raparabel?

+A -A
Autor
Beitrag
da-muddi
Stammgast
#1 erstellt: 13. Aug 2006, 20:15
hi,
hab gestern am auto gebastelt und in der eile beim anschliessen + und - vertauscht
seit dem fliegt bei jedem versuch die stufe anzuschliessen die sicherung raus.
hab dann eine andere stufe getestet und die funktioniert einwandfrei an der selben leitung. ich geh mal davon aus, dass der kurzschluss was in der stufe zerstört hat.
es handelt sich um eine steg qm 105.4, also auch keine intere absicherung.
ich hab die stufe aufgeschraubt und konnte aber optisch nichts feststellen.
jetzt die frage an die erfahrenen leute: meint ihr das ist zu reparieren (händler oder hersteller) und wie teuer wird sowas grob geschätzt?
gruss
stefan
Bmxer
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2006, 21:04
Naja, Preislich kommts echt drauf an was kaputt ist. Möglicherweiße sind die Elkos vom Netzteil kaputt, da diese Verpolt platzten (wobei du das sehen müsstest!). Vllt, auch wesentlich mehr. Oder nur ein thyristor, welcher hin ist und sie deshalb nicht mehr einschaltet.
Hattest du denn gar keine Sicherung zwischen? Wie lange ist der Strom geflossen?

Ich hatte mal den gleichen fehler gemacht - bei nem Magnat-Amp - da hats nur die Sicherungen zuhauen. Als ich diese ausgetauscht hatte gings wieder einwandfrei!
da-muddi
Stammgast
#3 erstellt: 13. Aug 2006, 21:39
die sicherung nach der batt. halt. strom ist geflossen bis die durch war, also keine sek.
elkos sahen gut aus, nichtmal aufgebläht oder so.
Krümelmonster
Inventar
#4 erstellt: 13. Aug 2006, 22:17
Elkos gehn nicht kaputt.
Entweder steht da ne dicke runde Diode im Netzteilbereich ganz in der Ecke rum, die kann kaputt sein oder sonst die Netzteilmosfets. Bei ner Steg Endstufe ist sowas kein Beerdigungsgrund. Die isses Wert, repariert zu werden!
da-muddi
Stammgast
#5 erstellt: 14. Aug 2006, 00:23
danke, genau das wollte ich nur hören
hab auch schon ne mail an steg/audio-system geschickt.
aber theoretisch sollte das auch der steghändler in meiner nähe können, oder verkaufen die nur?
meinungen sind natürlich weiterhin erwünscht.
gruss
stefan
Excalibur26
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Aug 2006, 18:12
Klar ist die Reperabel! Materialkosten von etwa 10€. Mehr nicht


[Beitrag von Excalibur26 am 14. Aug 2006, 18:12 bearbeitet]
hifo
Stammgast
#7 erstellt: 15. Aug 2006, 22:44
würde die aber net einschiken .. sonst steigen deine kosten nur unnötig. vllt machste dir mal nen kostenvoranschlag bei ner kometenten high-fi firma in deiner nähe...
da-muddi
Stammgast
#8 erstellt: 15. Aug 2006, 22:58
schon passiert. beim hersteller wollten die allein fürn nen kostenvoranschlag 25 euro...
Excalibur26
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 15. Aug 2006, 23:03

da-muddi schrieb:
schon passiert. beim hersteller wollten die allein fürn nen kostenvoranschlag 25 euro...



Jo das ist klar
Dann sagen sie dir, das es sich nicht lohnt, du lässt das teil dort. Die reperieren es und verkaufen es wieder.
hifo
Stammgast
#10 erstellt: 15. Aug 2006, 23:04
huiujuj da fängts schon an,,, aber qualität und service haben ihren preis ... naj jetz heist s nur noch warten wie vor dem OP saal
da-muddi
Stammgast
#11 erstellt: 15. Aug 2006, 23:16
ja ich bete, is einfach ne schöne stufe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hab ich meine Stufe getötet ?
teknomatik am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2007  –  18 Beiträge
Problem mit Stufe
zuengeln am 18.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  4 Beiträge
Hilfe! Was ist eine NF- Stufe?
AudiFreakGTE am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  10 Beiträge
Defekte Stufe wieder zum Leben erwecken.
obi311 am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  19 Beiträge
Sicherung fliegt raus ??!!
Stifmaster2004 am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  4 Beiträge
Stufe macht keinen Muks, Cap defekt?
redtide am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  12 Beiträge
Sicherung von der Endstufe fliegt immer raus
Tuckitucki am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  5 Beiträge
Impedanz: Frontsystem an gebrückte Stufe
Flipper86 am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  6 Beiträge
Ich werd wahnsinnig- stufe einstellen :(
Soundjunk am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  3 Beiträge
Sicherung Fliegt andauert raus!!!
martin.s. am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 12.05.2006  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedHephaistos1
  • Gesamtzahl an Themen1.382.678
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.227