Headcap-Cap

+A -A
Autor
Beitrag
Sens
Stammgast
#1 erstellt: 18. Nov 2006, 18:35
Moin

Mal ne frage wie baue ich mir ein Headcap und normale Caps.

Was braue ich alles und wie gehts.Habe schon in mehreren Forums geschaut aber nichts richtiges gefunden.

Hat wer Links oder Anleitungen.
skywalker_81
Inventar
#2 erstellt: 18. Nov 2006, 18:42
Schau mal bei den Fuzzis, da haben das schon einige gebaut
Sens
Stammgast
#3 erstellt: 18. Nov 2006, 18:43
Da bin ich schon die ganze zeit am Suchen.Habe auch was gefunden aber es hilft mir nicht wirklich weiter.
skywalker_81
Inventar
#4 erstellt: 18. Nov 2006, 18:55
http://forum.m-eit-a...bfa0363c5eccdf6bbc6c

Da hast nichts gefunden?

Was willst denn genau wissen?
Sens
Stammgast
#5 erstellt: 18. Nov 2006, 19:06
Genau da bin ich schon seit einer Stunde am suchen.

Was für Bauteile benötigt man. Welche Kondis,Wieviele,Wie verlöten.

Und kann ich so ein Headcap wenn ich es größer baue auch für Amp´s nutzen.

Kann man die Nehmen.Habe ich in einen Forum gefunden. So 100 Stück.

http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWA%3AIT&rd=1
Zeto16
Stammgast
#6 erstellt: 18. Nov 2006, 19:12
Genau solche wurden im Fuzzi oft verbaut, die kannste nehmen ich hab mir selber in ebay solche geschossen, nur in rot... 50 stück die ich an meiner AMA verbauen werde.

Zur Pufferung für ne Große stufe brauchste da allerdings schon einige, Faustregel pro 100Watt 0,1F. Für kleine Stufen, Radios oder Prozzis aber ideal.

Zum Verlöten, die Kondensatoren werden parallel zusammengeschalten.
Sens
Stammgast
#7 erstellt: 18. Nov 2006, 19:25
Ich denke mal 100 werden reichen.
steg Qm220.2, Qm75,4 und noch ne As,Hu 9812 und bald prozzi.

Zum Löten meinste + zu + und - zu -.
Und dann Plus an kondi und kondi zu Amp und mit minus das gleiche

Also kann ich mir die Kondis von E-Bay holen
Zeto16
Stammgast
#8 erstellt: 18. Nov 2006, 19:43
Ja, das mim Löten passt so. Ich weiß jetzt nicht was die Amps Leistung ziehen, da wärste aber glaub ich mit normalen Caps besser beraten.

Mit 100 Stück von den Caps wärste gerademal bei 0,47F und die nehmen dann ja auch einiges an Platz weg.

Ich würde die Sub-Amp mit nem normalen 1F Cap puffern, und dann HU und Prozzi mit den kleinen.
Zeto16
Stammgast
#9 erstellt: 19. Nov 2006, 08:55
Kannst dir auch mal noch das hier anschauen, das ist der eigenbau-cap von Razer ausem Fuzzi.
Sens
Stammgast
#10 erstellt: 19. Nov 2006, 09:38
Danke habe ich mir gerade mal durchgelesen.
Hat mich schon ein bissen weiter gebracht.
Aber ich glaube ich lasse das erst mal,und schau mal ob jemand aus meiner Nähe kommt.Der mir da helfen kann, der das kann.
Weil es scheint schon recht kompliziert zu sein.

Kennst du denn Fred?

http://forum.m-eit-a...storder=asc&start=45

Auf Seite 4 und 5 ist so eine remot verteiler,kannst du da was genaueres drüber sagen.
Zeto16
Stammgast
#11 erstellt: 19. Nov 2006, 11:01
Habs mir grad mal angeschaut, auf Seite 5 steht ja alles, was damit gemacht wird. Hat ja aber mit den Caps direkt nichts zutun.

Kompliziert ist es eigentlich nicht, man sollte nur schauen, dass man nicht zu viel Ampere über die Caps rauschen lässt, also aufteilen. Und halt dass man immer schön + und + und - mit - verlötet.
Sens
Stammgast
#12 erstellt: 19. Nov 2006, 11:32
Also das mit dem Headcap habe ich jetzt Verstanden.
Könntest du mir mal bitte noch andere kondis zeigen die man nehmen kann.Weil das wären ja ne menge die ich da Braüchte.

Ich denke mal für Hu und Prozzi würden ja denn je mal 4St mit 0,1F reichen wenn ich es jetzt richtig verstehe.

Ich habe jetzt mal bei verschidenen herstelern geschaut finde aber keine mit 0,1F.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Headcap Ja oder Nein
Ozmaker am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  61 Beiträge
normalen POWERCAP als HEADCAP ?
handlambe am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.12.2010  –  7 Beiträge
HeadCap vs. Werkstattbesuch
aiio am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  23 Beiträge
Headcap - wie viel F ? wie groß ?
V40-TOM am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  29 Beiträge
Was ist ein Headcap und was mach ich damit
oliverkorner am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  9 Beiträge
Bipolare Elkos als Headcap?
Astra_Turbo am 16.07.2013  –  Letzte Antwort am 17.07.2013  –  3 Beiträge
Wie Cap anschließen ?
Rudel am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  3 Beiträge
Goldcap als Headcap?
zapor am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  23 Beiträge
cap
quaeler1 am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  4 Beiträge
Wie werden mehrere Caps angeschlossen?
k2000nold am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedBiggi0001
  • Gesamtzahl an Themen1.389.724
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.452