kondensator piept mal, mal nich.

+A -A
Autor
Beitrag
dennis_sp
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jul 2008, 19:52
hi all!!

also ich habe mir vor kurzen einen dietz-powercap eingebaut. aufgeladen ist er, parallel auch eingebaut in den stromkreis.

so jetzt ist es so, mach ich das radio an, geht der cap über remote auch an. ist ja noch normal. wenn der cap angeht, piept er einmal eine habe sec oder so. ich würde auch sagen, dass es normal ist.

bloß komisch ist, dass es ab und zu mal vorkommt, dass der cap für ca 40sec piept. laut anleitung würde das heißen, dass er falsch angepolt ist.aber ich habe ja nichts geändert???
wenn ich dann die kabel am cap etwas verdrehe, hört es wieder auf.
woran liegt das?? wo kommt das her?? ich habe ja nichts veränert...

danke im vorraus
atb9138
Stammgast
#2 erstellt: 25. Jul 2008, 10:18
Es kann sein das du irgendwo nen Kurzen in der Leitung hast
mastakilla2
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jul 2008, 19:48
nimm die elektronik vom cap runter ist unnötiger widerstand und verbraucht strom^^
ich glaube das dietz mit den blauen caps wenns ein blauer ist sowieso probleme mit der elektronik bzw. mit dem remoteanschluss probleme hat
dennis_sp
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jul 2008, 12:58
ja das ist der blaue...
einfach abschrauben?? ist denn dann noch ein remoteanschluss vorhanden??? ne oder?? nur die zwei anschlüsse ne, + & -?!
habe nämlich gerade keine zeit das am auto zu basteln..
mastakilla2
Stammgast
#5 erstellt: 26. Jul 2008, 14:18
ne der remoteanschluss ist net mehr vorhanden der ist aber nur dazu da um die anzeige einzuschalten mehr nicht^^
dennis_sp
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Jul 2008, 16:02
gut, habe ich mir fast gedacht
Seguroski
Inventar
#7 erstellt: 26. Jul 2008, 17:32
Strom verbraucht die Anzeige zwar, ist aber kein Widerstand.. zumindest keiner der einen Effekt hätte.
atb9138
Stammgast
#8 erstellt: 27. Jul 2008, 13:17
die Anzeige verbraucht schon Strom das ist aber so minimal
dennis_sp
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Jul 2008, 13:56
mir ging es mehr darum, dass es mal länger piept und mal nich...waran kann das liegen, weil ich keinen kurzen drin habe...
Seguroski
Inventar
#10 erstellt: 27. Jul 2008, 13:57
Könnte nen Wackelkontakt an der Elektronik sein. Einfach abschrauben oder das Remotekabel abziehen, der funktioniert trotzdem.
dennis_sp
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Jul 2008, 14:01
wie gesagt, habe das kabel n paar mal gedreht und jetzt geht es wieder...ich warte mal ab, ob sich das nochmal wieder verändert, wenn wohl, dann probiere ich das mal ohne remote oder ohne elektronik..
Shadow-Man
Stammgast
#12 erstellt: 03. Aug 2008, 19:29
Hab den gleichen Cap, auch ein problem mit dem piepen! Als er neu war, hat man vorne laut und deutlich ein piepen gehört.. Jetzt hör ich es nurnoch gaaanz leise.. Is nicht so das ich mich dran gewöhnt hab, das teil is einfach nur leiser geworden! Piepen tut es aber bei jedem einschalten des Radios... Für 1-2sek... Eigentlich bedeutet das piepen, das der Kondensator sich lädt...
Seguroski
Inventar
#13 erstellt: 03. Aug 2008, 21:48
Das Anfangspiepen kann auch nur bedeuten dass sich was tut.

Viele Kondensatoren sind Spannungsschwankungsgesteuert (oder so) heisst, die Elektronik fängt an zu Blinken wenn die Spannung unnormal schwankt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kondensator piept
Shake80 am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  10 Beiträge
Kondensator
Bytexivex am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  5 Beiträge
kondensator
Polo_6n_vr6 am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2005  –  3 Beiträge
Kondensator
JWS am 04.05.2005  –  Letzte Antwort am 04.05.2005  –  2 Beiträge
Kondensator?
Florian009 am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  6 Beiträge
Kondensator??
Shockone am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  10 Beiträge
Kondensator???
smarty111 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  9 Beiträge
Kondensator
MLT7 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  17 Beiträge
Hilfe bei einem Kondensator
Lars232002 am 29.07.2009  –  Letzte Antwort am 31.07.2009  –  19 Beiträge
kondensator mal wieder - aufladen nötig?
macone am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedsqualzedit
  • Gesamtzahl an Themen1.376.899
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.543