Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Rippen bei bestimmten CDs plötzlich extrem langsam

+A -A
Autor
Beitrag
Judoka
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Dez 2013, 23:08
Hallo,
schlagartig treten beim Rippen (mp3) Probleme auf: bei etwa der Hälfte der CDs, die ich rippen wollte, ging die Geschwindigkeit auf das 0,1 bis 0,2-fache runter, und das unabhängg von der Software (Windows Media Player, Audiograbber, Foobar). Mit meinen übersichtlichen Kenntnissen habe ich versucht, was ich konnte: den WMP de- und wieder aktiviert, verschiedene Ripper versucht. Hat jemand eine Idee, was das Rippen bestimmter CDs so verlangsamt?
VG
Rainer
*Nightwolf*
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2013, 23:21
Das können dreckige oder beschädigte CDs sein. Wenn du nichts an deiner Hard-/Software geändert hast, kann es auch sein, dass das Laufwerk sein Lebensende erreicht, oder die Linse einfach verschmutzt ist.
Judoka
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Dez 2013, 23:26
Die CDs sind weder verschmutzt noch beschädigt. Und das LW funzt ja bei anderen CDs wie bisher.
Judoka
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Dez 2013, 00:39
. . . und wie ich jetzt festgestellt habe, werden die CDs, die so langsam gerippt werden, vollkommen verzerrt abgespielt. Das problem ist also nicht das Rippen an sich, sondern das Einlesen von der CD.
cr
Moderator
#5 erstellt: 05. Jan 2014, 21:55
Kopierschutz?
Judoka
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Jan 2014, 18:56
Nö, es funzen auch CDs nicht mehr, die ich früher schon mal gerippt hatte.
*Nightwolf*
Inventar
#7 erstellt: 10. Jan 2014, 21:22
Das würde ja meine Theorie von oben unterstützen.
cr
Moderator
#8 erstellt: 10. Jan 2014, 21:41
Wird wohl hin werden. LG?
Judoka
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Jan 2014, 22:28
Acer Notebook

Jetzt habe ich eine Cd, bei der das Rippen immer an der gleichen Stelle hängen bleibt, mitten im vorletzten Titel, egal ob WMP oder Audiograbber . . .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
audio cds rippen
am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  7 Beiträge
CDs rippen: EAC und dBpoweramp
rockin.fan am 24.01.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2015  –  6 Beiträge
CDs rippen
nudelpferd am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 16.04.2007  –  15 Beiträge
CDs rippen - wie mit Pausen umgehen
der_Flo am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2014  –  17 Beiträge
CDS rippen ohne qualitätsverlust
Neo092 am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  22 Beiträge
CDs kopieren oder rippen?
ani.20 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  3 Beiträge
Audio Cds Rippen
parklife am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  7 Beiträge
CD rippen - die 1000ste!
AlexG1990 am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 29.09.2015  –  17 Beiträge
Cd-Laufwerk zum Rippen
ertzuo am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2012  –  21 Beiträge
überfordert beim rippen
msr206 am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  41 Beiträge
Foren Archiv
2013
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.792