zündplus von der Heizung?

+A -A
Autor
Beitrag
[]hauert
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Aug 2008, 21:18
Hallo,

ich baue gerade bei meiner freundin eine anlage ein. sie hat ein audi 90. Der hat keine Iso-Anschlüsse.
ich hab jetzt iso stecker wo auf einer seite nur litzen sind gekauft. dauer plus und minus war schon vom standart noch da. diese hab ich mittels lüstenklemmen angeschlossen.

jetzt habe ich aber das problem mit dem zündplus.

ich hab mit gedacht ich könnte dieses von der lüftung nehmen. da ist auch ein kabel das nur bei zündung 12v hat. Kann ich dieses kabel ohne bedenken benutzen?

Wenn ich die lüftung an mache geht die spannung auf 6,8v runter. reicht das noch aus, das das radio an bleibt?

vielen dank für euro antworten schon mal im vorraus.

mfg andy
sisqo80
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2008, 21:49
Warum gehst nicht vom Sicherungsverteiler weg!

Da ist bestimmt noch ein Zündungsplus frei!
[]hauert
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Aug 2008, 22:12
wie komme ich da hin?

mfg andy
sisqo80
Inventar
#4 erstellt: 20. Aug 2008, 22:14
Na wo sitzen den die Sicherungen bei dem Auto?
NeoHakke
Stammgast
#5 erstellt: 20. Aug 2008, 22:53
Im Radio ist wirklich kein Zündungskabel? Durchgemessen?

Bevor du Lüftung nimmst nimm lieber vom Ziggi-Anzünder der geht auch nur auf Zündung! (weiß grad aber nich ob der +12V oder Masse schaltet, mussu dann mal nachmessen)
hirkammett
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Aug 2008, 07:26
Ich kann das mit dem Zigarettenanzünder auch nur empfehlen. Hab das in meinem Grande Punto so gemacht und es funktioniert einwandfrei.

@NeoHakke: Was hat es damit auf sich, dass er "Masse schalten" könnte? Ist es nicht immer so, dass es nen Massekabel gibt und ein (meist rotes) Plus-Kabel, an dem dann +12 V anliegen?

Gruß


[Beitrag von hirkammett am 22. Aug 2008, 07:27 bearbeitet]
NeoHakke
Stammgast
#7 erstellt: 22. Aug 2008, 09:39
Einer von beiden ist immer dauerhaft der andere wird dann geschlatet. Z.b. bei der Innenraumbeleuchtung liegen immer +12V an und beim öffnen der Tür wird Masse geschaltet und die Lampe geht an. Eins ist immer dauerhaft und eins wird geschaltet. Falls dasbeim Anzünder so wäre würde die Dauerplus ja nix bringen.
[]hauert
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Aug 2008, 22:41
zigaretten anzünder ah ok. danke ist glaub besser, weil der so gut wie gar nicht gebraucht wird. danke.



info an admin: thema close glaub ich
[]hauert
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Sep 2008, 15:09
das mit dem zigaretten anzünder wäre eine so gute idee gewesen, wenn ich nicht so schlamig gearbeitet hätte.
bei den adernenhülsen hab ich aus versehen nicht alle litzen rein gemacht und dann haben sich welche bei den klemmen kurz geschlossen. kabelbrand. ich frag mich nur wieso da keine sicherung drauf reagiert. scheiße

mfg hauert
Amperlite
Inventar
#10 erstellt: 16. Sep 2008, 16:01
Sauberes Arbeiten ist natürlich oberstes Gebot. Schließlich liegt jedes Blechteil im Auto auf Masse, das gibt sofort einen Kurzschluss.
Zum Kabelbrand: Kontrolliere mittels der Bedienungsanleitung den Wert jeder Sicherung im Wagen, vielleicht hat ein Vorbesitzer falsche Sicherungen gesteckt.


Noch ein Wort zum Zigarettenanzünder:
Nicht jeder Wagen schaltet den Anzünder im Stand ab, der Golf 3 hat da beispielsweise dauernd Saft drauf.
NeoHakke
Stammgast
#11 erstellt: 16. Sep 2008, 16:42
Der Ziggi anzünder ist abgesichert nur halt sehr hoch weil ein großer strom fließt, mich nem dünnen kabel gibt da probleme.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zündplus funktioniert nicht
Tanke am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  6 Beiträge
Ibiza 6k kein Zündplus
*Duffi* am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  3 Beiträge
Zündplus ??
blue_vw am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  7 Beiträge
golf 3 zündplus problem
Torres1988 am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  13 Beiträge
Zündplus geht bei Motor an - aus
p3pp0 am 27.06.2006  –  Letzte Antwort am 28.06.2006  –  8 Beiträge
VW und Pioneer Radio Dauerplus Zündplus
RaYz3er am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 17.04.2013  –  4 Beiträge
Geräusch von der Lichtmaschine
Dave am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2003  –  4 Beiträge
Surren von der Lichtmaschine...
/////ALPINE am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  7 Beiträge
Störgeräusche von der Zündung
axel am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  3 Beiträge
Störgeräusch von der Lichtmaschine
s1cK86 am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedSimone23
  • Gesamtzahl an Themen1.382.695
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.428