Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC als Anlagenersatz ?!?

+A -A
Autor
Beitrag
egellok
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2005, 20:46
Hey Leutz!

Also eigentlich wollt ich mir ne neue Anlage kaufen, aber jetzt ist mir dann der Gedanke gekommen das computermäßig zu drehen.

Oder ist das rein klang und bildmäßig qualitativ nicht zu vergleichen?

Also wenn ich das mit dem Computer machen will, was brauch ich da alles? Also Boxen bin ich grad bei Teufel Concept E Magnum hängen geblieben, sollen ja nicht schlecht sein.
Bis jetzt hab ich nur nen Laptop, reicht das? Oder ist die Soundkarte da nicht ausreichend? Keine Ahnung was da drin ist...
Denke über kurz oder lang ist auch eine überlegeung über eine dauerhafte Abspieleinheit, sprich nen DesktopPC oder dergleichen sinnvoll. Wenn dann natürlich leise, halbwegs optisch Wohnraumakzeptabel und nicht all zu teuer, was wäre da so zu empfehlen?

Ja ich weiß viele Fragen, bin dankbar für jeden Tip!!!
Hotdog
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Feb 2005, 00:16
naja ich weiß nicht wie gesund es für nen laptop ist, wenn man nen verstärker mit grpßen boxen anschließt...ich habs zwar 1 mal probiert, aber nicht auf dauer.

übrigens. es klappte super.

andrerseits haben DJ´s oft nen Laptop an ihrem krämpel hängen.
hm


naja jetzt zu meiner meinung


ich persönlich höre NUR von meinem pc musik. hab nen verstärker dran, 4 boxen und 2 subs. alles funktioniert ohne probleme. schöner sound, schöner bass.

ich würd mir persönlich nie einen extra CD-player kaufen, oder ähnliches. finde, dass das völliger unfug ist.

also mach ruhig alles an den pc




fG

Hotdog
technicsteufel
Inventar
#3 erstellt: 11. Feb 2005, 15:27
Hi,

ich habe meine immerhin 400 Cd´s auf Festplatte gebannt und höre jetzt über meinen PC (als Abspielgerät) mit Cinchkabel an die Anlage angeschlossen die Musik.
Ich habe die *.wma Dateien oft mit den CDs abgespielt auf einem sehr guten Player verglichen, konnte aber keinen Unterschied feststellen.


Die CDs stehen jetzt staubfrei in Alukoffern im Regal und werden nur noch manchmal fürs Auto benutzt.
Der Rest ist jetzt in meiner Musikbox mit sehr kurzen Zugriffszeiten nach Alphabet sortiert.

Ich kann das nur jedem empfehlen.

Gruß Rolf
Audio_Monitor
Gesperrt
#4 erstellt: 11. Feb 2005, 16:31
Hi,



PC und Stereoendstufe...

Habe seit 98 kein Hifikram mehr. Wofür auch?

Regards,

Andreas
magisches_Auge
Stammgast
#5 erstellt: 11. Feb 2005, 17:16
Hallo erstmal ,
ich habe meinen PC auch an meine Anlage angeschlossen. Mit ner guten Soundkarte kann man da verdammt viel machen. Wenn man den PC als als Abspielgerät verwendet, hat man den Vorteil, dass sehr viel Musik einfach nur auf der Festplatte gespeichert werden kann und man nicht immer mit einem Haufen CDs rumhandtieren muss. Ich kann dir das nur empfehlen .
Übrigens: Eine Soundkarte kann nicht zu schwach sein. Das was am LS rauskommt hängt von deiner Endstufe ab.


[Beitrag von magisches_Auge am 11. Feb 2005, 17:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche kabellose Boxen für den Laptop als Anlagenersatz
Hadli am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.10.2008  –  15 Beiträge
PC anschluss /PC als Jukebox
carismafreund am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  4 Beiträge
PC als DTS-Decoder?
md2002 am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  6 Beiträge
PC als Videorecorder
waidler am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 30.04.2004  –  6 Beiträge
PC-Netzteil als Stromversorgung
dave4004 am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.06.2004  –  5 Beiträge
PC als DVD Player
Kurt_M am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  4 Beiträge
PC als Universalfernbedienung
Audio_Monitor am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  6 Beiträge
PC als digitaler Videorekorder
olipoli am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  20 Beiträge
Pc als DVD Player
SamSemilia am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  24 Beiträge
PC als Video-Recorder
derbora am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.356