Magnetisch abgeschirmte Boxen die trotzdem den Fernseher stören

+A -A
Autor
Beitrag
hewshews
Neuling
#1 erstellt: 15. Okt 2003, 10:03
Hallo Leute,

zuhause benutze ich einen Fernseher Philips 32PW8717 (Breitbild TV - 82 cm Bildschirmdiagonale).
Nun habe ich mir ein 5.1 Lausprecherset gekauft namens Klipsch Quintet 5.1.
Den Center wollte ich nun wie empfohlen auf den Fernseher oben drauflegen.
Da die angeblich magnetisch abgeschirmt sein sollen, dachte ich, dass das kein Problem gibt.
Jedoch sind bereits nach ca. 5 Minuten farbveränderungen im oberen Bereich des Fernsehers festzustellen.

Was ist hier nur los? Mache ich etwas falsch? Ist die Abschirmung der LS vielleicht defekt? Oder reagiert mein 82cm-TV vieleicht etwas zu empfindlich wegen der Größe?
Könnte man den LS notfalls extra abschirmen? Vielleicht mit einer Bleiplatte (ich habe keine Ahnung mit was ;-) ).

Hat jemand von Euch schonmal mit sowas Erfahrung gemacht?


Gruß,

Hews
Bosechist
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Okt 2003, 10:34
Mahlzeit..

Kann mir nicht vorstellen das man ein Magnetfeld
so ohne weiteres zu 100% abschirmen kann.
Würde deshalb den Center nicht Direkt auf den Fernseher stellen. Statt einer Bleiplatte könnte es aber schon reichen den Center auf einen kleinen Ständer zu stellen;
10-20 cm höher...
Gruß
Der Bose
NickSteel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Okt 2003, 11:32
Hallo,

stell den Center doch Probeweise auf Gummifüße (z.b. Türstopper aus dem Baumarkt, ganz spontan. Ich weiß, klingt merkwürdig aber in Bezug auf Shockabsorbtion ist das sogar eine preisgünstige Möglichkeit, um Geräte zu entkoppeln) Oder lege vorher Bücher(...)drunter, meinetwegen erst mal in einer Höhe von 5 cm und teste das dann, ob noch immer Störungen auftreten. Wenn ja, dann den Center wie schon vorher gepostet, platzieren.

Gruß

Nick
hewshews
Neuling
#4 erstellt: 15. Okt 2003, 14:16
Danke für Eure Tipps,

ich werds gleich heute Abend mal probieren.
Vielleicht reichen ja wirklich schjon ein paar cm.

Bis später,

Hews
Peter_H
Inventar
#5 erstellt: 15. Okt 2003, 14:25
Hi,

WIE wrden solche Lautsprecher eigentlich abgeschirm?

Sind da irgenwelche Metallfolien im Gehäuse verarbeitet?
SaGruenwdt
Stammgast
#6 erstellt: 20. Okt 2003, 16:27
Wie wird abgeschirmt:
Es werden Metallkappen über die Magnete gesetzt / übergestülpt.

Auch bei meinem Center klappt die Abschirmung nicht 100%. Es kommen zwar keine Farbveränderungen zustande, wohl aber werden die TV Linien leicht verbogen.

Aber das ist ja auch logisch, zu den seiten und nach hinten kann man leicht abschirmen. Nach vorne allerdings nicht, man kann ja keine Metallkappe vor die Membranmitte setzen *g

Grüße Grüni


[Beitrag von SaGruenwdt am 20. Okt 2003, 16:30 bearbeitet]
2_of_7
Stammgast
#7 erstellt: 21. Okt 2003, 10:09
Hallö

sowohl mein alter (Heco) als auch mein neuer Center (Teufel Theater 4) liegen beide direkt auf meinem TV (ein ziemlich riesiger 4:3 Brocken) und ich persönlich hatte bisher noch keinerlei Probleme. Keine Farbveränderungen und keine verschobenen Linien. Hast Du einen Kumpel, dessen Center Du Dir zum Vergleich mal auf Dein TV legen kannst, oder bei dem Du Deinen Center mal auf sein TV legen kannst? Nur so zum testen.

Vielleicht habe ich aber auch nur Glück, das will ich nicht ganz ausschließen.

Viel Erfolg!

Chris
Paul_Bäumer
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 21. Okt 2003, 16:55
Das sind einfach magnetische Feldlinien, die als Farbveränderung dargestellt werden.
Nimm ein paar dicke Bücher, lasse sie in Spülwasser aufweichen, später trocknen und dann zwischen den Center und TV legen. Das ist ein optimales Dielektrikum. Ich glaube damit wirst du Erfolg haben. Musst du aber nicht machen, es reicht etwas, was die Magnetfelder isoliert, aber nicht stört, oder ablenkt, sonst hast du ne Klangverfälschung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monitor Audio Silver Serie unzureichend magnetisch geschirmt?
vaanzoon am 20.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  20 Beiträge
Stören Front-Lautsprecher Plasma-TV?
Friedbär am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  9 Beiträge
Magnetisch abgeschirmt = einfach zweites Magnet?
shaft8 am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 01.07.2006  –  11 Beiträge
Canton Plus XL: Magnetisch abgeschirmt?
genesys am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  8 Beiträge
PC Boxen an Fernseher?
Jacqueline2108 am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  20 Beiträge
magnetisch Abgeschirmt?
Sömsebröler am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2008  –  6 Beiträge
Wie kann man Lautsprecher stören?
Farfan11 am 20.05.2014  –  Letzte Antwort am 20.05.2014  –  2 Beiträge
Wharfedale Crystal+Magnetisch abgeschirmt???
peterlein am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  18 Beiträge
Suche flachen trotzdem guten Center
Snake1385 am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 10.04.2011  –  15 Beiträge
5.1PC-Boxen an DVD/Fernseher-Kombi? Einsteiger braucht Hilfe
mkonline am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitglieddoathinka
  • Gesamtzahl an Themen1.379.941
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.284.851

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen