Sub für Teufel Ultima 40 mk2 Surround gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
m@nne
Neuling
#1 erstellt: 20. Jan 2016, 18:35
Hallo zusammen,

ich bin seit kurzen stolzer Besitzer meines ersten "richtigen" Heimkinos und habe mein Logitech Z-5500 und den 40" Samsung in Rente geschickt - benötige jetzt aber Hilfe der der Suche nach einem passenden Subwoofer

Zu den aktuellen Gegebenheiten:

Das derzeitige "Heimkonizimmer ist im Prinzip mein altes Kinderzimmer in das ich jetzt nach beendetem Studium erstmal wieder eingezogen bin - der Raum ist ungefähr 4,30x7,50m groß. Ich werde aber die nächsten 2-4 Monaten wieder in eine eigene Wohnung umziehen und kann daher zu den "letztendlichen" Raumgegebenheiten noch nichts sagen, wird aber vermutlich eine relativ offene Wohnung mit ungefähr 40-50m² Wohn- Essbereich werden. (Nach solch einer Wohnung suche ich)

Meine derzeitigen Komponenten:
- Denon AVR-X1200
- Teufel Ultima 40 mk2 Surround (habe ich gebraucht ohne Sub für 400€ ergattert)
- Samsung UE55JU6850
- Samsung BD-H6500

Zur Nutzung:
Etwa 50% Filme und 50% Musik.

Und zu zu meinem Problem:
Ich suche einen geeignetem Sub
Dieser darf auch gerne 1-2 Klassen besser sein als die Teufel LS, die ich jetzt für den "Anfang" erstmal gekauft habe. Vermutlich werden diese in 1-2 Jahren gegen andere LS ersetzt. Wenn der Sub dann bleiben kann wäre das natürlich umso besser.

Budget für den Sub liegt bei etwa 500€

Bei "stöbern" bin ich hier im Forum auf folgende Modelle gestoßen und möchte gerne Meinungen einholen was ihr davon haltet oder sind beide eher ungeeignet für meine "Einsteiger LS" und ihr empfehlt mir ganz was anderes?

- Klipsch Reference R-110SW
- Klipsch Reference R-112SW
- SVS SB-1000

Danke im Vorraus für eure Mühe
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 20. Jan 2016, 18:52
Sind gute Subs, ich werfe noch den XTZ 10.17 und Jamo Sub660 ins Rennen.
Cougar_R1
Inventar
#3 erstellt: 20. Jan 2016, 19:00
Bevor ich den SB1000 kaufe,würde ich vorher den SB 12 NSD nehmen.
m@nne
Neuling
#4 erstellt: 20. Jan 2016, 19:35
@ Fuchs#14
Danke ich werd mir die beiden mal anschauen!

@Cougar_R1
Kannst du das auch begründen? Habe eigentlich nur gutes über den SB-1000 gelesen
Cougar_R1
Inventar
#5 erstellt: 20. Jan 2016, 19:42
Der SB 12 hat mehr Reserven und mehr Tiefgang und liegt ebenfalls im Budget.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Ultima 40 mk2 + Subwoofer
Hoizi am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 27.12.2015  –  2 Beiträge
Suche Receiver für Teufel Ultima 40 MK2
badjoker am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  22 Beiträge
Ultima 40 Mk2
Jens,1 am 29.12.2017  –  Letzte Antwort am 30.12.2017  –  14 Beiträge
Receiver / Verstärker für Teufel Ultima 40 MK2
keck04 am 30.03.2015  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  4 Beiträge
Welchen SW zu Teufel Ultima 40 Surround
TrickZs am 20.10.2015  –  Letzte Antwort am 09.11.2015  –  27 Beiträge
Teufel Ultima 40 Surround System (Alternative gesucht)
Maneroi am 28.10.2015  –  Letzte Antwort am 29.10.2015  –  10 Beiträge
Welcher AVR für Teufel Ultima 40 Mk2?
Condemned87 am 21.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.01.2017  –  82 Beiträge
Teufel Ultima 40 mk2 erweitern auf 5.1
Bartekk88 am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 05.07.2013  –  3 Beiträge
Nubox 383 oder Teufel ultima 40 mk2
Shorty_23 am 09.10.2016  –  Letzte Antwort am 26.10.2016  –  14 Beiträge
Teufel Ultima 40 mk2, welcher Receiver?
un!x am 30.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder844.058 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitglied-musicislife-
  • Gesamtzahl an Themen1.407.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.802.336

Hersteller in diesem Thread Widget schließen