anlage auswirkungen aufs auto?

+A -A
Autor
Beitrag
Lightman
Stammgast
#1 erstellt: 02. Jun 2007, 15:48
bei meinem polo waren seitdem ich ihn habe sehr viele sachen kaputt. davon einiges an der elektrik. lambdasonde, steuergerät jetzt sinds wahrscheinlich die zündspulen.

meine frau und mein vater halten mir immer vor das das vom ganzen "bumm bumm" und verstärkern und rumbastelei kommt.

ich glaub das aber nicht da ich sowas noch nie gehört habe.

ich hab ja auch nicht viel gemacht. radio: kabelbaum alles original nur remote. batterie is ne andere drin (nsb75) verkabelung zum sicherungskasten vergrössert. alles sauber gepresst und mit schrumpfschlauch isoliert.
50qmm kabel von der batterie nach hinten. original masse von batt zur karosse verstärkt durch 50qmm kabel.
lautsprecher in die türen gebaut.

kann hier jemand was dazu sagen ob solche defekte am auto durch den einbau einer car hifi anlage entstehen.

danke und gruss phil
xutl
Inventar
#2 erstellt: 02. Jun 2007, 16:00
Wenn Du wirklich zu den "BUMM-BUMM"-Hörern gehörst, dann ist es so, als würdest Du Dein Auto auf eine Rüttelplatte stellen.

Die mechanischen Belastungen der Teile des Autos liegen somit deutlich über dem, was sie aushalten sollen und dementsprechend konstruktiv können.

Wäre interessant zu wissen, was jetzt genau defekt war.

Das eine Lambda-Sonde durch Schwingungen zerstört werden kann, ist bekannt.
Das Steuergerät könnte die Spannungsschwankungen in der Elektrik übelgenommen haben.

Es gibt Prüfstände, auf denen sowas getestet wird.
Da kriegst Du alles klein.
Mußt nur stark und/oder lange genug rütteln

PS:
Ein Polo ist dazu auch ein eher "leichtes" Konstrukt.
tretmine
Inventar
#3 erstellt: 03. Jun 2007, 18:03
Xutl,

wäre das aber öfters so, dann würde man hier viel mehr lesen.
Ich kann nur sagen, dass bei mir nie etwas kaputt war.

An sich würde ich bei leistungsfähigen Endstufen nen Cap vorschlagen. Der gleicht Spannungseinbrüche schon sehr gut aus und reicht i.d.R. auch aus. Sonst eben noch eine Zusatzbatterie. Aber an sich hast du evtl. irgendwo ein anderes "Non-Hifi"-technisches Problem oder ein Sonntagsfahrzeug. Aber das Hifi macht eigentlich nix kaputt.

MfG Phil
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dvd an auto anlage
86_C_Coupe am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  2 Beiträge
Mikrofon zur auto anlage??
golf3chris am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  12 Beiträge
Problem mit Auto Anlage
Alex23AB am 02.06.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  2 Beiträge
Auto Anlage Problem
FreshA93 am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  4 Beiträge
Problem mit Anlage im Auto
Polini_Master0 am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  4 Beiträge
Auto Anlage in Wohnung installieren?
BB-K am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  6 Beiträge
Auto Anlage im Haushalt aufbauen
cs8 am 25.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  2 Beiträge
Laptop + Auto
made_in_Russia am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 23.04.2005  –  4 Beiträge
Auto Beleuchtung.
Dani-91 am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 25.04.2011  –  2 Beiträge
Anlage Brummt wenn das Auto an ist
Randy0071 am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedZangetsu
  • Gesamtzahl an Themen1.382.419
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.331.599