LautsprecherTeufel Kompaq 30 oder Teufel Concept E Magnum Power Edition an Yamaha RXV459

+A -A
Autor
Beitrag
heavymetalmarek
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Nov 2007, 18:50
Moinsen schwanke seit Wochen zwischen diesen beiden Lautsprechersets, würde mich von den Daten her eigentlich fürs
Teufel Concept E Magnum Power Edition (160,-Euro) entscheiden 40 Euro günstiger und der Subwoofer ist vollaktiv, wenn ich mich nicht irre, und der Sub hat viel mehr Power.

Bin Einsteiger und das ist meine erste selbstgekaufte Anlage

Habe eine Fläche von ca. 16 qm zu beschallen mit Schrägen links und rechts, mit einem Gang in der Linken Schräge, Sofa direkt hinten an der wand.



Würde aus Platznot die Frontlautsprecher auf die "b"-Stereoboxen stellen oder ist das nicht erlaubt???

Die "rears" müßte ich direkt an die wand beim Sofa schrauben.

Hat jemand noch ein Paar Tips für einen blutigen Anfänger?

oder dach konzept M für 299,- Euro
MfG
Thomas


[Beitrag von heavymetalmarek am 05. Nov 2007, 20:39 bearbeitet]
laut-macht-spass
Inventar
#2 erstellt: 05. Nov 2007, 21:18
Hi Thomas, ich betreibe seit etwas über einem Jahr ein TEUFEL CONCEPT E MAGNUM, dem Vorgänger mit etas weniger Leistung als die Power Edition, an meinem PC als Vollaktives 5.1 System und kann nur sagen - einfach geil- das Teil.
Gibt soweit es mir bekannt ist auch Wandhalter für die Satelitten, sowie auch Ständer.

Bestell sie einfach und teste Sie bei dir, hast 8 Wochen Rückgabe- oder Umtauschrecht.

Wenn dir also die kleinen nicht zusagen schickste sie zurück und bestellst gleich größere.

Aber würde sagen, die sind ausreichend, habe meine Wohnung (ca 100qm) bei ner Party recht ordentlich damit beschallen können.
Und wenn du die Sat. mit einem Receiver ansteuerst und der Sub nur sich selbst mit Leistung versorgen muß kommt sicherlich noch mehr bei rüber.

Gruß Marc
Micha_321
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Nov 2007, 09:50

heavymetalmarek schrieb:
...würde mich von den Daten her eigentlich fürs
Teufel Concept E Magnum Power Edition (160,-Euro) entscheiden 40 Euro günstiger und der Subwoofer ist vollaktiv, wenn ich mich nicht irre, und der Sub hat viel mehr Power.


Hallo!

Der Subwoofer des vollaktiven Systems hat mehr Power, da dieses Set auch ohne AV-Receiver, mittels der im Subwoofer für die restlichen Lautsprecher untergebrachten Endstufen, betrieben werden.

Vollaktiv = Endstufen bereits vorhanden (meist im Subwoofer untergebracht) -> Betrieb ohne AV-Receiver möglich.

Normale Systeme haben nur einen aktiven Subwoofer (eingebaute Endstufe), die restlichen Lautsprecher werden vom AV-Receiver angetrieben.

Micha


[Beitrag von Micha_321 am 06. Nov 2007, 09:55 bearbeitet]
heavymetalmarek
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 06. Nov 2007, 17:54
@ Marc

werde das CEM Power edition mal testen, im nächsten Monat.

@ Micha

Den Unterschied zwischen Vollaktiv und normal kenne ich,
aber nit einem Vollaktiven Subwoofer über den Yamaha müßte ich doch noch mehr leistung erzielen, beziehungsweise den Vollaktiven ein wenig entlasten, oder?

