Fehler bei Helix HXA 400

+A -A
Autor
Beitrag
dirtye
Neuling
#1 erstellt: 06. Apr 2007, 18:18
Hallo alle zusammen

ich konnte zu meinem problem hier im forum nichts finden

also ich habe folgendes problem

ich habe in meinem auto eine helix hxa 400 also subwoofer endstufe laufen und bis vor 3 tagen lief die auch einwandfrei und aufeinmal nichtmehr

jetzt leuchtet nurnoch die orangene leuchte was ja fehler bedeutet

manchmal geht das leuchten auch kurzfristig weg, aber nur für 1 sek oder so

was könnte das sein

ich hab übrigens seit 3 monaten als subwoofer einen helix w 12 an der endstufe

ein einbaufehler dürfte es eigentlich nicht sein, da ich meine anlage einbauen lassen hab

naja oder vlt mag die endstufe auch nicht kopfüber an der hutablage hängen

vlt wisst ihr ja was das problem sein könnte

schon mal danke im voraus
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 07. Apr 2007, 13:22
- Lautsprecherkabel ab
- Cinchkabel ab

- Mit dem Multimeter die Spannung messen und hier berichten
dirtye
Neuling
#3 erstellt: 07. Apr 2007, 14:38
danke für die antwort

ich werde das mal machen muss nur jemand finden der ein multimeter hat
dirtye
Neuling
#4 erstellt: 08. Apr 2007, 16:37
so das messen kann ich mir sparen

jetzt leuchtet wieder alles rot, aber es kommt nix bzw. nur ganz ganz leise wa sraus fast unhörbar

also eigentlich garnix

und das ist auf beiden seiten so

den sub hab ich auch mal kurz an die andere endstufe angeschlossen und da geht er

was kann das denn sein bzw ist das gute ding noch zu retten?

schon mal danke iom voraus für eine antwort
Amperlite
Inventar
#5 erstellt: 08. Apr 2007, 16:43

dirtye schrieb:
so das messen kann ich mir sparen

Ach ja?
dirtye
Neuling
#6 erstellt: 08. Apr 2007, 16:55
oder nicht?

naja dann werd ich das doch mal tun

und dann berichten
Passat
Moderator
#7 erstellt: 08. Apr 2007, 22:06

dirtye schrieb:
so das messen kann ich mir sparen

jetzt leuchtet wieder alles rot, aber es kommt nix bzw. nur ganz ganz leise wa sraus fast unhörbar

also eigentlich garnix

und das ist auf beiden seiten so

den sub hab ich auch mal kurz an die andere endstufe angeschlossen und da geht er

was kann das denn sein bzw ist das gute ding noch zu retten?

schon mal danke iom voraus für eine antwort


Die Endstufe scheint einen Defekt zu haben.
Rot bedeutet nämlich nicht, das alles OK ist, sondern, das die Endstufe wegen Überhitzung abgeschaltet hat.
Orange bedeutet übrigens, das irgendwo ein Fehler, wie z.B. Kurzschluß am Lautsprecherausgang, Batteriespannung unter 8,5 Volt oder über 16 Volt oder Lautsprecherausgang hat Kontakt mit Karosseriemasse etc. vorhanden ist.
Alles OK ist es nur, wenn die CPS-Leuchte grün leuchtet.

Grüsse
Roman
dirtye
Neuling
#8 erstellt: 20. Apr 2007, 16:10
so ich hab jetzt endlich mal nachgemessen

das ding zeigt 12 v an
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Helix HXA 400 schaltet auf Fehler
cucumber am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  10 Beiträge
Fehlermeldungen bei Helix HXA 400 MK II
PUG106S2 am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  7 Beiträge
Helix hxa 400 mk2 level adjustmen ? hä ?
mixed am 24.04.2004  –  Letzte Antwort am 25.04.2004  –  13 Beiträge
Anschlussplan von einer Helix HXA 400
Phantom_Nr1 am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  3 Beiträge
Helix HXA 400
paettes am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  6 Beiträge
Helix HXA-400 MK II
t0bst3r am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.11.2003  –  22 Beiträge
Helix HXA 400 MK2, Endtransistoren
tobi320i am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  19 Beiträge
Stromterminals an der Helix HXA 400 MKII zu klein
Sizzla am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  4 Beiträge
Helix HXA 400 brücken? Anlagenkonzept so genehmigt?
SchallundRauch am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  17 Beiträge
JL 10W3v2 + Helix HXA 400 MK II
Marzl1 am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedBugscout
  • Gesamtzahl an Themen1.389.612
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.432

Hersteller in diesem Thread Widget schließen