Kann man die RCL aufrüsten ,lohnt sich das überhaupt

+A -A
Autor
Beitrag
CHILLOUT_Hünxe
Inventar
#1 erstellt: 16. Sep 2007, 20:07
Hallo Hifi Freunde ,kann man die RCL klanglich aufrüsten,das Sie sich eine klasse besser anhört.

Ich mag sie sehr ,und die neuen gefallen mir nicht so recht.
Habt ihr vieleicht vorschläge für mich.Das Chassie finde ich ,hat doch reserven und potenzial.

Wen ich andere aus der Canton Serie sehe ,hat sich bis auf die weichen und die Bestückung,doch nicht soviel getan ,ausser der Vento und der Reference serie,ich denke ,das die innenleben der Ergo Serie ,sich nicht so gravierend verändert haben.

Einen schönen Gruss noch ,an alle.


[Beitrag von CHILLOUT_Hünxe am 16. Sep 2007, 20:08 bearbeitet]
surbier
Inventar
#2 erstellt: 22. Sep 2007, 19:44
Hallo

Leg Dir einen vernünftigen Subwoofer dazu und Du wirst Deine RC-L nicht wieder erkennen, gerade weil sie in der Tat Reserven ohne Ende haben ;-)

Gruss
Surbier
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Sep 2007, 13:24
Hallo,

wir sind in einem anderen Thread schon einmal leicht unangenehm zusammengetroffen und ich könnte jetzt ein wenig gemein sein, aber das ist nicht Sinn der Sache!
Man versucht ja einen Meinungsaustausch stattfinden zu lassen, sowie Tipps und Erfahrungswerte weiter zu geben!

Nun, ein Subwoofer bringt bestimmt ne Verbesserung, was aber bei mir viel gebracht hat, war die Nachrüstung einer Zusatzendstufe für den Frontbereich und zu guter letzt mußt Du den klanglich richtigen Av-Receiver für Deine Kette finden! Versteh mich nicht falsch (hatte selbst mal einen AVR5000), aber der Markt gibt heute besseres her! Bei mir hat es sehr große klangliche Fortschritte gebracht, aber ist mit viel Experimentierarbeit und Probehören verbunden, hat mir aber viel Spaß bereitet!
Mein Tipp: Zuerst mit Zusatzendstufe probieren!


Viel Spaß, GlennFresh

P.S. Eine vernünftige Verkabelung und Stromversorgung bringt natürlich auch was, aber Vorsicht, immer am Gegenwert der vorhandenen Kette orientieren!


[Beitrag von GlennFresh am 23. Sep 2007, 13:28 bearbeitet]
CHILLOUT_Hünxe
Inventar
#4 erstellt: 23. Sep 2007, 13:47
Das habe ich mir auch überlegt,eine dicke Endstufe zu kaufen,wie die Signatur 2.1,oder die PA 4000 von Harman.

Da sie preislich etwa so dasselbe kosten,habe ,ich es wieder verworfen.Ich habe erfahren ,das Harman wieder zurück zu alten tugenden gehen möchte ,und warte noch 1-2 jahre ab ,und hole mir dann entweder ,einen neuen Reciever oder einen reinen Verstärker ,mit den ich auch Surround anschliessen kann.Da wollte ich vorher ,mit einen Sub aufrüsten,da sie zurzeit (Canton) ziemlich günstig sind.

ich hatte auch den HK 745 ins Auge gefasst,aber die Optik lässt mir zu wünschen übbrig,sowie die Leistung ,sie ist schon nicht schlecht,aber da würde ich lieber den HK 8500 vorziehen.Ich suche schon länger die Bausteine der Signatur,das sie super verarbeitet sind und einen guten klang haben.
Sowie ,wie ich erfahren habe,wird Harman auch die Signatur Serie wieder auferstehen lassen,sowie zurück gehen, zum schönen schlichten Schwarz.Da sie eine menge Federn lassen mussten,und sich viele Harman Freunde vergeigt haben.

Ja ,ich weiss wir sind ein bischen aufeinander getroffen ,das ist auch gut so,man kann nicht immer die gleiche meinung haben,das sehe ich nicht so eng hier,aber jeder möchte mal was sagen,das er auch machen sollte.

Einen schönen Gruss noch in die Runde,und weitere hilfreiche Vorschläge.
phreak83
Stammgast
#5 erstellt: 24. Sep 2007, 16:46
Hi,

ich hatte meine RC-L anfangs an einem Denon 3805 mit dran, aber mit den Stereo eigenschaften war ich unzufrieden.

Mein Geheimtip ist ein Onkyo 8870. Daran blüht die RC-L richtig auf, die Vorstufe ist um einiges besser als in den Recievern, Leistung hat der 8870 mehr als genug.

Das Ergebis ist wirklich Top, und die Lösung ist auch recht billig mit 200 Euro bist du dabei.

Den Amp gibt es in silber uns schwarz.

Alternativ geht auch der 8850, er ist einen Tick schechter.

Beide sind fernbedienbar.

8850

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit PREAMP / Canton Ergo RCL
Thiuda am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.10.2003  –  17 Beiträge
Lohnt sich Logitech Z5500 Digital?
Smitty84 am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  5 Beiträge
Magnat THX select "aufrüsten" ;) !
radeonspeedy85 am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  8 Beiträge
Lohnt sich ein Center?
fever3 am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  8 Beiträge
dynaudio focus gegen contour lohnt sich?
am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  8 Beiträge
Canton RCL Knacklaute im Surround
PhaTox am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  15 Beiträge
Was kann man einem Canton RCL Liebhaber als Ersatz empfehlen? ;)
mksilent am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 19.09.2008  –  4 Beiträge
Lohnt das ?
hansel am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  3 Beiträge
Z-680 aufrüsten
kaminski am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 20.12.2005  –  2 Beiträge
Canton RCL an Sony STR-DA50ES anschließen?
maddog80 am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedSlicer404
  • Gesamtzahl an Themen1.379.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.283.538

Hersteller in diesem Thread Widget schließen