Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JVC

+A -A
Autor
Beitrag
TheSoundCheck
Neuling
#1 erstellt: 29. Okt 2007, 19:42
Hallo in die Runde.

Ich möchte hier mal meine Erfahrung mit der Marke JVC schildern.
Mittlerweile haben/hatten wir im Haushalt 6 Geräte der Marke JVC.
Anfänglich gefiel mir dass Design recht gut und die Qualität schien auch zu stimmen.
Nach der ersten Reparatur innerhalb der Garantiezeit machte ich mir auch noch keine Gedanken. Selbst nach dem Defekt des 2. Gerätes (DVD-R der 10er Serie) dachte ich mir "ist halt Zufall". Das Gerät wurde innerhalb der Garantie repariert.

Einige Zeit später ging dann auch dass 3. Gerät kaputt, welches anfänglich als repariert zurück kam aber dann doch defekt blieb und getauscht wurde.

Einge Monate später, Gerät 2. (s.o.) war aus der Garantie, quittierte diese vollends seinen Dienst.
Ich muss dazu sagen, dass das Gerät sehr wenig benutzt wurde und selbst nach der Reparatur max. 5 Mal in Gebrauch war.
Was soll man davon halten?

3 von 6 JVC Geräten defekt!!

Für mich kann ich aussschließen das die Geräte nicht sorgfältig genug behandelt wurden.

Ist es wirklich "nur" mein Pech?

Ich muss leider mittlerweile sagen, dass die "no Name" oder aber Billigprodukte eine längere Haltbarkeit aufweisen als die teureren Markenprodukte.

Traurig aber wohl wahr....
Oder liegt es gar an der "schlechten" Reparatur?

Es steht natürlich ausser Frage dass tausende von Kunden zufrieden sind mit der Marke.
Für mich hat sich dieses Thema allerdings erledigt.

Also viel Glück beim Kauf der neuen Komponenten...

Chris
Giraffenjacke
Stammgast
#2 erstellt: 30. Okt 2007, 12:38

TheSoundCheck schrieb:
Ich muss leider mittlerweile sagen, dass die "no Name" oder aber Billigprodukte eine längere Haltbarkeit aufweisen als die teureren Markenprodukte.


JVC ist ein teureres Markenprodukt


Mal im ernst: Viel billigeres gibts doch kaum.
Schon vom Namen und den Preisen her, hätte ich genau mit deinem Eindruck gerechnet...


[Beitrag von Giraffenjacke am 30. Okt 2007, 12:39 bearbeitet]
Wolfgang_K.
Inventar
#3 erstellt: 30. Okt 2007, 15:29
Ich habe mit JVC keine schlechten Erfahrungen gemacht. Wir hatten mal vor 20 Jahren ein Kassettendeck (nix besonderes) für 200 DM gekauft (Auslaufmodell), das Ding hatte tausende von Betriebsstunden auf der Capstanwelle und geht heute auch noch wie eine Eins. JVC zählte einmal zu den Geräten mit einer guten
Alltagsgebrauchstauglichkeit und Langlebigkeit.

Es gibt auch bei renommierten Firmen Serienausreisser, die eigentlich von Anfang an fehlerhaft sind. Das kann Dir aber bei jeder anderen Firma auch passieren.

Benutze doch einmal hier im Hifi-Forum die Suchfunktion und suche unter dem Stichwort Hifi-Gurke, Reinfall beim Kauf und ähnlichen. Da wirst Du sehr interessante Beiträge finden, auch über High-Produkte über die sich die User schwarz ärgerten.
PowerpIay
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Okt 2007, 16:12
Ich hab ein JVC KD SH 99 R
Gekauft 1999
Es ist bis heute eins der Besten Autoradios die ich hatte
Ohne Fehler und ausgereift .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ext.Festplatte via USB an JVC Boomblaster mit Sortierung der Titel
kollerrabi am 22.03.2014  –  Letzte Antwort am 24.03.2014  –  5 Beiträge
Qualität der China Importe?
geneticus am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.07.2006  –  6 Beiträge
Advance Acoustic Vs. JVC
Glam-Attakk am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.04.2007  –  22 Beiträge
Design der Kompaktanlagen
tino77 am 24.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.09.2014  –  7 Beiträge
JVC und Kenwood vor Fusion?
cr am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  10 Beiträge
Der ARCAM-Fan hat DNM entdeckt!!!
frankbsb am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  26 Beiträge
Was haltet ihr von der Marke Renkforce?
Mo888 am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  14 Beiträge
Allgemeine Frage zur Garantiezeit
pablo22 am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 13.04.2009  –  2 Beiträge
offizielle Geräte-Defekt-Umfrage !
trinitaucher am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  24 Beiträge
Der bestmögliche Sound mit meinen Lautsprechern!
SeanJohn1 am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 96 )
  • Neuestes MitgliedAgrra123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.440
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.502