Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


X-Fi mit Audiogerät verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
Rick-Nash
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Apr 2006, 23:49
So meine Grundidee was es mir einen 5.1 Kopfhöhrer zu zulegen, um damit den 5.1 Sound genießen zu können (eine Soundanlage im Zimmer ist nicht empfehlenswert - zu klein, Kästen die eventuell mitvibrieren könnten,...). Aber mir wurde oftmals gesagt das dies nicht empfehlenswert sei und ich besseren Surround Sound erziele wenn ich mir eine X-Fi Soundkarte zulege und dazu einen hochwertigen Stereokopfhörer.
Hier ist alles beschrieben wie das funktionieren soll ==> http://www.tomshardware.de/video/20050719/creative-x-fi-01.html

Nun die Frage ich will hauptsächlich damit Xbox spielen (und manchmal PC) nur wie geht das mit den Anschlüssen?



Kann ich einfach die Xbox mit einem optischen Kabel an die X-Fi anstecken, oder wird das nicht funktionieren?
Wird dann das Audiosignal von der Xbox dann noch von der X-Fi verbessert (für die Kopfhörer)?
Leider muss dann der PC andauernd im Betrieb sein, aber das nehm ich in Kauf.

Leider kenn ich mich nicht so gut aus, daher wäre ich froh wenn mir jemand helfen würde und sich meinen Fragen widmen könnte
-resu-
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2006, 08:53
Hallo,
mit X-Fi und richtigem Kopfhörer ist auf jeden Fall die Beste Lösung.

Du solltest dir auf jeden Fall die X-Fi Platinum holen, da erst hier im Frontpanel die digitalen Ein/Ausgänge vorhanden sind.
Ausserdem ist im Frontpanel ein kleiner KH-Verstärker integriert, wodurch man die Kopfhörer einfacher/besser antreiben kann.

Anschliessen:Ja, einfach via Optischem-Kabel von X-Box -> X-Fi Frontpanel.
Die X-Fi macht nix am Sound - ausser eben das Signal für den Kopfhörer entsprechend verstärken.
Ich denke, dem Ganzen sollte nichts im Wege stehen.

Wegen Kopfhörer:
Hier am Besten in der Kopfhörer-Abteilung einen seperaten Thread aufmachen, damit man den geeigneten finden kann!

Das der PC laufen muss, ist natürlich eine doofe Sache.
Aber in der Qualität wüsste ich auch nicht wie´s anders gehen soll.
Man könnte höchsten:
1. einen KH-Verstärker direkt an die X-Box anschliessen = nur Stereo!
2. Einen Philips Kopfhörer-Decoder direkt an die X-Box anschliessen anschliessen (damit hat man immernoch kein Sound am PC)

Gruss
Frank
Rick-Nash
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Apr 2006, 12:31

-resu- schrieb:

Die X-Fi macht nix am Sound - ausser eben das Signal für den Kopfhörer entsprechend verstärken.


Ich dachte dass das X-Fi den Sound nochmals abmischt um eben mit dem Stereokopfhörer das 5.1 Signal von der Xbox auf Stereo besser abmischt.

Ansonsten wäre eine so eine Lösung ja besser? (von der mir aber abgeraten wurde)
==> http://www.evendi.de....jsp?productID=61344
shiosai
Stammgast
#4 erstellt: 10. Apr 2006, 13:17
Hallo, kleine Frage:
Wenn die XiFi das mit dem 5.1 auf Stereo Kopfhörer so toll hinbekommt... gibt es denn dazu irgendwo Beispieldateien wo man sich das mal mit einer normalen Stereokarte anhören kann?Müsste ja theorethisch kein Problem sein .
-resu-
Inventar
#5 erstellt: 10. Apr 2006, 13:29

shiosai schrieb:
Hallo, kleine Frage:
Wenn die XiFi das mit dem 5.1 auf Stereo Kopfhörer so toll hinbekommt... gibt es denn dazu irgendwo Beispieldateien wo man sich das mal mit einer normalen Stereokarte anhören kann?Müsste ja theorethisch kein Problem sein .


Hör dir mal hiervon die Streichhölzer an:
http://web197.net-server5.de/videos/hanswurst/holophonic.html

Nash:
Ich weiss nicht genau wie die X-Fi das handelt - da wissen andere sicher besser Bescheid.

Gruss
Frank
Rick-Nash
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Apr 2006, 14:13

-resu- schrieb:
da wissen andere sicher besser Bescheid.


Danke schon mal für deine Hilfe am Besten ich werde diese Frage einmal im Forum -Kopfhörer- fragen.


[Beitrag von Rick-Nash am 10. Apr 2006, 14:28 bearbeitet]
shiosai
Stammgast
#7 erstellt: 10. Apr 2006, 15:09

-resu- schrieb:

Hör dir mal hiervon die Streichhölzer an:
http://web197.net-server5.de/videos/hanswurst/holophonic.html

Danke, das gabs aber auch schon vor der XiFi - hat mit dieser also nichts zu tun.
Rick-Nash
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Apr 2006, 15:21
Das soll ja auch nur ein Beispiel sein wie sich Stereosound anhören kann.
shiosai
Stammgast
#9 erstellt: 10. Apr 2006, 19:29

Rick-Nash schrieb:
Das soll ja auch nur ein Beispiel sein wie sich Stereosound anhören kann.

Nun ja.. solche Sachen habe ih aber schon genug, mir ging es halt speziell um die XiFi, sonst hätte ich es auch nicht hier gepostet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
X-FI mit Front-Panel verbinden
Lukas_D am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  16 Beiträge
X-FI Extreme Music mit Heimkinosystem verbinden
Salamander_MIP am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  6 Beiträge
X-Fi Music digital mit Stereoanlage verbinden
Dark.XT am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  11 Beiträge
X-Fi mit 5.1 Anlage verbinden
Brainstorm2201 am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  18 Beiträge
X-fi Gamer mit KHV verbinden. Wie?
micmax am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  7 Beiträge
X-Fi Gamer mit Teufel Concept E verbinden
Tradormur am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  6 Beiträge
creative x-fi oder fiio E7 mit av receiver verbinden?
night123 am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  4 Beiträge
Creative X-Fi Platinum ???
skampi am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  12 Beiträge
Soundkarte CREATIVE Sound Blaster X-Fi XtremeMusic + Denon 3805 verbinden
khm am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  4 Beiträge
X-FI
pedropp am 16.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedjokerpower
  • Gesamtzahl an Themen1.345.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.280