THX Frage zu Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Soundstar
Stammgast
#1 erstellt: 23. Mrz 2007, 19:02
Hallo und Guten Abend!

So, ich besitze einen M 11 000 und bin sehr zufrieden, dazu wollte ich mir allerdings bald noch die Frontlautsprecher M 800 und die rears kaufen, quasi das komplette Theater 8.
Und möglicherweise auch noch einen THX Verstärker, jetzt die Frage: Was THX bedeutet, weiss ich soweit!!
Mir gehts darum, ob im THX Betrieb die unterschiedlichen Lautsprecher
vom Volumen lauter oder leiser gedreht werden können, Bei meinem derzeitigen Yamaha Verstärker kann ich z.B. die einzelnen rear, oder front, oder center Speaker, je nach Sitzposition lauter oder leiser einpegeln.
Theoretisch dürfte dies doch im THX - Verstärker Betrieb nicht möglich sein, da man doch durch manuelle Einstellungen das Klangfeld verändern würde! Das man normal laut und leise machen kann ist klar, aber auch die einzelne Box?

Vielleicht könntet ihr kurz antworten! Danke!
MFG
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 25. Mrz 2007, 14:26
THX is nix weiter wie ein Klangzertifikat. Ein Hersteller kann bei George Lucas anrufen und fragen, ob die mal ihren Receiver auf THX Norm testen. und wenn der Receiver die Vorgaben erfüllt (bestimmte Leistungsabgabe usw), dann erhält er das THX Siegel. Mehr ist das nicht.

Heißt also nicht, dass so ein Receiver anders ist als ein anderer, er wurde einfach nur aus Sicht von THX als gut befunden, was aber nicht heißen muss, dass er wirklich gut ist, gibt auch viele, die sparen sich die ganze Zertifizierung.


kannst also wie gewohnt deine LS dann konfigurieren. Du kannst aber auch einfach einen Receiver ohne THX nehmen, hat am Ende für dich nur den Unterschied, das halt kein THX draufsteht
Ennycat
Inventar
#3 erstellt: 25. Mrz 2007, 14:56
Genau so ist es.

Ich habe zwar einen THX Receiver von Pioneer ( AX 4 noch wat), aber den Abstand der LS kann man immer noch einstellen.
Nur den Bass und die Höhen sind nicht veränderbar.
Selbst der Equalizer ist programmierbar und damit kann man den Sound doch beeinflussen.
Paul_Panter
Stammgast
#4 erstellt: 25. Mrz 2007, 15:40
Ausserdem werden nicht viele Filme im THX-Format hergestellt, leider.
Soundstar
Stammgast
#5 erstellt: 25. Mrz 2007, 21:48
Hallo!
Ok, vielen Dank!
War mir bisher nämlich nicht sicher, ob ich doch zum THX
Receiver greifen soll oder nicht. Aber die Mehrkosten, ob sich das lohnt... denke es gibt z.B. von Harmann Kardon sehr gute Verstärker ohne THX Siegel. Erstmal danke für die Antworten!
MFG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
THX???
TheRealOggy am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  19 Beiträge
THX System zusammenstellen
AndiBuchwald am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  9 Beiträge
Wichtige Frage zu neuem Surroundsystem!! (THX Select)
MagicFu am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  13 Beiträge
frage zu Jamo THX One 5.2 System
Dragon283 am 17.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  14 Beiträge
Frage zu Kombination Lautsprecher / Verstärker
Nessea am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  3 Beiträge
Frage zu Lautsprecher an Verstärker
patty1971 am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  2 Beiträge
Lohnt sich ein 7.1 THX System eigentlich?
marc1204 am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  3 Beiträge
Frage zum Magnat THX Select Set
tv_junkie am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  27 Beiträge
HILFE BEI THX!
AxlFolster am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2008  –  6 Beiträge
Frage an die Teufel System 5 THX Select 2 Besitzer
Hardy86 am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedDeafOnBothEyes
  • Gesamtzahl an Themen1.386.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.738

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen