Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nahfeldmonitor: Magnetische Abschirmung vs. Festplatte!

+A -A
Autor
Beitrag
buimac
Neuling
#1 erstellt: 02. Mrz 2008, 22:02
Hallo an alle Hifi-Forum Leser,

ich habe ein riesiges Problem und hoffe das mit jemand von Euch helfen kann.

Ich habe vor mir neue aktive Nahfeldmonitore zu besorgen (es handelt sich um Fostex PM 0.5) um mein Heimstudio zu aktualisieren. Da ich umgestiegen bin von Desktop auf Laptop habe ich nun das Problem der richtigen Aufstellung.

Ich habe auf meinem Tisch meinen Laptop stehen. Dadrüber habe ich ein Regal (ca. 30 cm über dem Tisch) auf dem ein TFT steht. An den beiden Seiten des TFT sollen die sktiv Monitore stehen. Genau unter dem TFT steht der Laptop. Ich nutze quasi beide Bildschirme gleichzeitig. Ebenso nutze ich ein Sequenyerprogramm auf dem Laptop, somit ist dieser während Aufnahme und Abmischung eingeschaltet.

Der ca. Abstand zwischen Laptop und aktiven Monitoren ist ca. 30 cm.

Nun meine Fragen:

Können die Fostex durch die fehlenden magnetische Abschirmung die Festplatte oder andere Bauteile des Laptops zerstören?

Wie sehe es mit Monitoren aus, die magnetisch abgeschirmt sind. Würden diese bei selbiger Auftsellung den Laptop zerstören?

Vielen Dank für Eure Antworten!
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2008, 23:38
Um die Magnetisierung einer zeitgenössischen Festplatte zu beeindrucken, bräuchte man extrem starke Magnetfelder. Die Kopfabstände sind nicht umsonst schon lange kleiner als Haardicke. Mach dir also mal deswegen keinen Kopf.

Nicht magnetisch geschirmte Lautsprecher können wirklich nur Röhrenmonitore beeindrucken.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
gefährliche magnetische Streufelder?
Sausemichel am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  7 Beiträge
Nahfeldmonitor + Sub an iMac
VASA am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  6 Beiträge
Nahfeldmonitor an IMac
VASA am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  4 Beiträge
2.1 oder Nahfeldmonitor?
Gforce am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  14 Beiträge
Lautstärkeregulierung PC/Nahfeldmonitor
Scyc am 10.07.2014  –  Letzte Antwort am 12.07.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung: aktiver (PC)-Nahfeldmonitor <170?
Glückauf! am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  7 Beiträge
kaufempfehlung nahfeldmonitor: behringer oder edirol?
tardezyx am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  19 Beiträge
Nahfeldmonitor + USB Soundkarte - wie verkabeln?
Tomading am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  3 Beiträge
Nahfeldmonitor zum Musikhören bis 200 Euro
DasNarf am 24.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  36 Beiträge
Netzwerk-Player vs PC Streaming
wilson05 am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedFatih07
  • Gesamtzahl an Themen1.345.791
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.104