Stromprobleme

+A -A
Autor
Beitrag
mapa489
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jun 2007, 11:29
Hallo zusammen,

ich hab einen Astra G, die Batterie die drin ist hat 55Ah, is aber wohl noch die erste, das heißt ca 8 Jahre alt.

Gestern hab ich probeweise mal meine Endstufe und eine Kanal vom Frontsystem angeschlossen um was zu testen. Ich hab max. 10 Minuten laufen lassen, danach ging alles aus --> probiert zu starten, Batterie leer!!
Endstufe is ne Eton EC500.4 mit 35mm angeschlossen.
Is die Batterie am Ende, hilft ein Powercap bei diesem Problem?
Kenn mich damit nich so gut aus, aber wenns bei einem Kanal vom FS schon so is, wie wird das dann mit FS und Sub??

Was kann ich machen?
trojarno
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Jun 2007, 11:52
Cap hilft in diesem Fall gar nix.

Wenn du in vorhersehbarer Zeit vorhast deine Anlage zu erweitern würd ich dir gleich raten eine kleine Zusatzbatterie in den KR zu stellen oder eine anständige Starterbatterie zu kaufen.

Dass die Batterie nach 8 Jahren überhaupt noch lebt wundert mich sowieso stark, für eine Std. Säurebatterie is das ja irre lang!
mapa489
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jun 2007, 11:56
naja ich weiß nich ob es noch die erste Batterie is, aber sieht alt aus das Ding...

Zusatzbatterie kommt nich in Frage, in dem Fall wohl ne anständige Starterbatterie, was ist da empfehlenswert?
trojarno
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Jun 2007, 12:03
hmm das weis ich leider nicht was in Astra G reinpasst vorne (ohne Umbauarbeiten) obwohl ich selber einen fahr
Können dir aber sicher viele andere im Forum sagen!

Ich hab von Anfang an immer ZB in KR getan weils irgendwann angenehmer bzw. bequemer ist.
Amperlite
Inventar
#5 erstellt: 17. Jun 2007, 13:38

mapa489 schrieb:
Zusatzbatterie kommt nich in Frage, in dem Fall wohl ne anständige Starterbatterie, was ist da empfehlenswert?

Die Leistung deiner Endstufe stellt keine besonderen Ansprüche, da nimmst du einfach eine normale Markenbatterie (z.B. Bosch, o.ä.).
mapa489
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Jun 2007, 14:52

Amperlite schrieb:

mapa489 schrieb:
Zusatzbatterie kommt nich in Frage, in dem Fall wohl ne anständige Starterbatterie, was ist da empfehlenswert?

Die Leistung deiner Endstufe stellt keine besonderen Ansprüche, da nimmst du einfach eine normale Markenbatterie (z.B. Bosch, o.ä.).


Ok, dann werd ich mich mal nach ner neuen Batterie umsehen bei Zeiten, wieviel Ah sollt ich denn ungefähr nehmen, da gibts ja gewaltige (auch preisliche) Unterschiede?
Amperlite
Inventar
#7 erstellt: 17. Jun 2007, 14:55

mapa489 schrieb:
... wieviel Ah sollt ich denn ungefähr nehmen...

Da hast du nicht viel Auswahl, denn sie muss in dein Auto passen!
mapa489
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Jun 2007, 15:00

Amperlite schrieb:

mapa489 schrieb:
... wieviel Ah sollt ich denn ungefähr nehmen...

Da hast du nicht viel Auswahl, denn sie muss in dein Auto passen! ;)


ah ok
Danke dann mal
bruce_will_es
Inventar
#9 erstellt: 19. Jun 2007, 18:09
ich hätte die alte batt erstmal geladen und währe zu meinem autohändler gefahren, der kann dir sagen ob die batt noch was taugt!

aber ne gescheite starterbatt ist nie verkehrt

gruß bruce
mapa489
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Jun 2007, 19:56

bruce_will_es schrieb:
ich hätte die alte batt erstmal geladen und währe zu meinem autohändler gefahren, der kann dir sagen ob die batt noch was taugt!

aber ne gescheite starterbatt ist nie verkehrt

gruß bruce


jaja schon klar dass ich nicht grad zurenn und ne neue batterie hol, hab die alte geladen und jetzt mal schaun..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Batterie
Heimwerkerking am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  5 Beiträge
Batterie
juzzyfruit am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.08.2004  –  21 Beiträge
Saugt Powercap Batterie leer?
hans-pansen am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  11 Beiträge
Batterie.
Pedda2407 am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2006  –  11 Beiträge
Batterie leer!!! Liegts am Radio???
mad am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.10.2003  –  9 Beiträge
Batterie
Oliver_V am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  4 Beiträge
Stromprobleme?
DaRappa00 am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  27 Beiträge
Batterie - was zu beachten...
Dronkitmaster am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  25 Beiträge
Batterie Kaputt??
Magnat_Gangster am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.03.2004  –  2 Beiträge
Neue Batterie? Cap? Batterie geht zu schnell leer, was tun?
Squealer am 24.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedphil_82
  • Gesamtzahl an Themen1.382.608
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.335.027