Yamaha RX-V440RDS - HILFE!?!

+A -A
Autor
Beitrag
foerster22
Stammgast
#1 erstellt: 24. Sep 2004, 08:05
Hallo,
war gestern bei einem Bekannten, der hat den o.g. Receiver,
und der spielt bei den Eingangsquellen D-Box und Fernseher nur auf 2 Lautsprechern
und erkennt auch nur die beiden Fronts (Anzeige im Display).
Beim DVD-Player erkennt er alle angeschlossenen LS und die werden auch im Display angezeigt.

TV und D-Box sind mit Cinch angeschlossen!

Es müsste doch trotzdem möglich sein, Stereo-Signale auf alle LS zu verteilen.

Kennt einer von euch eine Einstellmöglichkeit?

Habe schon das komplette Manual durchgeblättert, aber nichts gefunden.
Bin am Verzweifeln!
Danke vorab!
mnemon
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 24. Sep 2004, 10:17
hi,

hab den 540er. der merkt sich pro eingang (dvd/fernseher/..) die einstellung. vielleicht habt ihr also nur bei dem eingang an dem die dbox hängt stereo eingestellt.

lg
stefan
foerster22
Stammgast
#3 erstellt: 24. Sep 2004, 10:22
Habe da ja nicht selber dran rumgebastelt.
Meinst du jetzt, das der Eingang nicht auf DD, DTS,
oder ein anderes Programm umgestellt wurde, dass kann ich verneinen.
Ich habe alle Programme durchprobiert.
Oder kann man in der Grundeinstellung einen Eingang auf
Stereo umstellen, so dass der garnicht mehr auf Mehrkanal geht?
Danke schonmal!

P.S. Der Bekannte hat gesagt, dass sein Sohn (fast 3 Jahre) an dem Verstärker rumgespielt hat!


[Beitrag von foerster22 am 24. Sep 2004, 10:24 bearbeitet]
hoschig
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Sep 2004, 10:29
Hallo,

Ihr müsst die Einstellungen für die entsprechende Eingangsquelle ändern. Zum Beispiel auf DolbyProLogic2 oder 6-Channel.
Unter www.yamaha.de könnt Ihr auch das Handbuch runterladen (pdf).

Gruß Hoschig
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 24. Sep 2004, 10:40

foerster22 schrieb:
P.S. Der Bekannte hat gesagt, dass sein Sohn (fast 3 Jahre) an dem Verstärker rumgespielt hat!

Jaja, wenn's der Papa nicht blickt...


Auf der Fernbedienung gibt's doch allerlei Tasten mit "Rock, Disco, PL2, ...".
Die schalten den Raumklang ein.
Falls sie nicht reagieren, zuerst die "Amp"-Taste drücken. (!)

Gruss
Jochen
foerster22
Stammgast
#6 erstellt: 24. Sep 2004, 10:56
Hi,
danke für die Antworten.
Ich habe schon alle DSP-Programme ausprobiert.
Es hat nichts gebracht!
Bei dem RX-V 440RDS ist auf dem Display eine Anzeige für
die
Lautsprecher die aktiv sind.
Die sieht ungefähr so aus:
_____[L]__[C]__ [R]
[LFE] [RL] [RCL] [RR]

Diese Anzeige zeigt an welche LS aktiv sind!
Bei DVD zeigt auf DD zeigt sie alle bis auf den Backcenter an! (alle LS funktionieren)
Auf Stereo am Receiver geschaltet nur L und R!
Wenn ich aber auf D-Box oder Fernseher gehe kann ich einschalten was ich will,
er zeigt immer nur L und R und die hinteren LS funktionieren dann auch nicht!

Ich habe mir auch schon die Bedienungsanleitung angeguckt,
kann mir aber keinen Reim draus machen.

Bei meinem alten RX-V 596RDS ist das alles ein bißchen einfacher und unkomplizierter!
hoschig
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Sep 2004, 11:00
Hallo,
das ist falsch!! Die Anzeige auf dem Display zeigt an welche Kanäle am Eingang anliegen. Der Receiver kann aber auch zwei anliegende Kanäle auf alle Lautsprecher verteilen.

Gruß Hoschig
foerster22
Stammgast
#8 erstellt: 24. Sep 2004, 11:25
Danke,
ok, dass wusste ich nicht!
Das ändert aber leider an meinem Problem, das bei allen
Programmen, die hinteren beiden Kanäle nicht laufen.
Woran könnte das denn noch liegen?
Ich bin mit dem Ding wirklich am verzweifeln!
hoschig
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Sep 2004, 11:45
Hallo,

du musst im Setup des Verstärkers angeben an welchen Kanälen Lautsprecher angeschlossen sind. Überprüfe ob die Einstellungen für die hinteren Lautsprecher richtig sind! Wenn im Setup eingestellt ist, dass hinten keine Lautsprecher angeschlossen sind, werden die Endstufen nicht angesteuert.

Gruß Hoschig
foerster22
Stammgast
#10 erstellt: 24. Sep 2004, 12:07
Wie gesagt, bei DVD funktioniert alles bestens.
Alle Kanäle richtig angeschlossen.
Wie soll ich das im Setup den einstellen.
Habe im Main Setup eingestellt, dass es 5.1 Speaker sind.
Kann/muss man die Einstellung für alle Quellen machen?
hoschig
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 24. Sep 2004, 12:24
Hallo,

ist es vielleicht so, dass dein Gerät die Aufschlüsselung von 2-Kanal Analog-Eingangssingnalen nicht kann? Habe selber den RXV-540 da geht es einwandfrei. Müsst bei deinem aber auch gehen!
Stell Ihn auf Dolby ProLogic2Music! Wenn hinten jetzt nichts kommt, geh das Setup Schritt für Schritt durch!

Gruß Hoschig
hoschig
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Sep 2004, 12:28
Hallo nochmal,

bei meinem Gerät muss ich für alle Lautsprecher die Einstellungen im Setup durchführen!! Viel Erfolg!

Hoschig
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V440RDS
whitekart am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 28.08.2008  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V440RDS...DTS
tripitaka am 26.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2004  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V440RDS Musik
bcampe am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V440RDS - Brummen
paddyHH am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 04.09.2004  –  9 Beiträge
Help!Yamaha Rx-V440RDS
Knegge am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  13 Beiträge
Yamaha RAV300 (RX-V440RDS)
el_fakir am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V440RDS und Audigy2 : HILFE!!!!
Ned01 am 06.06.2003  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  15 Beiträge
Yamaha RX-V440RDS und Analogfernsehen...
King_of_the_Hill am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  4 Beiträge
yamaha rx-v440rds geht nicht
Pad0711 am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  3 Beiträge
Lautsprecher-Anzeige Yamaha RX-V440RDS
ischm76 am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.722 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedDouglasDeews
  • Gesamtzahl an Themen1.445.392
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.504.877

Hersteller in diesem Thread Widget schließen