lightning audio schaltet auf protection

+A -A
Autor
Beitrag
peakasso
Neuling
#1 erstellt: 09. Mai 2004, 15:48
Tach allerseits,
ich habe ein recht großes Problem mit meiner Anlage im Auto:
Vor zwei Wochen habe ich mir vorne in die Türen das Teufel AM160 Ultima System gebaut, an eine Lightning Audio B4.300 angeschlossen und in den Kofferaum einen Sub gesetzt. Vor drei Tagen fielen dann die linken Boxen aus. Ich habe dann ein bisschen rumprobiert und die vorderen Boxen mit den Rear Kanälen, an die ich vorher den Sub gebrückt angeschlossen hatte, getauscht. Dann liefen auch die linken Boxen wieder. Bis gestern hat dann auch alles wunderbar funktioniert, doch nun kommt noch ca. zwei Sekunden Sound aus den Boxen, es knackt einmal laut, die Endstufe schaltet auf Protection und geht aus.
Ich habe relativ dünne Stromkabel verlegt (10mm2), aber bis vor drei Tagen hat es keine Probleme gegeben, könnte es trotzdem sein, dass es an den Stromkabeln liegt?
Die Masse nehme ich an der Schraube für den Anschnallgurt und an der Batterie habe ich das Kabel an Dauerplus angeschlossen.
Würde mich freuen, wenn mir jemand weiter helfen könnte!
Gruß Hanno


[Beitrag von peakasso am 09. Mai 2004, 15:50 bearbeitet]
blue_focus
Stammgast
#2 erstellt: 10. Mai 2004, 07:15
hmm, ...

Zwei Fragen:

1. Wurde die Enstufe (richtig) heiss, als sie noch funktíoniert hat?

2. Hast du schon mal die Strom versorgung gecheckt? Hatte das auch mal, Da hat sich die endstufe jedes mal nach dem ersten Basskick verabschiedet. Lag an nem schlechten Massepunkt (schlechter kontakt zur karo, weil ich den lack nicht ordentlich weggekratzt hatte)
BGELECTRONICS
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Mai 2004, 09:19
Hallo,

wenn du alle Lautsprecher abklemmst, geht dann die Endstufe an oder bleibt sie auf Protect?? Wenn sie auf Protect bleibt, ist die Endstufe defekt.

Gruß bg-electronics.de
peakasso
Neuling
#4 erstellt: 10. Mai 2004, 13:37
moin,
also heiß wurde die Endstufe nicht und ich habe auch schon alle boxen abgezogen, und dann lief sie, aber sobald ich mehr als den subwoofer angeschlossen hatte (der wunderbar lief) *knack* und wech... strom müsste eigentlich auch ok sein, sie lief ja... vieleicht soll es ja einfach nicht sein...
mfg hanno


[Beitrag von peakasso am 10. Mai 2004, 13:38 bearbeitet]
Kuhni_Kühnast
Stammgast
#5 erstellt: 10. Mai 2004, 20:42
Is jetzt vielleicht dooof, das ich das erwähne... Aber hast du schonmal nach den Sicherungen an der Endstufe geschaut? Ich hab nämlich mal in meiner Verplantheit den Strom falschrum angeschlossen und da hat sich ne Sicherung verabschiedet... Fazit: Auch auf Protect geschaltet...
peakasso
Neuling
#6 erstellt: 11. Mai 2004, 18:42
jup, habe ich aber die sind ok. heute lief die anlage auch für ca. 5 min... hab mir mal die kontakte an der batterie angeschaut und sie befanden sich in einer kleinen wasserlache ist das vielleicht verkehrt?
achja, und gestern ist der wagen ohne ersichtlichen grund einfach bei 40kmh ausgegangen...
peakasso
Neuling
#7 erstellt: 23. Mai 2004, 16:27
so, problem gelöst:

die lambda sonde war defekt und nach der reparatur (150 tacken haben sie mir abgeknüpft) läuft die anlage wieder...

nun muss ich nur noch dieses ätzende lichtmaschinengeräusch beseitigen...

hat jemand evtl. eine ahnung davon, wie man einen entstörfilter einbaut bzw. ob ich für den einbau noch ein stromkabel zur batterie legen muss?

mfg hanno
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lightning schaltet auf protect HILFE!
Boecki1983 am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  30 Beiträge
Endstufe schaltet bei zuviel Bass auf Protection [Mac Audio -.-]
Memo99 am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  6 Beiträge
Endstufe schaltet auf protection
GHOST_KING88 am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 19.07.2009  –  14 Beiträge
lightning Audio & Stromversorgung
Sophos am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  11 Beiträge
Xplod Endstufe schaltet in Protection
Fangblaze am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  9 Beiträge
Endstufe - Protection Led ?
Krautundrüben am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  4 Beiträge
Lightning Audio Bolt 350.1 - Jemand Erfahrungen ???
Melzman am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  6 Beiträge
Lightning-Audio Gelbatterie extra für Japaner ?
Graupe am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  3 Beiträge
Lightning Audio b300.4 brücken?
theoverer am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  4 Beiträge
lightning audio b150.2 - guter amp?
fluffibaer am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedrene.nm
  • Gesamtzahl an Themen1.386.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.684