Ferensehprogramm dynamikbegrenzt?

+A -A
Autor
Beitrag
Arnop
Stammgast
#1 erstellt: 19. Dez 2006, 21:30
Hi

ich hatte neulich das Gefühl, das ein und derselbe Film auf DVD und als Fernsehsendung sich in der Dynamik deutlich unterscheiden. Kann das sein?

Wie ist das eigentlich, einige Sender werben ja damit, das sie so einiges in Dolby Digital bringen.
Ändert sich dadurch was für die Leute, die den normalen, analogen TV-Empfang nutzen?
Wie sieht das bei DVB-T aus?
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2006, 21:50
Ziemlich sicher ist das Fernsehen Dynamikbegrenzt sonst würde die Oma mit ihrem Mono TV nix verstehne

Für die Analogseher bleibts bei A2 Stereo oder FM FM

MfG Christoph
tiger007
Stammgast
#3 erstellt: 20. Dez 2006, 00:59
Ja stimmt.

Ich zb verwende keinen Equalizer mehr,einzig das TV-Signal jage ich noch durch. Bässe bissl angehoben etc.

Das Signal welches der Satreceiver zur Verfügung stellt klingt unbehandet echt mies.


sonst würde die Oma mit ihrem Mono TV nix verstehne


Kann ich mir genauso vorstellen. Musikantenstadl auf volle Lautstärke...
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2006, 01:34
Naja, wäre nicht so schlecht wenn man dieses grenzdebile Gedudel beim Mutantenstadl nicht verstehen würde.
Arnop
Stammgast
#5 erstellt: 20. Dez 2006, 19:16
Hi

Hehe, wohl war


Nochmal rein interessehalber, wenn jetzt was in DD ausgestrahlt wird, welches Equipment brauch man den, um z.B. nen Receiver damit zu füttern?
HiFi_Addicted
Inventar
#6 erstellt: 20. Dez 2006, 19:17
Einen DVB-S Receiver ein 75 Ohm Kabel bzW ein Toslink Kabel.

MfG Christoph
Jazzy
Inventar
#7 erstellt: 20. Dez 2006, 22:59
Hi!
Ich habe DVB-S.Wenn ich spät abends Filme sehe,stelle ich oft mit Absicht nicht auf DD um,sondern lasse in DPL2-Music abspielen.Klingt IMHO homogener und schont auch die Nerven und Nachbarn.
Arnop
Stammgast
#8 erstellt: 20. Dez 2006, 23:01
N'abend

Geht das auch mit DVB-T?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dolby Digital 2.0 und Stereo das Selbe?
dragontown am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  3 Beiträge
Dolby Surround(nicht Digital)
MontyD am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 14.01.2014  –  9 Beiträge
das 'klangerfüllter Raum'-Gefühl bei kleinen Lautstärken
SirNero am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  16 Beiträge
Abschaltung des analogen Radios?
Stefan_Ki am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  10 Beiträge
Dynamik Messung
tcherbla am 24.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  8 Beiträge
Radio-Empfang über Kabel Digital
Christoph_66de am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  5 Beiträge
Radio über DVB-S?
FrankG am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  3 Beiträge
UKW-Empfang
ernesto111 am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  6 Beiträge
Stereo Anlage mit analogen Anschlüssen Digital fähig machen
Hyp0cri5y am 24.07.2017  –  Letzte Antwort am 25.07.2017  –  17 Beiträge
Was bitteschön ist "Dynamik"?
PoWl am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.329 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJacky88
  • Gesamtzahl an Themen1.410.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.845.641