MfG
Thomas
laut-macht-spass
Inventar
#5 erstellt: 06. Nov 2007, 18:52
Hi Thomas,

wenn du die Satelitten für Front, Center und Rear mit deinem Vertärker/Receiver versorgst, wird die Endstufe im Subw. weniger belastet, da sie in diesem Fall nur den Subw. selbst befeuern muß, was diesem wieder zu Gute kommt, da er mehr Leistung bekommt.

Kleiner Tip, stell den Subw. in der Nähe des Center auf, dann wird das Klangbild recht harmonisch.

Wenn ich dich richtig verstanden hab wohnst du unterm Dach, wenn´s so ist wer wohnt unter dir?

Weil ich kann das Set bei mir am PC nur voll nutzen wenn meine Eltern, die die Wohnung unter mir bewohnen nicht im Haus sind!

Falls du Ärger bekommst hilft es etwas den Subw. vom Boden abzukoppeln, z. B. in dem du ne feste Schaumstoffmatte 50x50 cm ca. 2cm dick unter eine Betonplatte von 50x50cm legst und den Subw. da dann drauf stellst.

Gruß Marc
Micha_321
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 07. Nov 2007, 07:48

heavymetalmarek schrieb:

@ Micha

Den Unterschied zwischen Vollaktiv und normal kenne ich,
aber nit einem Vollaktiven Subwoofer über den Yamaha müßte ich doch noch mehr leistung erzielen, beziehungsweise den Vollaktiven ein wenig entlasten, oder?


Hallo!

IMO gehört ein vollaktives System nicht an einen Receiver, aber das soll jeder so handhaben wie er möchte. Wieso sollte man 2x für die Endstufen zahlen?

Beim Betrieb mit einem AV-Receiver nutzt der Subwoofer natürlich nur seine eigene Endstufe (also 1 von den 6 im Subwoofer vorhandenen), die anderen liegen brach.

Micha
heavymetalmarek
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 07. Nov 2007, 09:55
@ MArc:
In der Wohnung unter mir wohnen die Eltern meiner Freundin und
in der anderen die Schwester meiner Freundin, allerdins befindet sich direkt darunter nur ein Abstellraum. Werde das System auch nur voll ausnutzen können wenn keiner da ist, aber danke für die tips.

Werde wohl CEM Power System kaufen.


@ weil mehr endstufen in diesem falle billiger wären, das CEM Power System ist 40 Euro günstiger als das Kompaq 30.

Vielen Dank für eure tips, sehr cooles Forum

@ micha,

Noch eine kleine Frage

wäre es also besser wenn ich das system compaq 30, ohne den Vollaktiven Subwoofer nehme?

Das wäre dann 40 Euro teurer plus die Kohle für 30/40m Kabel,
die bei dem anderen Systemm schon dabei sind.

Oder lieber das Konzept M


[Beitrag von heavymetalmarek am 08. Nov 2007, 08:32 bearbeitet]
heavymetalmarek
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 22. Nov 2007, 17:15
Habe mich jetzt für das Theater 1 entschieden,
das ist das was preislich und größentechnisch im Moment das Maximum ist.

Mal hören wie das so klingt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept E Magnum Power Edition defekt?
Gladiator6 am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  3 Beiträge
Teufel Kompaq 30 oder CEM PE?
Nullvier am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  6 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Power Edition
Filapoker am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  4 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Power Edition
sgt.kraft am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  19 Beiträge
Teufel Concept E Magnum 5.1 Power Edition ==> Problem
0nicom0 am 06.06.2010  –  Letzte Antwort am 17.06.2010  –  10 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Power Edition und Verstärker?
happy001 am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  13 Beiträge
Teufel Concept Magnum E Power Edition an Denon AVR-1610 ?
Scoty am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  8 Beiträge
teufel concept e magnum power edition
isegal-niemand am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  16 Beiträge
Problem mit Teufel Concept E Magnum Power Edition
Saro am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  8 Beiträge
Frage zu Teufel Concept E Magnum Power Edition
Chris_14 am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedGeForce29592
  • Gesamtzahl an Themen1.386.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.786

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen