Dolby Atmos, Atmos (TrueHD), Atmos (DD+)

+A -A
Autor
Beitrag
Kyraia
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Feb 2018, 07:19
Hallo,

auf dieser Seite http://surround-sound.info/dolby-atmos/atmos-filme-auf-blu-ray-dach/ werden Filme bzw. Blu-Rays aufgelistet, die Dolby Atmos verwenden. Aber offenbar gibt es davon verschiedene Varianten: Dolby Atmos, Atmos (TrueHD) und Atmos (DD+).

In den Fußnoten steht dazu


Atmos (TrueHD) = Dolby Atmos mit Dolby TrueHD als Basis-Codec
Atmos (DD+) = Dolby Atmos mit Dolby Digital Plus als Basis-Codec


Aber was bedeutet das eigentlich genau, und hat das für mich als Konsumenten irgend eine Relevanz?


Grüße,

Kyraia
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 02. Feb 2018, 07:52
Für dich ist das kein Unterschied, beides ist natives Atmos
binap
Inventar
#3 erstellt: 02. Feb 2018, 14:55
Atmos (TrueHD) = Dolby Atmos mit Dolby TrueHD als Basis-Codec
-> verlustfrei komprimiertes Format

Atmos (DD+) = Dolby Atmos mit Dolby Digital Plus als Basis-Codec
-> verlustbehaftetes komprimiertes Format
Kyraia
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 05. Feb 2018, 06:54
Danke für die Infos.

Ich habe mir jetzt diese ganzen Tonformate mal auf einem Blatt zusammengeschrieben. Falls es jemanden interessiert:
http://www.jasms.de/diverses/temp/tonformate_2018_02_05.pdf
Wurschtler
Stammgast
#5 erstellt: 05. Feb 2018, 07:57

Kyraia (Beitrag #4) schrieb:
Ich habe mir jetzt diese ganzen Tonformate mal auf einem Blatt zusammengeschrieben. Falls es jemanden interessiert:
http://www.jasms.de/diverses/temp/tonformate_2018_02_05.pdf



Schöne Zusammenstellung, danke!
Fuchs#14
Inventar
#6 erstellt: 05. Feb 2018, 08:11
aber Dolby Surround musst du noch mal überarbeiten. das ist nämlich jetzt der Nachfolger von PLII mit (3D Upmixer)
DanielK91
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Dez 2018, 21:06
Der link funzt leider nicht mehr.. kann man das irgendwo noch sehen?

Würde mich interessieren..
Kyraia
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 10. Dez 2018, 07:32
binap
Inventar
#9 erstellt: 10. Dez 2018, 08:41
4K hat eine Auflösung von 4096x2160 und das Format 17:9


[Beitrag von binap am 10. Dez 2018, 08:42 bearbeitet]
couchgott
Neuling
#10 erstellt: 06. Aug 2019, 14:49
Hallo ,
leider funktioniert auch der Link bei mir nicht mehr .
Kann mir einer evtl. neuen Link bzw die pdf in mein PM schicken

Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dolby Atmos
predator4k am 12.07.2013  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  47 Beiträge
Dolby atmos
PasterTroy am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  3 Beiträge
Dolby Atmos
#HEIMDALL# am 24.02.2018  –  Letzte Antwort am 25.02.2018  –  8 Beiträge
Dolby Atmos
Tobioktober am 28.07.2018  –  Letzte Antwort am 30.07.2018  –  4 Beiträge
Verständnisfrage Dolby Atmos
LuckySleven am 25.06.2015  –  Letzte Antwort am 29.06.2015  –  12 Beiträge
Dolby Atmos oder Auro3D
Huminator am 28.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  5 Beiträge
Dolby ATMOS Decoder
9.2 am 19.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.01.2015  –  17 Beiträge
Planung Dolby Atmos
wuehler1606 am 22.03.2015  –  Letzte Antwort am 23.03.2015  –  19 Beiträge
Dolby Atmos Bild hochauflösend
wuehler1606 am 05.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  15 Beiträge
Dolby Atmos Hilfe!
Kerstomtin am 06.10.2015  –  Letzte Antwort am 07.10.2015  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.716 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMegger1986
  • Gesamtzahl an Themen1.513.584
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.792.714

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen