Alpine full speed wirklich schneller als Ai-Net?

+A -A
Autor
Beitrag
aachengerd
Neuling
#1 erstellt: 04. Dez 2007, 13:00
Hallo zusammen,

seit neuestem bin ich Eigentümer eines gebraucht bei ebay ersteigerten Alpine CDA 9856 R und einem Adapter kca 420i. Der Sound ist zeimliche gut (habe eine Datenrate von 192 kBit/s verwendet. Welche verwendet ihr und warum?).

Die Bedienung über das Display des CDA 9856R ist tödlich langsam im Vergleich zum Scrollen beim Ipod selber. Ich habe einen Ipod Classic 160 GB und werde dort ca. 600 CDs drauf abspeichern. Bevor ich da dann einen Titel gefunden habe, bin ich verstorben (derzeit sinds 189 CDs, und das dauert schon ewig).

Nun zu meinen Fragen:
1.) Kann man die Zugriffsgeschwindigkeit steigern bzw. hat jemand eine Idee, wie man seine Ipod so gestalten kann, dass man über Playlists schneller etwas findet?
2.) Muss man beim Suchen von Titeln, Interpreten oder Alben immer wieder beim Buchstaben "A" anfangen?
3.) Wie viele Playlists kann man erstellen? (CDA 9856R)

4.) Sind die Alpine-Geräte mit full speed deutlich schneller als die Geräte mit Ai-Net, lohnt sich also ein Wechsel?
4.) Wenn ja, kann mir jemand ein bestimmtes Gerät der neuen Generation mit fullspeed empfehlen? Mein Wagen hat ein grünes Display, deshalb wäre ein Gerät mit grünem Display schön, nicht aber unbedingte Voraussetzung.
5.) Ich interessiere mich für ein Alpine IDA X 001 (obwohl das Display nicht in Grün ist). Hat da jemand Erfahrungen mit gesammelt? Zeigt das Gerät nur die CD-Cover an, wenn der Ipod über USB angeschlossen ist (der Anschluss funktioniert ja leider laut webside von Alpine nur beim 5GB Ipod)? Ist der Sound durch die 24 Bit-Technologie wirklich besser als bei älteren Geräten? Ist die Bedienung wirklich einfacher als beim CDA 9856 R? Ist hier schon ein anschlusskabel für den Ipod dabei?
6.) Alternativ interessier ich mich für das Alpine CDE-9881R/RB. Dieses ist günstig und hat ein grünes Display. Hat da jemand Erfahrungswerte gesammelt? Ist das Display so gut wie beim CDA 9856R?

Ich weiß, viele Fragen. Aber leider gibt es kaum noch qualifizierte Verkäufer, die einem da weiter helfen können. Und der Support von Alpine taugt nichts.

Danke für eure Antworten im Voraus!!!!

MfG
Gerd
talon_161
Stammgast
#2 erstellt: 14. Dez 2007, 18:24
Der CDE 9881R/RB ist unser meistverkauftes Gerät.
Wir haben durch die Bank nur positive Resonanz unserer Kunden.
Alle unserer Kunden, und wir auch, sind von der Zugriffsgeschwindigkeit absolut überzeugt.
Nur schade, das dieses Gerät ausläuft.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine Ai-Net fragen
Dia(V)ond am 16.03.2012  –  Letzte Antwort am 16.03.2012  –  4 Beiträge
Alpine Probleme MBus auf AI net
Sven# am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  3 Beiträge
HILFE!!!!PROBLEME mit Ai-Net Alpine 7998 und PXA 700
Reandy am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  23 Beiträge
Ai-Net Wechsler an M-Bus
beetlemax am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  4 Beiträge
Das wars wohl mit dem Ai-Net !
Meik75 am 13.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  15 Beiträge
Wie lange ist das Ai-Net Kabel beim Alpine CDA 9886r ?
SRBIJA77 am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.07.2009  –  3 Beiträge
Hilfe: Pfeifen der Lichtmaschiene trotz AI-Net-Verkabelung
Klikidiklik am 17.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  4 Beiträge
Ai-NET und PXA H700
FallenAngel am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  6 Beiträge
Alpine PXA-H 701 defekt?
$passattuner$ am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2007  –  19 Beiträge
Alpine 9812 Umbau?!
sun_ am 27.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 100 )
  • Neuestes Mitgliedida17
  • Gesamtzahl an Themen1.390.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.469.498

Hersteller in diesem Thread Widget schließen