Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte |nächste|

ist die Maxell UR90 wirklich die Letzte.

+A -A
Autor
Beitrag
Manfred_K.
Inventar
#101 erstellt: 15. Aug 2020, 11:18

CMueller77 (Beitrag #99) schrieb:
Manfred, Du hast ein B215 erworben? Gratuliere Dir dazu!



Danke, Christoph, und ein B710 gab es als Zugabe dazu. Das wird gerade komplett aufgearbeitet. Falls es Dich interessiert, im Reparatur-Thread ab #5816 kannst Du die Maschinen sehen. Klick
CMueller77
Stammgast
#102 erstellt: 18. Aug 2020, 05:21
Endlich war es gestern soweit; die RTM FOX C-90 ist frisch ab Werk eingetroffen:

DSC_3905 verkleinert

DSC_3897 verkleinert

DSC_3898 verkleinert

Die Grösse des Bandwickels ist beeindruckend; passt gerade in das Gehäuse. Die Gesamtdicke des Bandes beträgt laut RTM 13µm und die Dicke der Magnetschicht ist dieselbe wie bei der FOX C-60: 5µm. Gemäss dem Datenblatt von BASF für die Ferro Extra C-90 hat die FOX somit ein um ca. 2.5µm dickeres Band...

Für einen intensiveren Test der FOX C-90 werde ich wahrscheinlich leider erst am Wochenende dazu kommen

LG
Christoph


[Beitrag von CMueller77 am 18. Aug 2020, 05:31 bearbeitet]
orishas
Stammgast
#103 erstellt: 18. Aug 2020, 07:16
Hallo,

ist dann die dicke des Bandes eher besser für die Langlebigkeit der Aufnahmen oder für die Aufnahmequalität oder beides ?

Viele Grüße Chris
CMueller77
Stammgast
#104 erstellt: 18. Aug 2020, 10:14
Ja, der Durchkopiereffekt wird etwas geringer und ja für die Aufnahmequalität, da die Dicke der Magnetschicht gleich ist wie bei der FOX C-60

LG
Christoph
Manfred_K.
Inventar
#105 erstellt: 02. Sep 2020, 09:01

Manfred_K. (Beitrag #77) schrieb:
Kurze Info zum Auslaufen der Maxell UR:

Bei diesem Händler habe ich vor wenigen Wochen noch Maxell UR den 10 er Pack für 11,19 € gekauft bei Abnahme von 4 Packs (letztes Jahr gab es dort Aktionsangebote für 7,19 den 10er Pack).

Seit ein paar Tagen wurden die Preise saftig (quasi verdoppelt) erhöht. Nun kostet ein 5 er Pack, bei Abnahme von 4 Packs 9,59 €.

Dünnt nun langsam das Angebot aus?


Die nächste fette Preiserhöhung 5 Stück für 18,90 € (gestern sogar noch etwas teurer) Fast 4 € pro Maxell-UR Kassette! Klick
audiovision_ch
Neuling
#106 erstellt: 02. Sep 2020, 19:34
Die könnte ich euch günstiger anbieten, momentan gehen die Preise echt ab, sogar bei Typ I Bändern...
Manfred_K.
Inventar
#107 erstellt: 03. Sep 2020, 05:23

audiovision_ch (Beitrag #106) schrieb:
Die könnte ich euch günstiger anbieten, ...


Ich frage mich gerade auch, wer 4 € für ne UR bezahlt? Dann lieber noch einen "Thaler" drauf legen und eine nagelneue FOX kaufen. Eigentlich ist die Preisentwicklung gut für "Recording The Masters". Ich hoffe, dass deren Verkaufszahlen nun anziehen, damit sie noch lange die Kassettenproduktion aufrecht erhalten können.

@Audiovision: Können Sie als gewerblicher Kunde denn noch Neuware von den Maxell UR beziehen? Oder verkaufen Sie auch die letzten Restbestände ab? Das würde mich echt interessieren
audiovision_ch
Neuling
#108 erstellt: 03. Sep 2020, 06:11
Momentan noch ein paar Tausend Restbestände von Maxell, Sony und TDK.

