Hilfe.ich brauch einen Rat

+A -A
Autor
Beitrag
truman_burbank
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Sep 2007, 21:04
Hallo,

nach unzähligen Beiträgen und Suchen in anderen Foren muss mir jetzt endlich geholfen werden.

Und zwar:
Ich bekomme die Rainbow SAX 265.20.
Subwoofer ist an einer Mono-Endstufe dran, weswegen ich auch nur eine 2-Wege Amp brauch!

Mein Problem.

Die Rainbow sind mit Impulsbelastbarkeit/Nennbelastbarkeit 150/100 Watt angegeben.
Auch nach langem suchen ist mir noch nicht klar wie ich nun eine passende Endstufe finden soll.

Ich denke mal dass es so ist...
...wenn ich das richtig verstanden habe, ist die Impulsbelastbarkeit die max. Watt zahl die der Lautsprecher aufnehmen kann, und die Nennbelastbarkeit ist dann Die RMS Watt Leistung (oder die Sinus???).

Mein Problem ist jetzt, dass mir einige Endstufen angeboten worden sind, alle mit verschiedenen Leistungsdaten.

Da ich nicht sämtliche Daten aufschreiben will, hab ich einfach Links von denen reingepostet.

Bitte schaut sie euch mal an und gibt mir eine Empfehlung.

Pioneer GM-5300T

Pioneer GM-3300T

ESX Q 300.2

ESX V 450.2

Crunch GTR 250.2

Eton EC 300.2

Soundstream TR2100

_____________
So, tut mir leid dass es so viele sind.
Ich hoffe ihr könnt mir sagen ob da eine brauchbare drunter ist.

Ich hab halt keine ahnung auf was ich bei ner Endstufe achten muss.
Wenn die LS jetzt Imp.Belast./Nenn.Belast. 150/100 Watt haben, muss ich dann nach ner ES mit 100Watt RMS bei 4Ohm pro Kanal suchen oder denk ich da falsch.

Auch weiss ich nicht ob es schlimm ist einen Verstärker mit zu wenig oder zu viel Leistung zu haben.

Ich hab schon überall gefragt und die Forensuchen sind mir nicht hold, bitte helft mir, wäre sehr froh drüber.

PS: Pioneer Produkte könnte ich sehr billig bekommen, also wenn die ES was für mich wäre bitte mitteilen !

Danke schon mal im Vorraus und für eure Geduld, (und Nerven)
MFG Dennis
Juniorfuzzi
Inventar
#2 erstellt: 10. Sep 2007, 21:15
Also, man nimmt lieber immer mehr leistung, da du ja nicht voll aufdrehen musst, deine reserven hast, und so Clipping verhindern kannst!
Die Soundstream ist ne Schöne Stufe, die eton Ebenfalls, und die ESX sind auch Gut!
Ich Persöhnlich würde wohl die eton oder die soundstream nehmen, fahr doch am besten mal zum händler, und hör sie dir an?!
moyo2005
Inventar
#3 erstellt: 11. Sep 2007, 20:07
stimm da zu ^^

man kann die tage im kalender markern wo ls wegen zu viel leistung kaputt gehen als wie von zu wenig....

wenn an dein fs eine z.b. 2x100w-rms stufe hängt , spiel sie (bei pegel) immer am limmit. also "angestränkt" und eine 300w-rms sehr "locker" mir , wie schon gesagt, mit reserven !

als faust formel sollte der amp immer 1,5-2 fache leistung haben , aber nur nee faust formel ! man muss nicht so kaufen , kann man aber gut machen.....

ich würde auch zur eton raten...



mfg moyo
truman_burbank
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 12. Sep 2007, 11:33
Jo, danke jungs !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Starterbat im A..... ?? Brauch Rat
Singenor am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  14 Beiträge
Welchen spannungswandler brauch ich?
michabit am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  2 Beiträge
brauch mal hilfe - vielleicht weiss jemand rat bitte schnell
pogmoe am 10.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.04.2004  –  2 Beiträge
Bitte um Rat
ASTRA_GTC am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2007  –  5 Beiträge
Brauche euren rat!
mixwellSX am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  19 Beiträge
Brauch ich PowerCap ???
Knuffel30 am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  4 Beiträge
brauch ich eine powercap
Stitchyde am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  6 Beiträge
Ab wann brauch man denn einen Cap?
jazznova am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  10 Beiträge
brauch ich bei der konstellation einen cap?
dorkie am 19.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2008  –  4 Beiträge
Brauch ich einen Verstärker für die Boxen?
nonsativa am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 100 )
  • Neuestes Mitgliedida17
  • Gesamtzahl an Themen1.390.093
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.469.525

Hersteller in diesem Thread Widget schließen