Brauche Hilfe bei der Reperatur einer Blaupunkt GTA 270

+A -A
Autor
Beitrag
fr4gn4t1c
Neuling
#1 erstellt: 28. Mrz 2007, 15:19
Hallo Forum!

Ich hoffe mal, das mir einer bei der Reperatur des Verstärkers Helfen kann...

Vor einpaar tagen , habe ich ne andere Endstufe ausprobiert, eine 1000W Endstufe von D&W. bei der hat sich aber ziemlich schnell die Sicherung verabschiedet.

Neue sicherung rein und meine GTA wieder eingebaut.
Es gab beim einbau leider nen Funken weil ich mit dem Pluskabel an das Gehäuse gekommen bin und nun läuft nix mit dem Verstärker.... Kabelmaterial habe ich Durchgemessen , hab genau die gleiche Spannung wie an der Batterie... also vermute ich mal , das es wohl an dem Verstärker selber liegt!

Meine eigentlichen Fragen wären:
1) Was Brauche ich zum Testen
2) Wo sollte ich villeicht anfangen mit dem Testen.
3) Loht sich das überhaupt?


Würde mich aufjedenfall über ne schnelle Hilfe freuen.

Mfg Matze
IrrerDrongo
Inventar
#2 erstellt: 29. Mrz 2007, 02:52
Die Sicherung noch in Ordnung? Glaube ansonsten nicht, dass Du das ohne Fachkenntnis einfach so reparieren kannst (Bzw ob sichs bei einer BP GTA überhaupt lohnt)
Onkel_Alex
Inventar
#3 erstellt: 29. Mrz 2007, 07:41
...mit dem plus-kabel ans gehäuse gekommen? wenn man alles in der richtigen reihenfolge anschliesst passiert sowas nicht
plus, masse, ls, remote, chinch. und dabei immer alles ausgeschaltet lassen. wenn möglich auch sicherungen raus.

zum einen wird bei dir sicher die masseverbindung zum gehäuse durchgebrannt sein. hattest du chinch dran? dann evtl. auch die chinchmasse am radio!

zum messen reicht ein digitalmultimeter, vorzugsweise mit diodentester/durchgangsprüfer.

bau mal zum test nen anderen amp ein, damit du weisst, ob die verkabelung und die HU noch i.O. ist!
fr4gn4t1c
Neuling
#4 erstellt: 29. Mrz 2007, 16:56
jo danke erst mal für eure hilfe... ja ich bin schon ausversehen mit dem pluskabel ans Gehäuse gekommen!
habe das dingen gerade offen vor mir liegen! also das pluskabel ist soweit in ordnung...muss dann mal ne andere amp organisieren!
Das problem ist , das nichtfunktionieren sich dadurch äussert , dass das dingen iwie komplett tot ist ! Weder Power noch Protection leuchtet!

, ob die verkabelung und die HU noch i.O. ist!


was ist bitte die HU?


[Beitrag von fr4gn4t1c am 29. Mrz 2007, 16:59 bearbeitet]
Onkel_Alex
Inventar
#5 erstellt: 29. Mrz 2007, 17:04
HU Head Unit = das Radio...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blaupunkt GTA 4 mk2 defekt?
G-SKILL am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  7 Beiträge
Brauche Hilfe mit Blaupunkt Radio
_nexus am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  2 Beiträge
HILFE Blaupunkt Seattle RDM169 spinnt
Muelle19 am 13.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe bei der Konzeptionierung
GG_Puma am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe bei meiner Endstufe
_-Coyote-_ am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 02.06.2012  –  8 Beiträge
brauche dringend eure hilfe
tonnbaron am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  11 Beiträge
Blaupunkt GTA 475 lässt sich nicht einschalten
Redhouse am 24.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  4 Beiträge
Amp Blaupunkt GTA 450 Fehler leuchte brennt
watsche am 04.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  32 Beiträge
Brauche Hilfe!
Kommnichtweiter am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  10 Beiträge
Brauche Hilfe bei HU !!!!
Praso am 01.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Blaupunkt

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedandriziet92
  • Gesamtzahl an Themen1.376.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.500