beleuchtete türpinne

+A -A
Autor
Beitrag
bionic_22
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jul 2007, 16:37
habe vor mir beleuchtete "foliatec cyber-line aqua" türpinne in mein auto einzubauen.
ist das erlaubt, bzw würde stress mit verkehrskontrollen geben?

http://www.tuningteile.de/pimages/56001_0.jpg
Seguroski
Inventar
#2 erstellt: 25. Jul 2007, 16:56
Ist erlaubt. Sieht aber doof aus mMn..
bionic_22
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Jul 2007, 16:58
naja, geschmackssache...
bist du dir aber ganz sicher, hab gehört, jedes licht das man von außen sehen kann wäre nicht erlaubt!
Seguroski
Inventar
#4 erstellt: 26. Jul 2007, 02:54
Man hört viel.. im Innenraum darfst du aber weitaus mehr als aussen, sonst wäre zb auch das Ausleuchten des Fußraums verboten..
DerSensemann
Inventar
#5 erstellt: 26. Jul 2007, 04:24

bionic_22 schrieb:
..hab gehört, jedes licht das man von außen sehen kann wäre nicht erlaubt!



So ist es, es sei denn, es handelt sich um eine Kirmesbude...

...Außerdem sollte es in einem HIFI-Form um Musik gehen...
hifo
Stammgast
#6 erstellt: 26. Jul 2007, 11:35
meineswissens nein ..!!! die beleuchtung solte net über die sichtkante gehn,,, jegliche veränderung bedarf einer eintragung oder einer abe und einer gültigen kba nr. sonst hatt die polizei möglichkeiten wie zb stillegung oder 3 punkte oder geldbuse.

bürokratie staat deutschland....
xutl
Inventar
#7 erstellt: 26. Jul 2007, 11:41

Seguroski schrieb:
....sonst wäre zb auch das Ausleuchten des Fußraums verboten..

Ist es doch auch, während der Fahrt :L
Darum geht es.

Solange die Karre steht darf Deine Freundin ihre Teelichter, oder was sonst, überall hinstellen.
- Dach
- Motorhaube
- Stoßstange
- vor, hinter unter das Auto

Die Herrschaften in grün/beige wird das nicht interessieren.

Und dann fahr mal los.

Mit den Türpins wird es genauso sein.
Wer brauchst sowas eigentlich noch
hifo
Stammgast
#8 erstellt: 26. Jul 2007, 11:46
sobald die zündung an is gibts stress.... richtiiiiisch
FR4GGL3
Stammgast
#9 erstellt: 26. Jul 2007, 13:09

DerSensemann schrieb:

bionic_22 schrieb:
..hab gehört, jedes licht das man von außen sehen kann wäre nicht erlaubt!



So ist es, es sei denn, es handelt sich um eine Kirmesbude...

...Außerdem sollte es in einem HIFI-Form um Musik gehen... :.


dann stell ich mal die verbindung zu hifi her:

meine audison lrx hat z.b. einen beleuchteten audison schriftzug (kann man abstecken, aber standard ist auf "leuchten"). jetzt gibts ja durchaus lustige einbaupositionen: im fußraum des beifahrers, auf der hutablage

wie schauts dann aus? mich kratzt das jetzt nicht direkt, da das ding bei mir im kofferraum rumgammelt, aaaaaber grundsätzlich wäre die frage doch mal zu klären, oder?
k2000n
Stammgast
#10 erstellt: 26. Jul 2007, 13:15
Im Fußraum darf leuchten was will, das ist erlaubt.
Es darf nur von außen nicht sichtbar sein (also andere Verkehrsteilnehmer nicht ablenken können)...
Die Türpinns würd ich deshalb als verboten einordnen (während der Fahrt).
MfG,
Diddy
xutl
Inventar
#11 erstellt: 26. Jul 2007, 13:19

meine audison lrx hat z.b. einen beleuchteten audison schriftzug (kann man abstecken,....

Glückwunsch

Der Zubehörmarkt bietet eine Menge Zeugs an, daß nicht nix taugt, sondern auch nicht eingebaut werden darf (Zumindest nicht in eine Karre, die auf öffentlichen Straßen fährt.)

z.B. Reifen und Felgen.

Im Car-Fi-Bereich ist es ebenso, nur schwerer zu erkennen.

Beispiel:
DVD-Radios, die während der Fahrt Filme spielen können
FR4GGL3
Stammgast
#12 erstellt: 26. Jul 2007, 13:46
@xutl:

warum "glückwunsch"? meintest du damit, dass das dann eben in dem fall abgesteckt werden muss? nun gut, DAS dachte ich mir gerade noch. ich hatte aber auch schon eine xetec, bei der das logo beleuchtet war und zumindest lt. handbuch kein vorgehen zum abschalten beschrieben wurde.

würde das heißen, dass dieses teil in so einer position NICHT VERBAUT werden darf, oder generell NICHT BETRIEBEN werden darf?

sprich: ist die geschichte davon abhängig ob man was von außen sieht? und wenn ja, wo steht das? (bin ja nicht dagegen, ich will halt nur wissen WARUM - das verhindert ja auch immer die "halbwissen-problematik".
nacho117
Stammgast
#13 erstellt: 26. Jul 2007, 14:28
Hi,
also bei der Xetec Prestige Serie ist das "leuchten" ja nur minimal und eher ein schimmern. Außerdem ists die Status-LED.
Und nun kommt mir nicht mit, man dürfe keine Amps verbauen mit Status-LED.

Die VRx haben auch alle nen beleuchtetes Schild. Nur ist dieses dezent und knallt nicht so wie z.B. die Kaltlichtkatoden für den Fußraum.

Moniceiver müssen eigentlich laut Beschreibung mit der Feststellbremse gekoppelt sein, so dass Filme nur bei angezogener Handbremse geguckt werden können.

Kaufen kann man ja vieles. Beleuchtete Schaltknäufe, TürpinS etc.
Am besten du fragst mal bei Foliatec nach. Die bauen doch alles mögliche an Jahrmarkts-Bling-Bling

P.S.: Erlaubt ist, was gefällt. Und ich schätze, der Rennleitung gefallen nunmal Xetec und Audison


[Beitrag von nacho117 am 26. Jul 2007, 14:29 bearbeitet]
k2000n
Stammgast
#14 erstellt: 26. Jul 2007, 16:18
Beleuchtete Schaltknäufe, Auflichter und Co. gibts ja auch serienmäßig, wird also doch erlaubt sein
Nur wie gesagt darf man es von außen nicht sehen...
MfG,
Diddy
nacho117
Stammgast
#15 erstellt: 26. Jul 2007, 22:32

RompaStompa schrieb:
Beleuchtete Schaltknäufe, Auflichter und Co. gibts ja auch serienmäßig, wird also doch erlaubt sein
Nur wie gesagt darf man es von außen nicht sehen...
MfG,
Diddy


....es kommt auf das "WIE" drauf an. Wenn ich an dieses Bling-Bling Schaltknäufe denk, die den ganzen Wagen hell erleuchten...
Natürlich gibt es auch welche die serienmäßig verbaut sind und deshalb schon eine generelle Abnahme vom Kraftfahrbndesamt haben.
Sowas kann man ja auch nicht für Sportauspuffanlagen, Alufelgen und Spoiler pauschalisieren, die an einigen Wagen serienmäßig verbaut sind...
Oder glaubst du, nur weil nen Impreza WRX Sti so nen Monsterflügel hat, darf sich jeder so ne Flosse drankleben???
hifo
Stammgast
#16 erstellt: 28. Jul 2007, 11:16
ohh mano man..... ganz einfacher satz......:

nicht über die sichtkante hinaus....

sprich darunter wird nur der raum beleuchtet ..darüber die anderen nur iritiert
k2000n
Stammgast
#17 erstellt: 28. Jul 2007, 11:36
Richtig, und drunter darfst du machen was du willst.
Da muss man auch nichts eintragen oder sonstwas lassen...
MfG,
Diddy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SONY CDX R3300 macht stress!!!
ayatollah am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  5 Beiträge
Stress mit CD Wechsler !
JagDaniels am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  2 Beiträge
Wieviel Beleuchtung ist erlaubt?
Royal_Blue am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2006  –  27 Beiträge
Blaupunkt Line In Adapter
sgalonska am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 21.05.2007  –  2 Beiträge
Querschnittsverringerung erlaubt?
Noodles am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  3 Beiträge
Radio mit line-in (oder AUX)
Winnie_MP3 am 18.09.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2003  –  4 Beiträge
Workshop für Anlage einzubauen?????
Jimpanse20 am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  2 Beiträge
Kalbelschuhe aufbohren erlaubt?
ScireG4 am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2006  –  5 Beiträge
Auto Verstärker mit Subwoofer
Hifi-Halbprofi am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  4 Beiträge
suche einen audio line in erweiterungsadapter
hasenmakaroni am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedrobertingraz
  • Gesamtzahl an Themen1.386.802
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.192