Brauche hilfe, bin verwirrt

+A -A
Autor
Beitrag
Washman
Stammgast
#1 erstellt: 08. Jan 2005, 03:29
Also, Ich hab kürzlich ein Jamo Boxen System für 1400 Euro gekauft. Bezeichnung: Jamo E825 PDD.2 (Front: E825 100/140W 4ohm, Centre: E8CEN.2 140/200W 6ohm, Rear: E8SUR2. 100/140W 8ohm) Das System ist verbunden mit meinem älteren Sony STR-DE 585 Receiver(Ausgangsleistung 5 x 100 Watt, an 8 Ohm)



Zu meinem Problem, es geht um Clipping. Wenn ich mir audio cds(metal, rock) anhöre kann ich bis auf 60% raufgehen ohne anschein von Clipping ABER ich habe offensichtlich Clipping bie DVDs aber schon bei 50% lautstärke.

Ich werde dieses Clipping beschreiben,(Dawn Of The Dead) in Szenen mit vielen schreienden Stimmen im hintergrund(allgemein lautes Klangbild) kann ich deutlich verzerrte Stimmen aus dem centre wahrnehmen, und hab dabei das gefühl das die Stimmen keine höhen mehr haben.(so auch bei den anderen Boxen)

Zusammenfassng kein Clipping bei lautem CD Sound, aber Clipping bei DVDs mit niedriger Lautstärke.

Sind da jetzt einfach nur die Boxen besch**** oder ist der Receiver einfach zu Schwach.

Ich würde 400 Euro in einen "besseren" receiver investieren, würde sehr gerne empfehlungen entgegen nehmen.
60% Musik, 40% Filme

Korrigiert mich bitte wenn ich etwas falsch aufgeschriben habe.

PS: bin ein neuling^^


[Beitrag von Washman am 08. Jan 2005, 03:31 bearbeitet]
bvolmert
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2005, 04:37
Im Stereobetrieb hat der Receiver mehr Leistungsreserven, er muß ja auch nur 2 Boxen betreiben.

Insofern kann es schon sein, daß der Receiver im Surroundbetrieb früher clippt als im Stereobetrieb.

An den Boxen liegt das nicht.

Gute Av-Reciver bis 400€ gibt es zB von
Harman/Kardon
Onkyo
Denon
Yamaha
Marantz
Pioneer
Washman
Stammgast
#3 erstellt: 08. Jan 2005, 15:33
ich danke dir vielmals
Washman
Stammgast
#4 erstellt: 09. Jan 2005, 23:16
Bin auf passende AV Receiver gestossen:

Marantz 5300
Marantz 6300

Habe sie mir Probegehört und bin beeindruckt.
Aus Test's kann ich entnehmen "Starker Receiver mit Starken endstufen". Und bin auf Leute gestossen die damit ihre B&W Boxen Füttern.

Jetzt fehlen mir nur noch Ehrfahrungen von leuten diese Receiver schon seit längerem benutzen. Bitte meldet euch =)


[Beitrag von Washman am 09. Jan 2005, 23:17 bearbeitet]
Marlowe_
Inventar
#5 erstellt: 10. Jan 2005, 00:00

Washman schrieb:
Habe sie mir Probegehört und bin beeindruckt.


Konntest Du sie an Deinen LS hören? Wenn ja, dann spricht nichts mehr gegen einen der beiden....

Allerdings werden sie wohl nicht die neuesten Surround-Formate haben. Es sind ja schon ältere Modelle. Das sollte sich übrigens auch beim Preis auswirken...

Gruß, Dirk
Washman
Stammgast
#6 erstellt: 10. Jan 2005, 00:06
Ja, habe sie mir an Jamo LS(E855)Probegehört. Ich bin nur schon zufrieden wenn der Receiver die wichtigsten Formate abspielen kann
Die Preise liegen bei beiden Modellen bei 499FR.- (333 Euro)


Marlowe_
Inventar
#7 erstellt: 10. Jan 2005, 00:35
Das scheinen aber andere LS als Deine zu sein. Kenne mich mit Jamo nicht aus.

Der 7300er war dann doch etwas schlapp für meine B&W's, wenn's um Musik ging.... Jedenfalls für meinen Geschmack. Das sagt aber nichts über Deine angestrebte Kombination aus.

Beide sollen das Gleiche kosten? Na, dann den größeren Der Preis scheint recht gut zu sein.

Gruß, Dirk
Washman
Stammgast
#8 erstellt: 10. Jan 2005, 00:59
Wegen den LS der E855 hat im vergleich zum E825 nur mehr Bass=)
Marlowe_
Inventar
#9 erstellt: 10. Jan 2005, 01:08
Wie gesagt, der Preis scheint absolut Ok. Kenne nur den 7300er und der ist ein solides Gerät.

.... und wenn Dir Klang, Ausstattung und Design gefallen, worauf wartest Du...

Gruß, Dirk
Washman
Stammgast
#10 erstellt: 10. Jan 2005, 21:04
hab schon bestellt


und THX für die Hilfe
Marlowe_
Inventar
#11 erstellt: 10. Jan 2005, 21:09
Wäre schön, wenn Du uns kurz über Deine Erfahrungen berichten würdest, wenn Du den 6300er(?) bekommen und ausprobiert hast.

Gruß, Dirk
Washman
Stammgast
#12 erstellt: 10. Jan 2005, 21:33
Werde ich machen, aber erst nach 2/3 Wochen der inbetriebsetzung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe
Bananas am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  7 Beiträge
Brauche Hilfe!
Totochef82 am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe !!!!!
mklang05 am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  4 Beiträge
brauche unbedingt Hilfe
am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  12 Beiträge
Verwirrt stereo am Receiver
WieBitte am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  14 Beiträge
Brauche UNBEDINGT euche Hilfe :((
Jenny am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe von Fachleuten
Kumpane_Nr._2 am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  10 Beiträge
Ich brauche dringende Hilfe!
Duckshark am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  8 Beiträge
Brauche Hilfe beim Reciever Kauf
jack-jack am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2007  –  3 Beiträge
Brauche bitte dringend Hilfe...
Marky am 09.07.2003  –  Letzte Antwort am 25.08.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.766 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedbaidoubtlandwusscess
  • Gesamtzahl an Themen1.451.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.617.511

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen