Welche Klipsch?

+A -A
Autor
Beitrag
Ronner
Neuling
#1 erstellt: 26. Nov 2006, 22:59
Hallo,
brauche dringend eure Erfahrung! Möchte mir ein Klipsch-System kaufen. Weiss aber nicht genau, welches. Angehört hatte ich mir das F2-System. War begeistert. Was sagt ihr dazu? Was ist kit dem RF 62? Oder andere Klipsch-Alternativen? Höre 70% Musik, 30% DVD. 1000 Euro ist das Budget.
Schonmal vielen Dank für eure Antworten.
Valantas
Stammgast
#2 erstellt: 29. Nov 2006, 10:38
Hallo,

an Deiner Stelle würde ich 300,- Euro mehr investieren und mir ein paar der RF-7 holen. Dies sind excellente Lautsprecher, die gerade zu billigem Kurs verschleudert werden. Ehemalige UvP war 3400,- Euro. Jetzt sind Sie zwischen 1300 bis 1500,- Euro neu zu kriegen.

Neben den RF-7 sind die Klipsch KL-650 sehr zu empfehlen.

Ich würde erst mal mit zwei sehr guten LS anfangen...

Gruss
Matthias
kringer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Dez 2006, 16:52
kann sonst jemand etwas zu den klipsch f2 sagen??
war heute beim saturn probehören und finde die f2 sehr gut.
wollte ursprünglich canton gle 409 oder ev. magnat quantum 505 und bin aber jetzt von den klipsch f2 begeistert!!

habt ihr erfahrungen mit diesen ls??

und wie ist der vergleich zu den f3? die kosten im internet nämlich nicht vielmehr, aber ich konnte sie nicht probehören
kringer
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Jan 2007, 15:33
habe mir jetzt die f3 gekauft.
habe sie an dem onkyo 674 hängen und finde, dass die beiden ganz gut zusammen passen.
von den ls bin ich wirklich angetan. konnte leider noch nicht die volle leistung testen, wg. den nachbarn.
hab sie bis jetzt nur im stereo-betrieb eingesetzt, aber da wird musikhören wirklich zum genuss. war von den f2 beim probehören schon begeistert, aber ich glaube, es war eine gute entscheidung doch die f3 zu nehmen. die sind noch eine spur "besser".
GanjaMan
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 14. Jan 2007, 17:14
@ kringer
kann dir nur zustimmen. habe auch die f3 an einem 504er im stereo und bin auch sehr angetan vom klang.
Haarry
Stammgast
#6 erstellt: 24. Feb 2008, 18:00
meint ihr die f2/3 von klipsch harmonieren auch gut mit einem denon avr1708?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
klipsch
patze666999 am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  3 Beiträge
klipsch!!!!
maxi019 am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  2 Beiträge
Klipsch RF-82
TV_27 am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  8 Beiträge
Wie Klipsch RF-62 am ehesten ergänzen?
Nachtmahrx am 08.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  7 Beiträge
Klipsch RF-35
Frommeyer am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  14 Beiträge
Klipsch RF-82 Heimkinosystem
blabupp123 am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.08.2008  –  7 Beiträge
Klipsch rf 62 set
marco_008 am 19.05.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  31 Beiträge
Klipsch RF 62
McCorc am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  14 Beiträge
Klipsch RS 62
marco_008 am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  30 Beiträge
5.1 System max 2000?, 60% TV/XBox 40% Musik - Klipsch RF 62, Heco Metas Teufel System 5 THX ...
Lunaar am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedJehzus
  • Gesamtzahl an Themen1.380.127
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.414

Hersteller in diesem Thread Widget schließen