Denon 4306 mit KEF IQ Serie

+A -A
Autor
Beitrag
JoKo9
Neuling
#1 erstellt: 10. Aug 2006, 14:09
Hallo Leute,
bin zum ersten Mal in so einem Forum, habe mir einen Denon AVR 4306 zugelegt und möchte mir jetzt neu LS kaufen. Ich möchte das System ohne Sub betreiben und von Design passen die KEF IQ zu meinem Wohnzimmer (auch mit Rücksicht auf weitere Familienmitglieder). Ich würde mir gerne die
KEF IQ9 mit dem Center IQ6c und als Rear die IQ3 zulegen.
Kann mir jemand was zu dem Klang sagen? Mir ist ein Steroklang sehr wichtig für meine Musiksammlung, der Rest ist für ein paar Filmchen!
Ich hoffe von Euch zu höhren


[Beitrag von JoKo9 am 10. Aug 2006, 14:21 bearbeitet]
Das_Kabel
Stammgast
#2 erstellt: 12. Aug 2006, 18:05
Hallo
Ich habe mir heute die IQ7,IQ6C,IQ1 geleistet. Bin die LS immer noch am einspielen, muss aber sagen das die Kef es mir jetzt schon sehr angetan haben.
Ein toller satter schöner Sound kommt aus den Boxen,echt ich bin nur begeistert.
Ich denke das die nach einer gewissen Einspielzeit sich noch besser anhören.
Mit dem Denon kenne ich mich nicht so aus,das meine über den Yamaha 2600 gefüttert werden und schon mit den Teil hören die sich sehr gut an,war zuerst etwas verunsichert da man häufig liest Kef und Yamaha hamonisieren sicht so toll,aber ich kann das nicht bestätigen.
Die Kef werden dich bei Music wie auch Film begeistern.
Der einzige Nachteil ist für mich persönlich das der Center doch etwas arg gross ist,ansonsten kann ich nichts bemängeln.
schöner gruss.
Crazy-Horse
Inventar
#3 erstellt: 13. Aug 2006, 15:03
Hier ein interessanter Link:
http://www.hobby-hei...ile=viewtopic&t=3170
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kef iq serie surround?
sandiman am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  98 Beiträge
KEF IQ Serie
Ocin am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  37 Beiträge
Kef iQ-Serie
drafi am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  8 Beiträge
Neue KEF IQ Serie
mr.black am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  5 Beiträge
KEF iQ - Serie
mox@HiFi am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  2 Beiträge
KEF iQ-Serie mit Heco Elan 38a oder Wharfedale 9?
Elia1 am 28.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  11 Beiträge
Die neue KEf iQ Serie.
PestoEsser am 27.09.2008  –  Letzte Antwort am 28.09.2008  –  8 Beiträge
Impedanz von 8 Ohm der KEF IQ Serie
Voodoolord am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  27 Beiträge
KEF IQ gegen B&W 600er
ppunkt am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  6 Beiträge
Center zu Kef iq
dagdag am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 21.11.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedJohajan
  • Gesamtzahl an Themen1.380.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.084

Hersteller in diesem Thread Widget schließen