100 Farad Cap ???

+A -A
Autor
Beitrag
Alufoliengriller
Stammgast
#1 erstellt: 03. Mai 2004, 02:09


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2477022711

(war Sofortkauf 222EUR, aber ich bin grad Höchstbietender :*)



Dazu würd mich mal Eure Meinung interessieren, für was man sowas einsetzt

So ein Batcap ist ja langsamer wie eine Batterie, und nicht schnell wie ein Kondensator ?
Wie und wo schliesst man sowas denn an ?


[Beitrag von Alufoliengriller am 03. Mai 2004, 02:43 bearbeitet]
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 03. Mai 2004, 07:28
Wieso langsamer als ne Batterie, ist schneller, sonst wärs ja witzlos... Wird verwendet wie ein ganz normales Cap, also eben kurz vor die Amps!

Aber warum bietest du wenn du du nichtmal weißt was du da kaufst? Weil du denkst "Hui Klasse 100 Farad!"? Oder Warum?
Alufoliengriller
Stammgast
#3 erstellt: 03. Mai 2004, 11:36
hab halt mal 1EUR geboten dass es mir keiner wegkauft, der Typ hat eh letztens schonmal eins verkauft.
Werd mir aber jetzt erstmal 2 Rockford 1F Caps einbauen.

also im amerikanischen CarHifi Forum http://forum.sounddomain.com haben sie
geschrieben, dasss das Teil langsamer als ein normaler Cap ist, und das man es auf
gar keinen Fall mit an den Massepunkt seines Autos legen soll, sondern ein Extra Kabel zur Batterie.

Es wär ja blöd einen 2F Cap für 200EUR zu kaufen wenn man,
fürs selbe Geld, das Teil mit 100F kriegt.
Außerdem ist das Teil ja nur halb so groß wie ein normaler Cap.
Im Internet hab ich aber schon ein Sieger-Autos gesehen, der hatte 6 Batcaps verbaut. Also so schlecht können sie nicht sein.

Hat von Euch keiner sowas verbaut ? Gibts irgerndwo Tests ?
polosoundz
Inventar
#4 erstellt: 03. Mai 2004, 15:23
Aber ohne gute Batterie kannst nützt dir der dollste Cap nix! Also ERST Batterie für DIE 200 kaufen, DANN evtl. ein Cap...
stadtbusjack
Inventar
#5 erstellt: 03. Mai 2004, 15:29
100 Farad...

*wegschmeiß*
polosoundz
Inventar
#6 erstellt: 03. Mai 2004, 15:31
Was ist daran so lustig wenn man fragen darf?
stadtbusjack
Inventar
#7 erstellt: 03. Mai 2004, 15:36
Ehm, um auf 100 Farad zu kommen, muss mann 100 1 Farad Kondensatoren parallel schalten... Ein brauchbarer 1 Farad Kondensator kostet schon mal so eben an die 100EUR...

Und das da oben soll doch ein Kondensator-Paket mit 100 Farad sein, oder?


[Beitrag von stadtbusjack am 03. Mai 2004, 15:37 bearbeitet]
polosoundz
Inventar
#8 erstellt: 03. Mai 2004, 16:08
Ja ist schon richtig, aber das Teil hat irgendeine spezielle Bauweise (frag mich nicht welche ) und kommt als Cap eben auf die gleiche Leistung WIE 100 1F Caps... Also es HAT nicht wirklich 100 Farad... Zudem ist das Teil ja auch VERDAMT teuer, also brauchbar isses aber allemal!
stadtbusjack
Inventar
#9 erstellt: 03. Mai 2004, 16:18
Naja, aber die Frage ist doch, wozu braucht ein Mensch einen pseudo-100 Farad Kondensator? Das erinnert micht irgendwie an PMPO-pseudo-Leistungsangaben. Aber ich muss gestehen, dass ich von Car-Hifi keinen blassen Schimmer habe
Son_of_Thor
Inventar
#10 erstellt: 03. Mai 2004, 19:09
Hallo,
also die Batcap ist schon eine Extrem feine Sache.
Für den genauem Aufbau bitte mal bei Comes Distrubution nachfragen, meine die haben den Vertrieb.
Der Batcap verbindet die schnelligkeit eines Kondensators mit der Kapazität einer Batterie.
Der Preis ist leider meistens extrem hoch, allerdings sind die Teil wirklich Klasse und jedem Cap vorzuziehen.
Achja 100 0,1 Farrad Caps sind immer besser als 1*1Farrad
Mfg Dirk
Alufoliengriller
Stammgast
#11 erstellt: 03. Mai 2004, 19:28
bei Ebay gibts auch öfters Selbstbau Kondensatoren mit lauter
kleinen Mini-Caps. Sowas ist dann wohl für Wettbewerbe.

im Ebay Angebot steht ja eigentlich 100 Farad.
Der Sofortkauf-Preis war 222EUR, eigentlich erschwinglich.

Aber das Ding ist schon recht klein...
Alufoliengriller
Stammgast
#12 erstellt: 04. Mai 2004, 22:48
Muuuuuhahahahaha

noch 4 Tage und die Ebay Trottel bieten schon mehr als den Sofortkaufen Preis vom Anfang.
da hätt ich ja noch ein Geschäft gemacht wenn ichs selbst gekauft und weiterverscherbelt hätte.
Der Verkäufer sollte mich entlohnen.

vielleicht sollte ich doch so ein Apperat verbauen ?


[Beitrag von Alufoliengriller am 04. Mai 2004, 22:52 bearbeitet]
MojoMC
Inventar
#13 erstellt: 04. Mai 2004, 22:54

Hallo,
also die Batcap ist schon eine Extrem feine Sache.
[...]
Der Batcap verbindet die schnelligkeit eines Kondensators mit der Kapazität einer Batterie.[...]

In der Theorie. Aber in der Praxis erreichen sie doch AFAIK weder die Schnelligkeit eines Kondensators noch die Kapazität einer Batterie. Schrott ist es nicht, aber...

Ich würd die Kombi aus Batterie & Cap vorziehen.
selfmadehifi
Stammgast
#14 erstellt: 04. Mai 2004, 22:59
Hallo
die Kapazitär ist nicht alles...
viel hilft viel... aber der Innenwiderstand muss minmal
sein, damit man es als Cap wirklich nutzen kann.
Auch sollte der Leckstrom sehr klein sein, sonst batterie leer
Temperaturverhalten wäre auch interessant.
Aber leider kenne ich das Teil nicht...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
cap
quaeler1 am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  4 Beiträge
Farad Cap einbauen Hilfe!!!
bbk82 am 10.06.2003  –  Letzte Antwort am 10.06.2003  –  3 Beiträge
1 oder 2 Farad?
K1ngSize am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  4 Beiträge
Dietz 1.2 Farad Cap defekt?
beetlemax am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  7 Beiträge
Power Cap wie viel Farad
xtrme90 am 23.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  23 Beiträge
Welche Power-Cap - Grösse (wieviel Farad?)
Überlandachse am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  6 Beiträge
Kaufberatung IMPULSE PCA12000 - 12 FARAD CAP
thaviper am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  20 Beiträge
1 o. 2 o. 5 Farad Cap ? Ich versteh nix
Myisis am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  7 Beiträge
Welchen Cap
Integra99 am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  6 Beiträge
Power Cap ?!?!?
www+nokia-information+de am 19.05.2003  –  Letzte Antwort am 19.06.2003  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedJeami
  • Gesamtzahl an Themen1.376.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.085