bitte Hilfe: neues Blaupunkt und Störgeräusche ...

+A -A
Autor
Beitrag
suj
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Jan 2005, 13:08
Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen:

In meinem smart roadster habe ich verbaut:
Blaupunkt Verstärker GTA 480 hinterm Sitz.
Blaupunkt Aktiv Subwoofer ODsb 500

Die Kabel hat Werkstatt A verlegt, die sind so weit ich beurteilen kann i.O., getrennt verlegt etc., Masse haben die an einer Schraube im Mittel"kasten" wo die Handbremse ist entnommen.

Lautsprecher hab ich rodek neo 13er combo drin, auch in Werkstatt B eingebaut

Ich hatte ein JVC KD... mp3 Radio dran und alles war bestens.

Jetzt habe ich ein Blaupunkt Seattle bekommen, (weils mit meinem iPod kann) und in der Werkstatt tauschen lassen.

und nun sind Störgeräusche der LiMa da. Werkstatt B sagt, das Radio sei defekt.
Die Blaupunkt Hotline sagt: ist nicht richtig eingebaut.

Ich könnte das Radio einschicken zum Prüfen, bekomme es dann aber bestimmt genauso zurück.

und jetzt meine Frage an euch:

Sind Blaupunkt Radios "empfindlicher" als andere?
Das Radio hat ja z.B. keine cinch-Ausgänge sondern Iso-Stecker für Verstärker und Sub, ist das der Grund?
Oder ist es wirklich defekt, das nagelneue Seattle?

Was kann ich jetzt probieren? Schön wäre es ein anderes Radio testen zu können. Macht aber natürlich kein Laden freiwillig. Habe es in einem Onlinestore gekauft.

Für TIpps bin ich wirklich dankbar! Das Säuseln und Pfeifen nervt nämlich total



ps: Werkstatt A sagt, er kann versuchen den Fehler zu finden, aber nichts versprechen. Es einfach mal dort zu probieren, bei 90 EUR Stundenlohn - ich weiss nicht


[Beitrag von suj am 22. Jan 2005, 13:10 bearbeitet]
suj
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 23. Jan 2005, 09:38
*schieb*
suj
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Jan 2005, 21:35
kann mir denn gar keiner helfen?

dj_highlander
Stammgast
#4 erstellt: 23. Jan 2005, 23:02
Hi,
helfen kann ich Dir nicht, aber habe das gleiche Problem.
Habe zwar gegenüber einem Kumpel eher geringes Lima-Pfeifen, aber nerven tuts trotzdem. Man hört es zum Glück nur bei leiser Musik oder Sprache und hohen Drehzahlen. Sobald die Musik normale bis höhere Lautstärken erreicht bemerkt man es nicht mehr.
Denke halt auch, das es was mit dem blöden Chinch-Adapter bei Blaupunkt-Radios zu tun hat. Werde demnächst noch was probieren mit ner höherwertigen Chinch-Verkabelung und Ferrit-Kernen. Sollte das alles nicht zum Erfolg führen, werd ich mich wohl oder übel nach was anderem wie Blaupunkt umschauen müssen. Bin eigentlich ein Fan der BP-HU's aber der Adapter macht die ganze Verkabelung meines Erachtens unnötig störanfälliger.

mfg DJ
BMWFAN
Stammgast
#5 erstellt: 23. Jan 2005, 23:16
Pauschal kann man das nicht Sagen,bei mir hat man nix gehört vor meinem Umbau.Jetzt noch ab und zu aber hab meine Kabel noch nicht 100% verlegt.
suj
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 24. Jan 2005, 08:39
Danke euch,...

ist ja frustrierend.
Ich lasse die Kabel diese Woche nochmal checken. Ich hoffe um ein neues Radio rumzukommen, weil ich dieses erst gekauft habe und mich gerade dran gewöhne
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Störgeräusche
SinusGeneration am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  12 Beiträge
Brauche Hilfe mit Blaupunkt Radio
_nexus am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  2 Beiträge
Störgeräusche Alto drive
dru_six am 31.05.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  3 Beiträge
Störgeräusche nerven!!! HILFE!!!
badben am 15.07.2003  –  Letzte Antwort am 15.07.2003  –  4 Beiträge
Störgeräusche - Brauche Hilfe
MadRed am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  5 Beiträge
Störgeräusche....brauche unbedingt HILFE !!!!!
OpelFuRA am 17.06.2003  –  Letzte Antwort am 18.06.2003  –  2 Beiträge
Bitte helft mir! Störgeräusche!
zebrab am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  2 Beiträge
Audioanlage Biep- und Störgeräusche Hilfe
lukatoni92 am 19.07.2011  –  Letzte Antwort am 22.07.2011  –  2 Beiträge
Störgeräusche!
Blackshift85 am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  2 Beiträge
Störgeräusche.
90Serious90 am 19.10.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedrene.nm
  • Gesamtzahl an Themen1.386.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.684

Hersteller in diesem Thread Widget schließen