Bi amping 2te lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Wolfgang_Weberndorfer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Mrz 2022, 12:48
Bi amping
Hoch Mitteltöner über Brücke mit tieftöner verbunden.
Damit der tieftöner nicht den die Kraft vom hoch- Mitteltöner nimmt hoffe habe es richtig verstanden
Jetzt meine Frage wenn ich den verstärker auf bi amping einstelle sendet er die gleichen Signale wie der hauptanschluss ?
Dan könnte ich ja regal boxen an den bi amping Anschluss anschließen und habe dan 4 stereo Ausgänge.
Habe 2 standboxen elacs und zwei Regal ls elacs Regal mit jet hochtöner die bs 184 möchte die aber nicht auf surr oder presence laufen lassen sondern wenn ich bei bi amping im stereo Betrieb ich 4 boxen ansteuern könnte.
Denon_1957
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2022, 19:31
Wolfgang_Weberndorfer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Mrz 2022, 20:02
Also 2 identische Signale
Denon_1957
Inventar
#4 erstellt: 03. Mrz 2022, 20:07

Wolfgang_Weberndorfer (Beitrag #3) schrieb:
Also 2 identische Signale

Richtig.
Bi-Amping bringt überhaupt nix wurde hier im Forum aber auch schon mindestens 100000 mal beschrieben.
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 03. Mrz 2022, 20:12

sondern wenn ich bei bi amping im stereo Betrieb ich 4 boxen ansteuern könnte.

Bedienungsanleitung lesen! Dazu gibt es den all Stereo Modus
Denon_1957
Inventar
#6 erstellt: 03. Mrz 2022, 20:21
ich denke langsam sollte der TE mal veraten was er für einen Verstärker benutzt dann sollte das Rätzelraten vorbei sein.
Wolfgang_Weberndorfer
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Mrz 2022, 20:50
Ich habe einen yamaha dsp z7 der 200 Watt auf alle 7 Ausgänge bringt
Das ich mit 7ch stereo fahren kann ist mir schon klar ich wollte eigentlich nur wissen ob bei bi amping die gleichen Signale kommen wie bei einem normalen Ausgang.
Begründung da ich in meinen Augen hochwertige regal Lautsprecher habe elac bs 184 mit den jet hochtönern und einen mittel tiefton eben 2wege boxen als präsent boxen vorne sind sie zu schade und für back auch als surr möchte ich sie auch nicht ansteuern darum hätte ich sie synchron mit meinen standlautsprechern geschlossen das ich im normalen stereo Betrieb meine elc reference und die 184 ansteuern kann viel schönerer Klang
Wolfgang_Weberndorfer
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Mrz 2022, 21:14
20220303_205330
20220303_205422
20220303_205358
20220303_205413
Hab mir jetzt auch noch einen sub gekauft musste ich reparieren aber dafür nur 50 euro einen boston acoustics asw 250
Fuchs#14
Inventar
#9 erstellt: 03. Mrz 2022, 21:36

Wolfgang_Weberndorfer (Beitrag #7) schrieb:
... das ich im normalen stereo Betrieb meine elc reference und die 184 ansteuern kann viel schönerer Klang

Kann man so machen, ist halt totaler Murks
Wolfgang_Weberndorfer
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Mrz 2022, 21:56
Ja warum ?? Könnte ja auch 2 externe Vorverstärker nehmen aber so erspare ich ja das der Ton noch mal über einen verstärker läuft
Fuchs#14
Inventar
#11 erstellt: 03. Mrz 2022, 21:58
einen anderen Verstärker brauchst du nicht
Wolfgang_Weberndorfer
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Mrz 2022, 22:01
Vermindert das die acoustic
Darum habe ich ja gefragt ob die Signale identisch sind. Wenn ja finde ich nicht das es ein Murks ist da ich nichts minder mache
Fuchs#14
Inventar
#13 erstellt: 03. Mrz 2022, 22:02
Ja die Signale sind identisch
Wolfgang_Weberndorfer
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 03. Mrz 2022, 22:10
Fuchs danke für deine Nachricht.
Jetzt bin ich etwas gescheiter war mir einfach
nicht sicher ob es Abweichungen gibt möchte ja nicht meinen dsp z7 beschädigen noch meine boxen
fplgoe
Inventar
#15 erstellt: 04. Mrz 2022, 04:36

Wolfgang_Weberndorfer (Beitrag #7) schrieb:
Ich habe einen yamaha dsp z7 der 200 Watt auf alle 7 Ausgänge bringt...

Das stimmt nur eingeschränkt, denn das macht er nicht zeitgleich, sondern nur einzeln angesteuert.
Fuchs#14
Inventar
#16 erstellt: 04. Mrz 2022, 07:50
Spielt aber hier keine große Rolle
fplgoe
Inventar
#17 erstellt: 04. Mrz 2022, 08:01
Natürlich nicht, ich weiß. Nur weil das Thema hier ja mit Bi-Amping aufkam und/oder alternativ zwei parallel betriebenen Stereosetups. Gerade bei ersterem ist ja das Argument meist die vermeintlich gesteigerte Leitung. Muss ich Dir nicht erklären, ist mir klar.

Aber der TE geht da vielleicht von falschen Voraussetzungen aus.


[Beitrag von fplgoe am 04. Mrz 2022, 08:02 bearbeitet]
Wolfgang_Weberndorfer
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 04. Mrz 2022, 10:37
Oder gibt es eine andere Alternative ?? Hätte ja noch einen marantz 1402 glaub ich
fplgoe
Inventar
#19 erstellt: 04. Mrz 2022, 11:15
Der Z7 hat doch sicher auch die Möglichkeit, eine aktive zweite Zone zu betreiben. Schließe das eine Paar auf der Hauptzone, das zweite auf der Zone2 an. Dann kannst Du Dir aussuchen, welches Du verwenden willst. Beide zusammen gehen dann prinzipiell auch, allerdings nur mit Hauptzone auf PureAudio oder im All-Zonen-Stereo, wegen des sonst entstehenden Timelags.
Wolfgang_Weberndorfer
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 04. Mrz 2022, 11:25
Ja kann insgesamt 4 Zonen betreiben im Party Modus werden alle 4 angesteuert
fplgoe
Inventar
#21 erstellt: 05. Mrz 2022, 08:25
Also, ganz einfache Lösung.
Wolfgang_Weberndorfer
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 05. Mrz 2022, 09:47
Danke noch mal für die zahlreichen Antworten habe gestern versucht mit den Zonen sicher über 2 Stunden habe aber keinen Ton rausbekommen mit Bedienungsanleitung und Monitor.
Lol
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bi-Viring/Bi-Amping
Kanne35 am 22.03.2003  –  Letzte Antwort am 22.03.2003  –  2 Beiträge
bi-amping?
Stockwerk am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.07.2009  –  2 Beiträge
Bi Amping ???
rudirednose am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  5 Beiträge
Bi-Amping
8Quibhirfd8 am 06.06.2014  –  Letzte Antwort am 08.06.2014  –  7 Beiträge
KEF iQ7 Bi-Amping
alpa_alpa am 01.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  2 Beiträge
bi amping und trennfrequenzen?
springmaus am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  9 Beiträge
Bi Amping/Wiring
Halo4life am 03.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  12 Beiträge
Bi-Amping ja-nein?
skykay am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 13.04.2019  –  121 Beiträge
Bi-Amping mit Bi-Wiring Kabeln?
Linefader am 26.02.2015  –  Letzte Antwort am 15.04.2015  –  89 Beiträge
bi-amping bringt das was
Assassin64 am 20.05.2014  –  Letzte Antwort am 30.06.2014  –  62 Beiträge
Foren Archiv
2022

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.383 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedBieranha_
  • Gesamtzahl an Themen1.535.459
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.145

Hersteller in diesem Thread Widget schließen