geflochtenes Lautsprecherkabel

+A -A
Autor
Beitrag
d_r0ck
Stammgast
#1 erstellt: 28. Jul 2008, 23:33
hallo,
hab mal eine frage. bringt es was wenn ich 3 einzelne kabel miteinander verflechte und eins davon dann auf masse lege? weil ich hab ein paar nervige störgeräusche.
d_r0ck
Stammgast
#2 erstellt: 29. Jul 2008, 13:03
niemand eine meinung?
surround????
Gesperrt
#3 erstellt: 29. Jul 2008, 13:12
Ausprobieren ob es dir was hilft!
Aber ich befürchte du bekämpfst die Symptpme, nicht die ursache!
NeoHakke
Stammgast
#4 erstellt: 29. Jul 2008, 13:40
Wie kommst du auf die Idee dass dort die Störgeräusche entstehen? Lautsprecherkabel kann man i.d.R. sogar mit Stromkabeln kreuzen ohne dass es irgendwelche Probleme gibt!
Was für Störgeräusche? Beim Gasgeben ein Pfeifen? -> Cinch/Stromproblem oder Masseproblem...

Erklär mal näher
d_r0ck
Stammgast
#5 erstellt: 29. Jul 2008, 16:13
wenn ich die lautstärke auf null stelle knaxt es, dann pfeift es immer und beim gas geben wird das pfeifen heller. ich habe noch nie ein auto mit mehr störgeräuschen gehört.
surround????
Gesperrt
#6 erstellt: 29. Jul 2008, 16:21
Schlechter Massepunkt!?
Cinchmasse bereits abgeraucht?
Cinch und Strom schön getrennt verlegt?
Bemüh mal die suche nach Limapfeifen!
d_r0ck
Stammgast
#7 erstellt: 29. Jul 2008, 16:32
chinchkabel hatten wir schon gewechselt, falls du den massepunkt von den verstärkern meinst liegt der an der sitzbank an der befestigungsschraube. chinch liegt rechts und strom liegt links.
surround????
Gesperrt
#8 erstellt: 29. Jul 2008, 16:33
Massepunkt gut blang geschliefen??
Cinchmasse Radio geprüft?
d_r0ck
Stammgast
#9 erstellt: 29. Jul 2008, 16:40
was meinst du mit chinchmasse radio???
vom rücksitz der is blank.
d_r0ck
Stammgast
#10 erstellt: 29. Jul 2008, 16:41
hab sogar einen entstörfilter von helix drin.
surround????
Gesperrt
#11 erstellt: 29. Jul 2008, 16:41
Dann war der Masse punkt vermutlich mal schlecht und die endstufe hat die masse den Cinchkabels genutzt und die kleinen Drähtchen im Radio sind abgeraucht!
benutz mal die Suche danach!
d_r0ck
Stammgast
#12 erstellt: 29. Jul 2008, 16:43
achso, alles kla danke dir.
zuckerbaecker
Inventar
#13 erstellt: 30. Jul 2008, 08:57
NeoHakke
Stammgast
#14 erstellt: 30. Jul 2008, 09:30
Und wenn du die Ursache beseitigt hast dann nimm bitte auch diesen blöden Entstörfilter raus...
d_r0ck
Stammgast
#15 erstellt: 30. Jul 2008, 20:55
ok, ich danke euch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Störgeräusche!
Blackshift85 am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  2 Beiträge
Störgeräusche.
90Serious90 am 19.10.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  8 Beiträge
Störgeräusche....
Riddick2006 am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  6 Beiträge
störgeräusche
Freak-im-Kaefig am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  2 Beiträge
Störgeräusche?
Blumbak am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  2 Beiträge
Störgeräusche
Blubz am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  31 Beiträge
Störgeräusche
SinusGeneration am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  12 Beiträge
Störgeräusche, mal wieder...
Tman am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  4 Beiträge
Störgeräusche
maedx am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  2 Beiträge
störgeräusche: radio
prdX am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedHasi11.1
  • Gesamtzahl an Themen1.386.050
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.908