Revox Piccolo

+A -A
Autor
Beitrag
scotti7
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2005, 22:18
Hallo zusammen,

ich habe 2 kpl. Revox Piccolo Lautsprechersysteme (2x Sub passiv und 6x Sateliten), mit denen ich jetzt auf A/V Receiver umsteigen möchte. Geplant ist der neue Denon-Receiver 2105.

Wie würdet ihr diese Boxen einsezten bzw. anschließen?
Der Denon 2105 ist ein 7.1 Receiver, kann ich die "brach" liegenden 2 Verstärker für ein Bi-Amping verwenden??

Danke für Eure Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bi Amping/Wiring
Halo4life am 03.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  12 Beiträge
Reichen 1.500? für Speaker an Denon 2105?
Orophon am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  12 Beiträge
Welche Lautsprecher zu Receiver Denon AVR 2105 ?
fritzlewüscht am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  21 Beiträge
Denon AVR 2105 - welches Set?
dirkster51 am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  7 Beiträge
bi amping und trennfrequenzen?
springmaus am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  9 Beiträge
Bi-Amping
8Quibhirfd8 am 06.06.2014  –  Letzte Antwort am 08.06.2014  –  7 Beiträge
Bi Amping ???
rudirednose am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  5 Beiträge
Bi Amping & allgemeine Einstellung für 5.1 Speaker
dano.maz am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 15.11.2014  –  12 Beiträge
Bi-Amping. Muss ich eine höhere Belastbarkeit der Boxen haben ?
Martinus61 am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  5 Beiträge
bi-amping?
Stockwerk am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.07.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedpietze
  • Gesamtzahl an Themen1.386.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.385

Hersteller in diesem Thread Widget schließen