Könnt ihr mir bei meiner Lautsprecherwahl im Neubau helfen?

+A -A
Autor
Beitrag
Bimbo-TV
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jan 2012, 22:48
Hallo zusammen!!

Ich hatte bereits im Thema Multiroom meine ganze Auflistung für's neue Haus aufgeschrieben. Da ich nun jedoch eher Hilfe zu den einzelnen Lautsprecherkomponenten brauche, habe ich einen "Post" nochmals hier im Lautsprecherforum hingesetzt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir etwas helfen könntet...

01-erdgeschoss-86064_142181
02-1-stock-86068_142182


Ich will zunächst das Haus mit 5 Zonen ausstatten.

- Zone 1 (Wohnzimmer)(rosa): 1x SONOS ZP90 in Verbindung mit ONKYO TX-NR509B und CANTON MOVIE CD 202.2 WEISS.

- Zone 2 (Esszimmer)(grün): 1x SONOS ZP120 in Verbindung mit 2x Canton Plus XS.2

- Zone 3 (Küche)(grün): 1x SONOS ZP120 in Verbindung mit 2x Canton Plus XS.2

- Zone 4 (WC)(grün) zusammen mit (Badezimmer)(blau): 1x SONOS ZP120 in Verbindung mit 1x Canton InCeiling 500 (WC) und 2x Canton Inceiling 500 (Badezimmer). Die Lautsprecher im WC sowie im Badezimmer können über jeweils einen Tastschalter ausgeschaltet werden. Das nur weil ja beide Zimmer über den gleichen Sonos ZP120 versorgt werden.


- Zone 5 (Terrasse)(blau): Zone 2 Line-Out des Onkyo Verstärkers aus dem Wohnzimmer in Verbindung mit 2x JBL Control 1 Pro



Falls jemand etwas zu dieser Auflistung sagen möchte, nur los. Ich freue mich über eure Komentare.


Nur noch ein paar Fragen:

- Könnt ihr mir einen anderen, eventuell besseren Verstärker in ähnlicher Preisklasse wie den Onkyo empfehlen?

---> Welche Alternativen gibt es zm Canton Movie CD 202.2? Lautsprecher sollen sowohl für Filme im 5.1 Modus als auch für Musik genutzt werden. (es dürfen keine Standlautsprecher sein da sich die Anschlüsse bereits in Kopfhöhe an der Wand befinden)

---> Habt ihr eventuell eine bessere Alternative für die Canton Plus XS.2 in Zone 2 und Zone 3. Sie sollten halt auch das Budget nicht sprengen! ;-)

---> Sind 2x Canton InCeiling 500 nicht zu stark für die 13m2 Badezimmer


---> Wie schließe ich nur 1x Canton InCeiling 500 (WC) mit 2x Canton InCeiling 500 (Badezimmer) zusammen an einen ZP120?


---> Ist die Impedanz in den einzelnen Zonen bei den verwendeten Lautsprecher okay?


So, viel Text. Hoffe ihr könnt mir trotzdem etwas helfen. Würde mich sehr freuen!!!


Liebe Grüße....


[Beitrag von Bimbo-TV am 26. Jan 2012, 22:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe bei Lautsprecherwahl
Crunk1337 am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  5 Beiträge
könnt ihr mir helfen?
mr.winterbutton am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  9 Beiträge
KÖNNT IHR MIR HELFEN ???????
daemonicvs am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  8 Beiträge
5.1 System bei Neubau
Hesk am 31.07.2014  –  Letzte Antwort am 04.08.2014  –  23 Beiträge
Brauche hilfe bei Lautsprecherwahl
jonas74 am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  4 Beiträge
Aufstellung Neubau (Klipsch)
Fuzinger am 23.11.2017  –  Letzte Antwort am 22.12.2017  –  9 Beiträge
Positionierung einer 5.1 Anlage in einem Neubau
basler75 am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.04.2016  –  6 Beiträge
Auf was muss ich bei der Lautsprecherwahl achten???
baumi88 am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  8 Beiträge
Welche Verkabelung für Neubau vorsehen?
FRAD am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2010  –  25 Beiträge
Lautsprecher aufstellen in einem Neubau
bruderjaycob am 14.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.02.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder836.827 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedPrimin
  • Gesamtzahl an Themen1.394.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.540.803

Hersteller in diesem Thread Widget schließen