Bin mit Maxell Europa im austausch,
allerdings sehen diese momentan keine Grund die neue UR in Europa zu vertreiben. :-(
Manfred_K.
Inventar
#109 erstellt: 06. Sep 2020, 16:29

CMueller77 (Beitrag #102) schrieb:
Für einen intensiveren Test der FOX C-90 werde ich wahrscheinlich leider erst am Wochenende dazu kommen


Ich will ja nicht drängeln …
Manfred_K.
Inventar
#110 erstellt: 11. Sep 2020, 05:22
Thomann hat nun die RTM C90 gelistet. Der Preis ist echt in Ordnung für ein nagelneues Band! Klick

Lieferbar in 1-2 Wochen
CMueller77
Stammgast
#111 erstellt: 12. Sep 2020, 12:26
Hey Manfred

Du drängelst doch nicht

Aufgrund unserer Hochzeit und üppiger Arbeitsauslastung bin ich für einen detaillierten Test noch nicht dazu gekommen. Aber sehr wohl, habe ich ein paar Testaufnahmen gemacht und bin echt begeistert! RTM hat an der Formulierung wirklich gearbeitet. Die neue FOX Formulierung hat deutlich bessere und schönere Höhen als die 2019er Formulierung und klingt insgesamt "runder" als der Vorgänger. Allerdings lässt sie sich nicht mehr so hoch aussteuern (+2dB statt +5dB), was mir aber egal ist, da die neue FOX mit Dolby auf dem B215 hervorragend harmoniert.

Halte Dich auf dem Laufenden :-)

LG
Christoph
Manfred_K.
Inventar
#112 erstellt: 12. Sep 2020, 13:49
Danke Christoph!

Das klingt doch sehr vielversprechend. "Bessere Höhen" sind wichtiger als Aussteuerungsorgien. Da bin ich ganz bei Dir...
langsaam1
Inventar
#113 erstellt: 18. Sep 2020, 13:57
maxell UR 90 EAN der 5er Verpackung Folie 4902580428228 ist die " alte " ?
Aufschrift Folie Einzel in Fremdsprache: Audiokazetta ; Maxell Hungary ; Malajzia
Aufdruck mit Abbildung : "Cleaning Leader Tape"
Manfred_K.
Inventar
#114 erstellt: 30. Sep 2020, 20:04
Maxell UR werden in manchen "Müller-Filialen" noch zu einem Preis von 1,99 € angeboten. War im Urlaub in ein paar Läden und habe aus Interesse mal geschaut.

Vor ein paar Monaten gab es die noch für 1,79 €. Also auch hier ziehen die Preise an, wenn auch nicht so unverschämt wie im Netz
sophist1cated
Inventar
#115 erstellt: 22. Okt 2020, 09:45
Ich konnte letzte Woche noch URs im örtlichen Müller kaufen, scheinen aber die letzten zu sein. Die 2 Stück lagen einsam in einem Regal, sieht nicht nach Nachschub aus. Stückpreis waren 1,99 EUR.

Hier ein Foto der besagten UR:

DP3M0023-001


[Beitrag von sophist1cated am 22. Okt 2020, 09:52 bearbeitet]
Manfred_K.
Inventar
#116 erstellt: 24. Okt 2020, 09:32

sophist1cated (Beitrag #115) schrieb:
Ich konnte letzte Woche noch URs im örtlichen Müller kaufen,


Echt schlimm, kein Klopapier, keine UR

Inzwischen sind Online-Preise zwischen 3 - 5 € normal...

Also, alles richtig gemacht
*Emmel*
Inventar
#117 erstellt: 16. Dez 2020, 13:29

Manfred_K. (Beitrag #77) schrieb:
Kurze Info zum Auslaufen der Maxell UR:

Bei diesem Händler habe ich vor wenigen Wochen noch Maxell UR den 10 er Pack für 11,19 € gekauft bei Abnahme von 4 Packs (letztes Jahr gab es dort Aktionsangebote für 7,19 den 10er Pack).

