Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Meinungen zu meiner Hifi Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
MaLittau
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jan 2007, 16:42
Hi Leute ich wollte mal hören, was ihr zu meiner Anlage sagt. Ich hab sie gerade neu zusammengestellt und werde sie ab nächster Woche im Einsatz haben. Ich wollte im vorab schon mal euro Meinung wissen.


Harman/Kardon HK 970
Marantz CD 6000 OSE
Canton Ergo RCL

Was haltet ihr davon. Sagt mir Probleme und gute Eigenschaften dieser Zusammensetzung. Ich habe sie so nach meinem Wissen zusammengestellt. Eine andere Möglichkeit wäre den Harman gegen Nad C350 zu tauschen. Aber ich denke der Harman lohnt sich.


Bin für alles offen.

Vielen Dank

Matze
vm@x71
Stammgast
#2 erstellt: 18. Jan 2007, 16:46
Hallo Matze,

was genau möchtest Du denn jetzt von den Usern hören??

Wenn Du Dich für diese Kombination entschieden hast, wirst Du sicherlich Deine Gründe dafür gehabt haben ;). Und sicherlich wirst auch vorher andere Kombinationen getestet haben, oder etwa nicht?

Wichtig ist nur, was Dir gefällt, sonst nix!!!!

Gruß

Torsten
Towny
Inventar
#3 erstellt: 18. Jan 2007, 16:46

Hi Leute ich wollte mal hören, was ihr zu meiner Anlage sagt. Ich hab sie gerade neu zusammengestellt und werde sie ab nächster Woche im Einsatz haben. Ich wollte im vorab schon mal euro Meinung wissen.


Ordentliche Komponenten...ob's klanglich passt mußt ALLEIN DU entscheiden

Ich würde den NAD bevorzugen (mag die Harman-Optik nicht) aber
über Geschmack läßt sich ja bekanntlich gut streiten...

wenn du sie gehört (ordentlich!) aufgestellt und gehört hast, dann poste hier bitte deine Eindrücke
MaLittau
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Jan 2007, 16:51
Ich habe sie zwar gehört, aber nicht genau in der Zusammensetzung. Mit der Aufstellung muss ich rumprobieren wenn ich alles beisamen habe. Wie gesagt ab nächste Woche....

Ausser der Optik ist der HK 970 aber ein Gerät aus einer höheren Klasse. Leider konnte ich sie nicht zur gleichen Zeit probehören, aber nach meinem empfinden ist die HK um einiges neutraler... Oder wie sieht ihr das?
vm@x71
Stammgast
#5 erstellt: 18. Jan 2007, 17:03
Hi Matze,

zu dem Harman kann ich Dir leider auch nix sagen, da ich mir diese Teile bisher noch nie angehört habe. Das liegt aber auch daran, daß sie optisch überhaupt nicht mein Ding sind.

Wozu ich aber Stellung nehmen kann, ist die Kombination NAD und Canton RC-L, denn dieses habe ich gut ein dreiviertel Jahr als Zweitanlage betrieben. Allerdings in einer etwas höherwertigeren Konfiguration aus NAD C160, 2x NAD C270 und NAD C542 CDP.

Das hat schon mächtig Spaß gemacht, nur leider war der Raum etwas zu klein und mein Partykeller noch nicht aufgebaut. Allerdings muss ich auch dazu sagen, daß meine Kombi klanglich überhaupt nicht an meine Hauptanlage herankam (Arcam mit Monitor Audio Silver)! Ich denke, insbesondere die RC-L sind in ihrer Originalversion eher die "Grobmotoriker", für Party, Kino und Punch/Pegel ohne Ende. In der momentanen Preisklasse sind´s für mich aber sehr gute Speaker, wenn man keine deutlich teureren zum Vergleich heranzieht

Gruß

Torsten
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#6 erstellt: 18. Jan 2007, 17:12
hi,

Das einzige was zählt ist, dass DIR die Anlage gefällt. Alles andere (außer vllt. Freundin, etc.) sollte dir egal sein .

Zum HK 970: Ich habe den HK 675 an einem Paar Canton Ergo RC-A und bin sehr zufrieden! Der HK 675 unterscheidet sich ja nicht groß vom HK 970...
Die HKs sind sehr potente Amps die auch mit größeren Boxen (wie dene RC-Ls) gut klar kommen.

Hoffe ich konnte dein Gewissen ein wenig beruhigen !
mfg
aloitoc
Inventar
#7 erstellt: 18. Jan 2007, 20:23
Harman Marantz Canton
Da hast Du auf jeden Fall nichts falsch gemacht
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 18. Jan 2007, 20:44
Hi,

also zum Verstärker kann ich dir sagen.
Ein wirklich sehr hochwertiger und klanglich einwandfreier Verstärker.
Nur beim CD Spieler verstehe ich nicht, warum du nicht den HD 970 von Harman/Kardon nimmst.
Erstens passt das Optisch optimal, und zweitens ist das einer der besten CD Player den du für das Geld bekommen kannst.
Luicypher
Stammgast
#9 erstellt: 19. Jan 2007, 13:11
Hi,

bzgl des CD-Spielers würde ich testen, wie er sich (falls vorhanden) bei gebrannten CD's verhält. Mein Spieler (die ose le-Version) ist da zuweilen reichlich zickig. Ansonsten bin ich mit dem Gerät recht zufrieden; er läuft sehr ruhig, auch wenn die Lade einen leicht klapperigen Eindruck macht. Ansonsten ist der Marantz in meinen Augen eine solide und wertige Erscheinung. Klanglich unauffällig (CD-Spieler halt).

Ohne direkt nach dem Preis fragen zu wollen möchte ich darauf noch hinweisen, dass der 6000 ose imho seit geraumer Zeit nicht mehr gebaut wird. Ich hoffe, dass sich das im Preis niedergeschlagen hat.

Gruss, Jan.
Bexxon
Stammgast
#10 erstellt: 19. Jan 2007, 13:15
[quote="Luicypher"]Hi,

bzgl des CD-Spielers würde ich testen, wie er sich (falls vorhanden) bei gebrannten CD's verhält.
[/quote]

Vorausgesetzt er will überhaupt gebrannte CDS abspielen...


[Beitrag von Bexxon am 19. Jan 2007, 13:18 bearbeitet]
mark247
Stammgast
#11 erstellt: 19. Jan 2007, 15:24

Bexxon schrieb:

Luicypher schrieb:
Hi,

bzgl des CD-Spielers würde ich testen, wie er sich (falls vorhanden) bei gebrannten CD's verhält.


Vorausgesetzt er will überhaupt gebrannte CDS abspielen... ;)


Hallo,

der Marantz CD 6000 spielt gebrannte CDs ab! Selbst getestet am eigenen Gerät.

Mark
MaLittau
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Jan 2007, 18:13
Also den CD-Player bekomme für ca. 100 Euro... und da kann man bei der Optik mal ein Auge zudrücken.

Ob ihr es glaubt oder nicht, ihr seit mir sehr hilfreich. Vielen Dank.


Gibt es sonst noch bemerkungen zu den einzelnen Geräten oder zu der Zusammenstellung?
MaLittau
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 21. Jan 2007, 21:52
Habt ihr keine Meinung?
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#14 erstellt: 22. Jan 2007, 13:31

MaLittau schrieb:
Habt ihr keine Meinung?


Wozu jetzt? Zu deiner gesamten Anlage oder zu dem CDP?

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Meinungen zu meiner Anlage
oliverkorner am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  31 Beiträge
Meinungen/Vorschläge zu meiner Zusammenstellung
Adri44 am 28.11.2014  –  Letzte Antwort am 28.11.2014  –  9 Beiträge
Optimierung meiner hifi-anlage
mado am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  30 Beiträge
Die Entwicklung meiner Hifi-Anlage
träumer am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  7 Beiträge
Frage zu meiner "Anlage"
_#Ace# am 19.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  11 Beiträge
Probleme mit meiner neuen Anlage :-(
FrankBrunner am 10.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  30 Beiträge
Frage zu meiner aktuellen Anlage
UnknOwnOn3 am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  30 Beiträge
hifi anlage in nähe der heizung
lars127 am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  7 Beiträge
Stationärer MP3 Player für meine Hifi-Anlage
crparr am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2005  –  4 Beiträge
HiFi Anlage in anderen Raum erweitern ?
vbandke am 18.08.2013  –  Letzte Antwort am 20.08.2013  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • NAD
  • Marantz
  • Encore

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.601