richtige querschnitte?

+A -A
Autor
Beitrag
sikkl
Stammgast
#1 erstellt: 03. Mai 2004, 15:23
hallo

also ich bin ja grad dabei einen Musikhänger zu bauen...
und hba jetzt mal ein bissl wegen kabelz geschaut und wollt mal wissen ob das alles so hin´haut wie ich das vor hab oder ob querschnitte nich stimmen usw.

also 2 batts sinds ja (mal schaun wenn ich damit dann nich zufrieden bin muss ne Exxide her)
und ich dachte
ein 50m² von den beiden pluspolen der batts zu einem Verteilerblock(reichen da 2x 25??)
und mit minus nommal das selbe und von den verteilerblöcken dann nommal kabel zu den beiden GTQ´s
und dei RF 250.2 dann parallel an die 2 batts anshcließen
und jetz nommal die frage reichen da evtl. 2x 16 mm² oder müssens schon 2 mal 35mm² sein?

und halt alles nommal absichern mit wieviel A weis ich nich...
gürteltier
Inventar
#2 erstellt: 03. Mai 2004, 15:32
Wie hast du denn die Batterien eingebaut und in welchem Auto?
Habe ein wenig Probleme, mir deine Angaben bildlich vorzustellen. Kannst du es bitte noch etwas genauer beschreiben?
sikkl
Stammgast
#3 erstellt: 03. Mai 2004, 15:36
Anhänger
ein Fahrradanhänger
anlage besteht aus 1x GTQ 190 und einer GTQ 200 aber die wird auch mal gegen ne 190er ausgetauscht damits gleich aussieht
und noch ne Rockford Fostgate 250.2
Sub is ein Pa Woofer
und LS sind 2 paar JBL GTO835e


[Beitrag von sikkl am 03. Mai 2004, 15:40 bearbeitet]
sikkl
Stammgast
#4 erstellt: 03. Mai 2004, 15:38
ach ja die kabel bis zum verteilerblock sind nur je 50cm lang und ab dem Verteilerblock sinds auch nur 50 oder 100cm
die kabel zur RF werden 100cm lang
Minischaf
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Mai 2004, 19:41
wenn ich dich richtig verstehe,dann wirst du nur ziemlich kurze zeit an deinem "anhänger" haben,enn ohne ständiges laden der batts wirds nciht viel länger wie 30 min spielen...
MojoMC
Inventar
#6 erstellt: 03. Mai 2004, 19:45
So aus dem Bauch heraus würd ich für die RF ein 35qmm und für die beiden GTQ ein 10qmm empfehlen...


Ernsthaft: Wenn du aus dem vorhandenen das beste rausholen willst, dann mach die Kabel so dick wie möglich. Je nachdem, was Platzverhältnisse und Geldbeutel zulassen.
sikkl
Stammgast
#7 erstellt: 04. Mai 2004, 15:12
najo
ich hab ja selber mitbekommen dass die ganze verkabelungsscheiße ziemlihc teuer also max. 100€
also neuer plan schaut so aus:
eine batt für eine GTq und andere Batt für die andere GTQ und die RF an beide zusammen
und dann bekommen deiGTQ´s je 16et kabelz und die RF bekommt 2x16 oder 2x20 aber wohl 2x20 zwecks platz an der Klemme
dann LS kabel sind zu den GTO`s 2,5 und zum Sub kommt ein 6er hin

wenn mir noch jemand sagen könnt wie ich die ganze sache absicher soll...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Querschnitte soll ich verwenden (mit Bilder)?
Firewire91 am 02.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  16 Beiträge
kondensator piept mal, mal nich.
dennis_sp am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.08.2008  –  13 Beiträge
Batts bei 10,5V, was nun?
qwertz753 am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  12 Beiträge
ob ich das jetzt richtig verstanden hab...
fredi_2k5 am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  11 Beiträge
anlage steht fest aber welche batts ?
Daniel_525_24V am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  8 Beiträge
Anschluss von Zusatzbatt an Verteilerblock
qwertz753 am 17.06.2006  –  Letzte Antwort am 18.06.2006  –  6 Beiträge
Verteilerblock hinter das Cap setzen?
DreamWarrior am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  6 Beiträge
Fragen wegen 2ter Batterie und Lichtmaschine
Freddy2287 am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  11 Beiträge
Lima Pfeifen weiss nich mehr weiter :(
RT99 am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  13 Beiträge
Verteilerblock 10mm²
freek0815 am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Renkforce

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedkozlik
  • Gesamtzahl an Themen1.376.175
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.211.003