Zone 2?

+A -A
Autor
Beitrag
Snewi
Stammgast
#1 erstellt: 08. Jul 2012, 20:22
Hallo,
ich habe mal ne Frage zur Zone 2 folgender Receiver:

Yamaha RX V673
Denon AVR 2113
Pioneer VSX 1021

Kann ich bei allen Receivern die Zone 2 ohne extra Verstärker nutzen?
Also ich habe im Garten zwein Cantom Plus XXL.2 diese möchte ich mit gleicher Qualität wie die MainZone nutzen! Wenn möglichen sollen die Zonen unterschiedliche Inhalte wiedergeben können! Ich möchte natürlich auch AirPlay und Internetradio in Zone 2 nutzen!

Können das all diese Receiver??

Gruß


[Beitrag von Snewi am 08. Jul 2012, 20:27 bearbeitet]
erddees
Inventar
#2 erstellt: 09. Jul 2012, 07:13
Alle drei AVR sind 7.x-AVR. Die Endstufen für die Surround-Back-Kanäle werden für eine Zone 2 verwendet, soweit sie eingerichtet ist. Vorgehensweise siehe BA der AVR. Ein weitere Verstärker ist also nicht notwendig. Selbst wenn in der Hauptzone eine 7.x-Konfiguration aufgebaut ist, kann man die Endstufen der Surround-Back für die Zone 2 verwenden. Denn beim Anschalten der selben schalten die Surround-Back in der Hauptzone ab, sodass dort nur noch 5.x möglich ist. Beim Abschalten der Zone 2 schalten dann die Endtsufen wieder automatisch in die Hauptzone zurück.
Man kann, wenn man will, auch einen weiteren Verstärker für die Zone 2 anschließen, denn es sind an den AVR auch Zone-2-Preouts vorhanden, muss man aber nicht.

Bitte beachten:
In der Zone 2 ist nur die Audiowiedergabe von Quellen möglich, die analog an den AVR angeschlossen sind. Für die Musikwiedergabe von beispielweise einem CD-Spieler muss neben einer digitalen Verbindung also auch eine analoge Verbindung hergestellt werden. Das gilt für alle digital verbundenen Quellgeräte. Internetradio und Netztwerk funktionieren selbstverständlich an Zone 2.
Snewi
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jul 2012, 07:25
Danke für die ausführliche Antwort! Somit komme alle Receiver in Frage :-(
Zu welchem würdest du tendieren?

gruß
erddees
Inventar
#4 erstellt: 09. Jul 2012, 07:47
Zu dem Yamaha, allerdings solltest du auch ein Blick auf Onkyo werfen, speziell den TX NR 515 evtl. der etwas besser ausgestattete 616. Kostet geringfügig mehr, liegt aber immer noch unter dem Yamaha.
Snewi
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jul 2012, 09:04
HAt den der Onkyo auch AirPlay und 2 Zonen?

Gruß
knacko
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jul 2012, 11:48

erddees schrieb:

Bitte beachten:
In der Zone 2 ist nur die Audiowiedergabe von Quellen möglich, die analog an den AVR angeschlossen sind. Für die Musikwiedergabe von beispielweise einem CD-Spieler muss neben einer digitalen Verbindung also auch eine analoge Verbindung hergestellt werden. Das gilt für alle digital verbundenen Quellgeräte. Internetradio und Netztwerk funktionieren selbstverständlich an Zone 2.

hi,

wenn also eine CD via Blurayplayer in Zone 2 wiedergegeben wird, muss ich den Blurayplayer auch noch analog mit dem AVR verbinden? Analog meint jetzt die normalen Chinch und nicht HDMI, richtig?

Gruß
Passat
Moderator
#7 erstellt: 09. Jul 2012, 11:54
Genau!

Grüße
Roman
erddees
Inventar
#8 erstellt: 09. Jul 2012, 12:32

Snewi schrieb:
HAt den der Onkyo auch AirPlay und 2 Zonen?

Gruß
link
philbo20
Stammgast
#9 erstellt: 10. Jul 2012, 06:06
ich klinke mich hier mal ein...
weiß jemand von euch, welche Receiver in der Preisklasse des Pioneer 921 Internetradio in Zone 2 ausgeben können? Der Pioneer kann es leider nicht.
erddees
Inventar
#10 erstellt: 10. Jul 2012, 07:20

philbo20 schrieb:
Der Pioneer kann es leider nicht.
Der kann das nicht?? Kann ich kaum glauben! Bisher haben alle AVR, die ich kenne, Netzwerk und Internetradio an der Zone 2 wiedergegeben. Hast du das ausprobiert? Wenn nicht, solltest du das intensiv prüfen und dich nicht auf Hörensagen verlassen.
In jedem Falle funktioniert das bei Yamaha, Onkyo, Marantz und Denon.
philbo20
Stammgast
#11 erstellt: 10. Jul 2012, 07:23
also zumindest der 921 kann es nicht...die "größeren" vielleicht.
Meiner kann nur Tuner, CD etc...

darum nutze ich bisher Speaker B, aber da stört es mich, dass ich nicht an der Fernbedienung die Speaker umschalten kann, sondern nur am Gerät direkt!
Passat
Moderator
#12 erstellt: 10. Jul 2012, 07:44

erddees schrieb:

philbo20 schrieb:
Der Pioneer kann es leider nicht.
Der kann das nicht?? Kann ich kaum glauben! Bisher haben alle AVR, die ich kenne, Netzwerk und Internetradio an der Zone 2 wiedergegeben. Hast du das ausprobiert?


Muß er nicht ausprobieren, der 921 kann es auch lt. Anleitung nicht.
Auch Musik von USB kann er nicht in Zone 2 wiedergeben.

Grüße
Roman
erddees
Inventar
#13 erstellt: 10. Jul 2012, 09:49
Ich finde es schon grenzwertig, dass "nur" analoge Quellen an der Zone 2 wiedergegeben werden können. Gut, man weiß sich zu helfen, auch bei fehlender Internet/Netzwerk-Wiedergabe via Zone 2, aber letzlich ist es doch mit zusätzlichem Aufwand sprich Verkabelung verbunden.
Unverständlich. Das können andere deutlich anwenderfreundlicher.
Passat
Moderator
#14 erstellt: 10. Jul 2012, 10:05
Tja, da hat Pioneer den zusätzlich nötigen D/A-Wandler eingespart.

Grüße
Roman
philbo20
Stammgast
#15 erstellt: 11. Jul 2012, 06:18

Gut, man weiß sich zu helfen, auch bei fehlender Internet/Netzwerk-Wiedergabe via Zone 2, aber letzlich ist es doch mit zusätzlichem Aufwand sprich Verkabelung verbunden.


Hm, also ginge es irgendwie? Was meinst du denn mit zusätzlicher Verkabelung???

Die Onkyos (609 etc) können es wohl, was ist mit Denon und Yamaha? Ab welchem Modell können die das? Vermutlich ist ja die Hestellerfrage auch ein wenig eine Sache der persönlichen Vorliebe für eine bestimmte Marke - Ausstattungsmäßig nehmen die sich alle ja nicht so viel, soweit ich das beurteilen kann.
Den Yamaha 671 oder Denon 1912 oder aber 2312 bekommt man ab und an ja mal recht günstig...


[Beitrag von philbo20 am 11. Jul 2012, 06:40 bearbeitet]
erddees
Inventar
#16 erstellt: 11. Jul 2012, 07:40

philbo20 schrieb:
Hm, also ginge es irgendwie? Was meinst du denn mit zusätzlicher Verkabelung??
Aus dem z.B. TAPE-OUT heraus und in einen beliebigen Eingang (außer Phono, soweit vorhanden) wieder hinein. Violá, Wiedergabe einer digitalen Quelle an Zone 2 ... ausgetrickst. Vorausgesetzt, der Pioneer lässt Aufnahmen von digitalen Zuspielungen via TAPE-OUT zu. Würde mich jetzt nicht wundern, wenn das auch nicht ginge. Deshalb: ausprobieren!

Die Onkyos (609 etc) können es wohl, was ist mit Denon und Yamaha? Ab welchem Modell können die das?
Können die und zwar alle.

Vermutlich ist ja die Hestellerfrage auch ein wenig eine Sache der persönlichen Vorliebe für eine bestimmte Marke - Ausstattungsmäßig nehmen die sich alle ja nicht so viel, soweit ich das beurteilen kann.
Wohl wahr!

Den Yamaha 671 oder Denon 1912 oder aber 2312 bekommt man ab und an ja mal recht günstig...
Sehr richtig und vor allem preislich absolut eine Alternative zu den aktuellen Modellen.
Passat
Moderator
#17 erstellt: 11. Jul 2012, 08:38

erddees schrieb:
Aus dem z.B. TAPE-OUT heraus und in einen beliebigen Eingang (außer Phono, soweit vorhanden) wieder hinein. Violá, Wiedergabe einer digitalen Quelle an Zone 2 ... ausgetrickst. Vorausgesetzt, der Pioneer lässt Aufnahmen von digitalen Zuspielungen via TAPE-OUT zu. Würde mich jetzt nicht wundern, wenn das auch nicht ginge.


Das geht bei den allermeisten AVRs auch nicht, selbst wenn die USB/Internetradio an Zone 2 ausgeben können.

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AV-Receiver Zone 2
Batva am 11.06.2015  –  Letzte Antwort am 12.06.2015  –  11 Beiträge
Suche Reciever Zone 2 Bassregelung
Schnitzel1982 am 31.10.2017  –  Letzte Antwort am 31.10.2017  –  2 Beiträge
4k-Receiver gesucht mit Airplay/Zone-2
ktrhn am 23.03.2015  –  Letzte Antwort am 25.03.2015  –  4 Beiträge
AV-Recevier mit 2 Zonen (Zone 2 nicht nur analog)
hemorider17.5 am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.05.2013  –  5 Beiträge
AV-Receiver Kaufberatung: 2te Zone Problematik
simon15 am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  2 Beiträge
neuer Receiver für 2. Zone?
JP'89 am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 24.12.2012  –  8 Beiträge
AVR mit 2.Zone + Aussenlautsprecher gesucht
Fortunesun_ am 16.08.2020  –  Letzte Antwort am 17.08.2020  –  6 Beiträge
AV reciever mit Zone 2
Taichou am 29.07.2015  –  Letzte Antwort am 30.07.2015  –  6 Beiträge
KEF iQ30 für Zone 2 ?
Abraxn am 16.07.2015  –  Letzte Antwort am 27.07.2015  –  39 Beiträge
AV Receiver mit 5.1 und Zone 2
sunn am 03.02.2014  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.016 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedgreybit
  • Gesamtzahl an Themen1.496.597
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.453.439

Hersteller in diesem Thread Widget schließen