Verstärker & Teufels einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
DaywalkerNL
Stammgast
#1 erstellt: 19. Aug 2008, 21:39
Hallihallo,

ich bin mir mit meinen neuen Front Lautsprechern nicht ganz einig , wie ich diese im Receiver richtig einstellen soll?

Ich benutze jetzt :

Yamaha RX-V2600 THX

3x Teufel M800 THX Ultra² ( Center/Links/Rechts )
1x Teufel Sub M5000
2x Teufel M620 Dipol.

Vorher hatte ich ein "normales" System 5 THX, dort habe ich im Verstärker alles auf "klein" gestellt. ( Habe nur klein/groß ) zur Auswahl.

Auf der Teufel Homepage steht folgender Text, beim System 8 :

------------------------------------------------------
Wie stelle ich meinen AV-Receiver richtig in Bezug auf das Theater 8 THX Ultra 2 ein?

Wählen Sie im Bass-Management/Lautsprecher-Management („Speaker Setup“) des AV-Receivers für die Satelliten die Einstellung "Small" oder "Normal" (nicht "Large") - dadurch wird garantiert, dass die Satelliten voll belastet werden können und der Subwoofer und die Frontlautsprecher perfekt miteinander harmonieren.

Der Subwoofer-Kanal muss im Bass-Management/Lautsprecher-Management („Speaker Setup“) des Receivers auf "On" stehen. Die passende Übergangsfrequenz für das Theater 8 THX Ultra 2 liegt bei 80 Hz.


-----------------------------------------------------

Soll ich das Ding bei den 3 Wege "Kloppern" wirklich auf klein stellen ? Vorher bei den 2 Wege M500 konnt ich das ja nachvollziehen !?

Und wie soll der Bass-Ausgang eingestellt werden?
Nur Subwoofer , oder Front & Subwoofer ?.


Rein weg vom "Gefühl" her, würde ich GROß einstellen und Front+Subwoofer.

Was sagt ihr dazu?


Wäre um Tipps sehr dankbar.


[Beitrag von DaywalkerNL am 19. Aug 2008, 22:50 bearbeitet]
DaywalkerNL
Stammgast
#2 erstellt: 19. Aug 2008, 22:48
PS : Wer den Verstärker evtl. kennt und mir weitere Tipps zum "einmessen und einstellen" geben kann, bin für alles offen ;-)

Dank euch
Micha_321
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Aug 2008, 06:02
Hallo!

Auch diese Front-LS müssen unbedingt als "small" betrieben werden, da sie unter 80Hz nicht mehr viel bringen (THX sei Dank).

Die Einstellung "Subwoofer" (nicht "both") wäre eigentlich die richtigere. Allerdings solltest du hier nach deinen klanglichen Vorlieben vorgehen.

Micha
DaywalkerNL
Stammgast
#4 erstellt: 20. Aug 2008, 06:19
Wo genau liegt denn da der Unterschied?
Das wird leider nirgend wo erklärt... also bei klein/groß?
Geht es nur um die untere Trenn Frequenz von 80hz ?
also small bis genau 80hz und big noch tiefer? ist das alles?

ich dachte mit dato immer es hat ein wenig mit den Wegen zu tun. also 2-Way =smal 3-Way=big.

weil "Sats" sind die M800FCR ja nun definitiv nicht mehr...sehen jedenfalls nicht so aus, wie das was ich drunter verstehe, von wegen , klein,sexy,dezent
Micha_321
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Aug 2008, 06:25

DaywalkerNL schrieb:
Wo genau liegt denn da der Unterschied?
Das wird leider nirgend wo erklärt... also bei klein/groß?
Geht es nur um die untere Trenn Frequenz von 80hz ?
also small bis genau 80hz und big noch tiefer? ist das alles?


Hallo!

Der Sinn an der Sache ist, dass Lautsprecher vor zu tiefen Frequenzen geschützt werden, damit sie nicht beschädigt werden.

Es macht sogar Sinn große Stand-LS als small zu deklarieren und die Trennfrequenz bspw. auf 40Hz zu setzen. So spielen sie dann nur im "optimalen" Frequenzbereich ohne Pegeleinbußen und zu große Auslenkungen der Treiber (mal abgesehen von der Lautstärke).


ich dachte mit dato immer es hat ein wenig mit den Wegen zu tun. also 2-Way =smal 3-Way=big.


So einfach pauschalisieren kann man das nicht, es kommt eben auf die Abstimmung der Frequenzweiche in den LS an.


weil "Sats" sind die M800FCR ja nun definitiv nicht mehr...sehen jedenfalls nicht so aus, wie das was ich drunter verstehe, von wegen , klein,sexy,dezent :D


Natürlich sind es Satelliten, wenn auch relativ große.

Micha
DaywalkerNL
Stammgast
#6 erstellt: 21. Aug 2008, 19:24
danke micha ;-)
und ansonsten hat keiner ein paar tipps zu dem verstärker? bin wahrscheinlich der einzige mit der konfiguration? *g

greetz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Des Teufels Untergang?
babydoll32 am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2011  –  193 Beiträge
Teufels neue Standlautsprecher Ultima 7
rgordon am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  58 Beiträge
Verstärker JVC RX-5042 einstellen
*McFly87* am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 30.11.2015  –  7 Beiträge
Teufels Concept e Magnum stinkt zum Himmel!
mugger am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.07.2005  –  98 Beiträge
Was ist zu halten von Teufels Preisen?
bockchen am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  9 Beiträge
Welchen Ohm Wert am Verstärker einstellen?
Kevyo am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  4 Beiträge
Frequnzgang einstellen THX usw.
padi0-000 am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  10 Beiträge
boxen einstellen
s3*freak am 20.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  3 Beiträge
Trennfrequenzen einstellen
pedro.56 am 20.08.2011  –  Letzte Antwort am 20.08.2011  –  2 Beiträge
Trennfrequenzen einstellen!
TomV am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.583 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedFlo0210
  • Gesamtzahl an Themen1.517.104
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.856.221

Hersteller in diesem Thread Widget schließen