem Hochladen angegeben in deinen Beitrag kopieren, dann sollte es gehen.


[Beitrag von Totenlicht am 01. Aug 2006, 16:19 bearbeitet]
Spike_19
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 01. Aug 2006, 16:29

Spike_19
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 01. Aug 2006, 17:12
Hallo nochmal.

Kannst du etwas mit den Bildern anfangen?
Könnte es event. auch sein, dass die Einstellungsfunktionen defekt sind kann man das ausschließen

Gruß
Totenlicht
Stammgast
#13 erstellt: 01. Aug 2006, 17:45
Hm, die sind leider zu gering aufgelöst.

Aber wenn du nichts in der Richtung Main in / pre out siehst dann hat er so etwas vielleicht auch gar nicht.

Ich würde an deiner Stelle erst einmal mit dem Verkäufer reden. Vielleicht ist die Lösung des Problems ja doch ganz einfach.

Ansonsten besteht natürlich die Möglichkeit daß etwas defekt ist.
Spike_19
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 01. Aug 2006, 17:48
Gibt es den irgendwo ne Seite, wo man Bedienungsanleitungen runter laden kann?
belanglos
Stammgast
#15 erstellt: 01. Aug 2006, 17:52

Ich höhre auch nur etwas, wenn ich die Taste DIREKT drücke

Ich schätze mal, das Teil ist schlichtweg defekt und der Verkäufer bei ebay hat davon nichts erwähnt.
Totenlicht
Stammgast
#16 erstellt: 01. Aug 2006, 18:10

Spike_19 schrieb:
Gibt es den irgendwo ne Seite, wo man Bedienungsanleitungen runter laden kann?

Gibt's, allerdings ist der Verstärker offensichtlich zu alt als daß es dafür schon einen Scan bei Pioneer gibt. Ich habe zumindest auf Anhieb nichts finden können.

Aber sicherlich ist der beste Weg erstmal der Kontakt zum Verkäufer. Danach können wir immer noch weitersehen.

Da ich keine Pre outs entdecken kann liegt wirklich der Verdacht eines Defektes nahe
-scope-
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 01. Aug 2006, 18:19
Hallo,

das Ding hatte ich gestern (u.A.) mit diesem Fehler auf dem Tisch. Der Schalter war defekt.
Spike_19
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 01. Aug 2006, 18:47
Der Schalter war defekt? Welcher Schalter war defekt, und wie alt mag der Pioneer A-656 sein?
_axel_
Inventar
#19 erstellt: 01. Aug 2006, 18:55

Totenlicht schrieb:
so war es bei meinem Yamaha zumindest. Wenn die Brücken weg waren herrschte natürlich Stille - außer bei Source Direct, da wurde intern gebrückt.

Man lernt nie aus!
Gruß
Spike_19
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 01. Aug 2006, 19:02
Hallo nochmal.

Habe dem Verkäufer angemailt und warte ersteinmal, bis er sich meldet und wir den Sachverhalt klären können.
Bis dahin komme ich "ganz gut" mit dem Equalizer meines Computers zurecht.

Dank an das Forum
Spike_19
Totenlicht
Stammgast
#21 erstellt: 02. Aug 2006, 07:32

-scope- schrieb:
Hallo,

das Ding hatte ich gestern (u.A.) mit diesem Fehler auf dem Tisch. Der Schalter war defekt.


Huch, deinen Beitrag habe ich gestern ja glatt überlesen, scope.

Damit wären "wir" ja der Fehlerursache auf der Spur

Diese Ebay-Schlawiner ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
bass, treble, ...
rusi am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  21 Beiträge
Pioneer A-656 MKII anschließen
Nadja_J. am 20.12.2013  –  Letzte Antwort am 22.12.2013  –  9 Beiträge
Pioneer A - 339 Amplifier
Deneys am 14.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  5 Beiträge
Stereoanlage geht aus wenn man Bass anmacht
Floriean am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  9 Beiträge
Wenn man die Wahl hat: Class A oder Class AB?
m00hk00h am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  57 Beiträge
Verstärker oder nicht ?
luca_1070 am 04.05.2015  –  Letzte Antwort am 09.05.2015  –  12 Beiträge
Lautsprecher + Verstärker/Funktioniert das ?
XDanielX am 09.10.2015  –  Letzte Antwort am 09.10.2015  –  2 Beiträge
Wie töte ich den Bass?
klausjuergen am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  114 Beiträge
Bedienungsanleitungen
diholli am 07.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  4 Beiträge
Balance
tyr777 am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedflorian_91
  • Gesamtzahl an Themen1.345.155
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.223