Seit ein paar Tagen wurden die Preise saftig (quasi verdoppelt) erhöht. Nun kostet ein 5 er Pack, bei Abnahme von 4 Packs 9,59 €.

Dünnt nun langsam das Angebot aus?


Ich habe durch Zufall gesehen, das der besagte Händler die Preise schon wieder erhöht hat: klick
Jetzt liegt der Preis für 5 Kassetten schon bei 27,90 €
Manfred_K.
Inventar
#118 erstellt: 16. Dez 2020, 21:41

*Emmel* (Beitrag #117) schrieb:
Jetzt liegt der Preis für 5 Kassetten schon bei 27,90 €


UiUiUi, das geht schnell. Vor ein paar Tagen hatte ich geschaut, da kosteten 5 Stück noch 18,90 € (also ca.3,80 €/Stück)

Jetzt 5,60 €/Stück

Da ist die Fox die bessere Alternative!


Edit: Hier gibt´s die noch viel billiger


[Beitrag von Manfred_K. am 16. Dez 2020, 21:46 bearbeitet]
SonyKassettenkaiser
Inventar
#119 erstellt: 16. Dez 2020, 21:53
Da sind ja Sony HF viel billiger..
Manfred_K.
Inventar
#120 erstellt: 17. Dez 2020, 09:23
Ich vermute, dass die Gebrauchtpreise bzw. die NOS Ware ebenfalls im Preis steigen werden.

Gab es bisher immer noch die Möglichkeit, neues Bandmaterial für ca. 1,20 - 1,90 € in der Form der Maxell UR zu erwerben, ist diese Möglichkeit nun auch erschöpft. Das Bandmaterial anderer NOS Kassetten ist i.d.R. 20 Jahre alt und älter.

Was ich von "Gallunoptimal" halten soll, weiß ich nicht so recht. Was ich so gehört habe, sind die nochmals schlechter als die Maxell UR. Die gibt es jetzt zum alten Preis der UR Klick

Weiß jemand mehr über die Herkunft des Bandmaterials? Hat die schon jemand getestet?

Zum Glück gibt es die RTM Fox, die hoffentlich nun großen Absatz findet, damit die Firma noch lange Kassetten produzieren kann.

@Kaiser: Kannst ja Deine UR-Bestände nun auf den Markt schmeißen. Dann hast Du die los und von der Kohle kannst Du HF kaufen
blauescabrio
Stammgast
#121 erstellt: 04. Jan 2021, 14:37
Ich habe mir von den maxell UR noch zwei Kartons gesichert, als zum ersten Mal von einer Abkündigung die Rede war. Auf meinem sony TC-K 750 ES und Denon DRS-810 laufen die vollkommen einwandfrei, was ich von den ATR Cassetten überhaupt nicht behaupten kann. Das Problem ist nur, dass keine frischen UR mehr kommen.
sophist1cated
Inventar
#122 erstellt: 04. Jan 2021, 14:44
In meinem Müller wurde das Regal mit den URs entgegen meiner Erwartung wieder aufgefüllt, dürften so um die 15 Stück gewesen sein, Stückpreis 1,99 EUR (Stand 19. Dezember 2020).

Ich persönlich bin kein Fan der UR. Greife da lieber auf gebrauchte hochwertige Ware aus der Zeit vor der Globalisierung zurück, bspw. alte Sony UX-S oder UCX. Konnte davon etwa 30 Stück im wirklich Top-Zustand letzten Monat kaufen.
Manfred_K.
Inventar
#123 erstellt: 04. Jan 2021, 21:20

sophist1cated (Beitrag #122) schrieb:
In meinem Müller wurde das Regal mit den URs entgegen meiner Erwartung wieder aufgefüllt, dürften so um die 15 Stück gewesen sein, Stückpreis 1,99 EUR (Stand 19. Dezember 2020).


Die haben dann wohl noch Restbestände im Lager. Der Preis von 1,99 ist auch noch anständig, wenn ich sehe was man auf Amazon und Ebay mittlerweile für die UR latzen muss.


[Beitrag von Manfred_K. am 04. Jan 2021, 21:21 bearbeitet]
SonyKassettenkaiser
Inventar
#124 erstellt: 04. Jan 2021, 21:35
Ihr euch von der dunklen Kassette habt hinreißen lassen
p.seller
Stammgast
#125 erstellt: 04. Jan 2021, 22:49
Einkauf erledigt und im Laden 5er Pack UR 90 für unter 10€ gesehen.

VG Werner
Dominik_P
Hat sich gelöscht
#126 erstellt: 04. Jan 2021, 23:33
Die Preise sind heutzutage echt schlimm.
Noch 2018 Gabs eine Kassette für einen Euro.
Dort wo es die damals so billig gab <-> alles ausverkauft.
Manfred_K.
Inventar
#127 erstellt: 06. Jan 2021, 20:43
Ja, Dominik, die Maxell UR wird auch nicht mehr neu produziert. Ich habe noch sehr viele für 0,70 € gekauft.

@Werner: viele dürften in dem Laden auch nicht mehr vorrätig sein. War das bei Euronics? Unser Euronics hatte bis vor ein paar Monaten nämlich auch noch 5er Pack´s zu 8,90€. Jetzt ist das Lager leer und er kriegt auch keine mehr.
p.seller
Stammgast
#128 erstellt: 06. Jan 2021, 21:11
Es war kein Elektroladen sondern ein Grossmarkt mit E- Abteilung.

VG Werner
blauescabrio
Stammgast
#129 erstellt: 13. Jan 2021, 14:08
Am Wochenende werde ich diese Neu-Cassette mal testen:

DSC01404
Manfred_K.
Inventar
#130 erstellt: 13. Jan 2021, 21:09
Klasse, bin schon gespannt. Ein Vergleich zur UR wäre super


[Beitrag von Manfred_K. am 13. Jan 2021, 21:09 bearbeitet]
Poppenspäler
Ist häufiger hier
#131 erstellt: 23. Jan 2021, 17:47

blauescabrio (Beitrag #129) schrieb:
Am Wochenende werde ich diese Neu-Cassette mal testen:

DSC01404


Und gibt es bereits etwas zu vermelden? Insbesondere einen Vergleich zur Maxell UR90 fände ich spannend.

Die Maxell habe ich letzten Donnerstag übrigens auch im hiesigen Müller (Raum Bonn) finden können und mir sogleich fünf Stück gesichert. Es kann sich durchaus noch lohnen dort zu schauen - im Regal lagen elf Stück.

Maxell Müller
Manfred_K.
Inventar
#132 erstellt: 24. Jan 2021, 20:26

Poppenspäler (Beitrag #131) schrieb:
Die Maxell habe ich letzten Donnerstag übrigens auch im hiesigen Müller (Raum Bonn) finden können und mir sogleich fünf Stück gesichert. Es kann sich durchaus noch lohnen dort zu schauen - im Regal lagen elf Stück.


Dann räume das Regal leer Günstiger gibt es die m.W. nirgendswo mehr ...und wenn das nicht langt, schick die nette Verkäuferin ins Lager, vielleicht hat es da noch welche...
Manfred_K.
Inventar
#133 erstellt: 16. Mrz 2021, 17:14

*Emmel* (Beitrag #117) schrieb:
Ich habe durch Zufall gesehen, das der besagte Händler die Preise schon wieder erhöht hat: klick
Jetzt liegt der Preis für 5 Kassetten schon bei 27,90 €



...und jetzt sind wir bei 29,90€ … Sprich: 5,98 € / Stück!!!
Manfred_K.
Inventar
#134 erstellt: 26. Mrz 2021, 12:33

Manfred_K. (Beitrag #133) schrieb:

*Emmel* (Beitrag #117) schrieb:
Ich habe durch Zufall gesehen, das der besagte Händler die Preise schon wieder erhöht hat: klick
Jetzt liegt der Preis für 5 Kassetten schon bei 27,90 €



...und jetzt sind wir bei 29,90€ … Sprich: 5,98 € / Stück!!!
:KR



Wie soll das wohl enden? Langsam wird´s unverschämt!

5 Stück Maxell UR90 Audio Kassetten 2x 45 Minuten Aufnahme-Zeit A & B Seite 32,90 €
SonyKassettenkaiser
Inventar
#135 erstellt: 26. Mrz 2021, 12:43
Unverschämt ist es schon lange.
Manfred_K.
Inventar
#136 erstellt: 26. Mrz 2021, 15:11
Bei der Preissteigerung traue ich mich kaum noch, meine OVP´s auf zu reißen. Genau dieser Händler hat die Kassetten vor nicht all zu langer Zeit für 0,70€/Stück verkauft. Damals habe ich mich fett eingedeckt, um Futter für meine restaurierten Geräte zu haben.

Habe mir deshalb aus unser bekannten Kleinanzeigen-Quelle die einmal bespielten TDK-D, HF und Sound für 0,50€/Stück gekauft. Die werden jetzt erst mal nach und nach benutzt...

Wenn ich dann in Rente bin, verkaufe ich die Original Maxell UR als NOS für 10€/Stück
SonyKassettenkaiser
Inventar
#137 erstellt: 26. Mrz 2021, 15:26
Ich habe jetzt mal auf maxell UD1 CD geupgraded


Manfred hast du denn nicht noch Massen an OVP HFs?


[Beitrag von SonyKassettenkaiser am 26. Mrz 2021, 15:27 bearbeitet]
Manfred_K.
Inventar
#138 erstellt: 26. Mrz 2021, 18:12
Kommt darauf an, wie Du "Massen" definierst. Ich mach keine genaue Inventur, aber HF´s in OVP sind es noch ca. 50 Stück aber UR´s irgendwas um 250/300 Stück

Wie sind denn die maxell UD1 CD im Vergleich zur HF...Maxell UR trau ich mich bei Dir gar nicht zu fragen
SonyKassettenkaiser
Inventar
#139 erstellt: 26. Mrz 2021, 18:31
Schau mal ins Nachbarforum, da hab ich was geschrieben.

Also ich habe so zusammen 150 URs und HF URs.

Aber ich habe 67 HF 1995, vllt 40 Sony FX, 25 HF 1990, knapp 100 Thai HFs


[Beitrag von SonyKassettenkaiser am 26. Mrz 2021, 18:40 bearbeitet]
Manfred_K.
Inventar
#140 erstellt: 26. Mrz 2021, 19:35
Ich konnte vor ca. 2 Jahren noch ca. 100 Maxell SQ sehr günstig in OVP bekommen. Die sind ganz brauchbar und TYP II.

Das war es dann aber mit meinen "Massen OVP" für den täglichen Gebrauch.

Der einzige, neue, würdige Nachfolger für die Maxell UR ist und bleibt m.M.n. die Fox von RTM. Wobei die Fox etwas besser ist, als die UR.

Mein Kumpel hat diverse ATR-Neubänder getestet, die liegen seiner Meinung nach klar unter der Maxell UR. Ein Band hatte ich auch mal zum Testen von Ihm bekommen, das ATR-Band hatte für meinen Geschmack zu viele Drop-Outs und war nicht so gut aussteuerbar.

