Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Simple Frage: Karte statt Onboard - wo ausschalten?! Ähem...

+A -A
Autor
Beitrag
hell-freezes-over
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 10. Aug 2004, 15:42
Hallo Leute! Hatte bisher Sound on Board und habe mir jetzt ne Karte zugelegt. Und nun?!

Ich tippe mal drauf irgendwo im BIOS den On Board-Sound abschalten und die Treiber von der alten Geschichte deinstallieren. Was vergessen?!

Danke, André!


[Beitrag von hell-freezes-over am 10. Aug 2004, 15:43 bearbeitet]
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 10. Aug 2004, 15:51

Ich tippe mal drauf irgendwo im BIOS den On Board-Sound abschalten und die Treiber von der alten Geschichte deinstallieren. Was vergessen?!

Nö, das müsste alles sein.

Gruss
Jochen
hell-freezes-over
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Aug 2004, 16:55
Jep, vielen Dank!! André
arrowhead
Stammgast
#4 erstellt: 11. Aug 2004, 11:54
bios ist natürlich die beste lösung! Aber theoretisch langt es auch wenn du die onboerd soundkarte im Gerätemanager deaktivierst!!
heavysteve
Stammgast
#5 erstellt: 11. Aug 2004, 16:07
Hi there,
die On Board-Karte MUSS im Bios deaktiviert werden.

Abschaltung im Gerätemanager langt nicht.

Gruss SteveO
heavysteve
Stammgast
#6 erstellt: 11. Aug 2004, 16:11
@arrowhead...... Dein Tipp funzt absolut nicht.
Wenn Du im Gerätemanager ein Gerät deaktivierst, ist es nach
einem Neustart wieder da und verlangt nach einem Treiber.
That´s Plug+Play.....
hell-freezes-over
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 11. Aug 2004, 16:15
Dank euch allen! Funzt schon alles!!

André
arrowhead
Stammgast
#8 erstellt: 11. Aug 2004, 16:45
hi
sorry da hab ich aber andere erfahrungen gemacht. Zumindest unter Windows XP. Man soll das gerät ja nicht deinstallieren/abschalten sondern auf deaktiviert stellen. Win XP behält die Einstelllungen auch nach einem Neustart noch bei!!
heavysteve
Stammgast
#9 erstellt: 11. Aug 2004, 17:07
@arrowhead....
Hast mal richtig gelesen........

->>>>die On Board-Karte MUSS im Bios deaktiviert werden.

Wenn Du andere Erfahrungen gemacht hast, hast Du nicht gelesen........

Gruss SteveO
arrowhead
Stammgast
#10 erstellt: 11. Aug 2004, 18:23
hi
wo bitte steht, dass die onboardkarte deaktiviert werden "muss" ?? Ich habe seit mehreren Wochen meine Onboardkarte parallel zu einer PCI Karte laufen. Diejenige die ich gerade nicht brauch deaktiviere ich einfach im Gerätemanager (Und die Karte ist auch nach nem Neustart noch deaktiviert)!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 Ausgabe bei Stereo Signalen ausschalten
mixer_2130 am 20.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  4 Beiträge
HDMI Grafikkarte+TV Karte statt Receiver ?
Chris_M-89 am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  12 Beiträge
Optische Onboard Karte ausreichend?
xxvchrisvxx am 22.06.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2014  –  11 Beiträge
Reciver / Onboard Soundkarte
leonhard2k am 19.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  6 Beiträge
USB-Audio statt Soundkarte - Qualität, Erfahrungen? (Auch bezüglich M-Audio)
hell-freezes-over am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  2 Beiträge
PCI-Karte zum Onboard-Sound
Franky666 am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  3 Beiträge
Richtige Soundkarte statt Onboard-Sound! Brauche Hilfe!
Sk0rp am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  13 Beiträge
mit meiner onboard sound karte k8x800 pro2
eX.aVeal am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  2 Beiträge
Logitech X 530 und Onboard Musik Karte
kaffebohne am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  2 Beiträge
Digital-Ausgang(SPDIF) - Karte/onboard Qualitätsunterschied?
Man-At-Arms2k am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedrike112
  • Gesamtzahl an Themen1.345.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.564