Diese nachgemachten UR "Gallunoptimal" sind einfach nur schlecht. Für mich keine Alternative.
SonyKassettenkaiser
Inventar
#141 erstellt: 26. Mrz 2021, 19:37
Schön, das du noch SQ hast. Habe auch ein paar davon. Die kommen zum Einsatz falls Typ 1 die Höhen nicht schafft.
SonyKassettenkaiser
Inventar
#142 erstellt: 26. Mrz 2021, 19:38
Aber guck mal ins andere Forum
Manfred_K.
Inventar
#143 erstellt: 26. Mrz 2021, 19:38

blauescabrio (Beitrag #129) schrieb:
Am Wochenende werde ich diese Neu-Cassette mal testen:

DSC01404



Jetzt fehlt nur noch die Soundmaster. Kannst Du schon was über die Qualität berichten?
SonyKassettenkaiser
Inventar
#144 erstellt: 26. Mrz 2021, 19:57
Manfred_K.
Inventar
#145 erstellt: 26. Mrz 2021, 20:38
Danke, Lorenz, für den Link.

Wenn ich mir die "Hifi-Geräte" von Soundmaster so anschaue, befürchte ich, dass die Kassetten eher nicht so der Burner sind.
Rabia_sorda
Inventar
#146 erstellt: 26. Mrz 2021, 23:25

... dass die Kassetten eher nicht so der Burner sind.


Sind sie definitiv nicht .... die Korea-Bänder.

Und glaubt mal nicht dass die Geräte aus deutscher Produktion stammen


[Beitrag von Rabia_sorda am 26. Mrz 2021, 23:25 bearbeitet]
SonyKassettenkaiser
Inventar
#147 erstellt: 26. Mrz 2021, 23:34
Natürlich kommen die nicht aus DE. Ist doch logisch.
Rabia_sorda
Inventar
#148 erstellt: 26. Mrz 2021, 23:53
Kommt in dem "Werbespot" aber so rüber
SonyKassettenkaiser
Inventar
#149 erstellt: 27. Mrz 2021, 00:00
Vermutlich erfolget hier so ne Art Stichprobenkontrolle und RMA Rückläufer.
44quattrosport
Ist häufiger hier
#150 erstellt: 29. Mrz 2021, 08:57
Hallo Zusammen,

hier mal meine NOS-Lagerware ...die Preise sind inzwischen wirklich erschreckend. Ich hatte mich glücklicherweisevor etwa 10 Jahren "auf Lebenszeit" eingedeckt - noch ohne vorhandenes Tapedeck. Gekauft wurde was preiswert zu bekommen war

Auf den Fotos fehlen noch 9x3 UR90, die sind mir nach dem "Shooting" Privat zugelaufen... macht 298 Kassetten, davon 43 Maxell UR 60/90 wenn ich mich nicht verzählt hatte.

Problem: beim entfernen einer Folie blutet mir das Herz

PXL-20210106-173504931

PXL-20210106-174433623

PXL-20210106-175051533

LG


[Beitrag von 44quattrosport am 29. Mrz 2021, 09:06 bearbeitet]
SonyKassettenkaiser
Inventar
#151 erstellt: 29. Mrz 2021, 09:32
Schöne Sammlung.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
MAXELL XLII-S Restbestand!
Taper am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  10 Beiträge
Maxell XL II - Ausländische Bezugsquellen?
FireandIce1973 am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  7 Beiträge
maxell SQ defektes Bandmaterial
blauescabrio am 02.11.2019  –  Letzte Antwort am 30.11.2019  –  4 Beiträge
Hässliche-graue MC von Maxell Mitte der 90er
90s am 13.09.2021  –  Letzte Antwort am 18.09.2021  –  5 Beiträge
Wer kennt die alte Maxell UD XL ll Audiokassette?
Kassettler am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  8 Beiträge
Neuzugang Maxell XLII-S 60 bringt keine Höhen
endur am 30.11.2020  –  Letzte Antwort am 04.12.2020  –  12 Beiträge
Cassette EMTEC Sound I
JonasH am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  5 Beiträge
Welche Audio-Kassettensorte ist die Beste?
tinasabine am 27.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  28 Beiträge
Sind Platten wirklich günstiger?
Franz_Stecher am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  13 Beiträge
Sind LPs wirklich soviel teurer als CDs?
Musikfloh am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.12.2007  –  18 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.431 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedBasti_69
  • Gesamtzahl an Themen1.513.049
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.783.190