Defekte Dietz 1F cap

+A -A
Autor
Beitrag
ElKaputo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Sep 2008, 16:42
Hallo,

hab bereits nen topic gefunden wo ungefähr das gleiche problem beschrieben wurde, jedoch konnte es mir nicht weiter helfen.

Bei mir sind 2 der oben genannten Caps verbaut jede mit nem eigenen Kabel und ner eigenen Sicherung betreiben dann ne Colli die nen SPL Dynamics Pro 380mk4 betreibt. Endstufe und Caps sind über einen Schalter via Remote ein und auszuschalten, da mein auto irgendwie kein zündungsplus hat (polo 86c von anno domini:))

Gestern habe ich mal nachgeguggt, welche Spannung meine Batt hat, da ich jedoch keinen Multimeter zur Hand hatte hab ich einfach das Display der Caps genommen, allerdings fiel mir dabei auf, dass nur eine Cap was anzeigt(war 12,4 bei ausgeschaltetem Motor). da es aber schon dunkel war hab ich das überprüfen auf morgen/heute verschoben. Also heut zur karre marschiert und geguggt an den kabel gerüttelt nix tut sich, dann ma die remote leitung direkt an den schalter geklemmt um zu guggn ob nich vllt was locker war, hab leider im mom nur lüsterklemmen, aber verrichten auch ihre dienste. tat sich jedoch nix, dann mal näher geguggt, war das metall in der klemme gebrochen, hab ich dann die klemme ausgetauscht jedoch ohne erfolg. dann mal vorne zur batt gegangen und sicherungen gechekkt eine sicherung sah relativ mitgenommen aus also die schrauben um die sicherung festzuhalten, hab glaub ich die AGUsicherungen, war recht angekohlt und irgendwas graues undefinierbares war an der sicherung selbst. ich mir gedacht is die sicherung kaputt, guggse aba ma welches kabel das is sind ja 2 da. das kabel durch die karre verfolgt und kam dann aber bei der cap raus die noch funzt. die andere sicherung, die an der defekten cap hängt is noch tip top.

woran liegt es ist die cap defekt?

viel text wenig action aber bevor man alles in mehreren abschnitten erklärt mach ichs lieber jetzt

vielen dank schomma für antowrten ich hoffe ihr wisst was da los is.

schöne grüße
elkaputo
surround????
Gesperrt
#2 erstellt: 09. Sep 2008, 16:48
Glaube ehr das nur die Anzeige defekt ist!
Aber deine Stromversorgung "liest sich komisch"!!
Mach mal bitte wenn möglich ne Skizze wie das aufgebaut ist!
Weil wenn ich Colli lese mus im gleichen Satz eigentlich Zusatzbatterie fallen!
mr.booom
Inventar
#3 erstellt: 09. Sep 2008, 17:14
Joa, könnte wohl der mittlerweile schon fast "typische Wackler am Remoteanschluß" der Dietz-Caps sein (fehlerhafte Serie am End??) ... aber wie surround???? schon sagte, der Cap funzt auch ohne diese be:L Anzeige


Ja, die Verkabelung würd mich auch mal interessieren ... wenn möglich auch mit Querschnittsangaben


Und von den AGUs würd ich mich schonmal geistig verabschieden, diese Glasrohrdingers machen mehr Ärger als sie was taugen ... zumal sie optisch i.O. sein können und trotzdem nimmer funzen
Rüste bei Gelegenheit lieber auf ANL um und verhöker die AGU-Halter, z.B. bei eBlöd oder Co *hüstel*


Und bzl. Deines Remote-Schalters:
Was hast denn für nen Radio verbaut? Sollte eigentlich nen Remoteausgang für sowas haben (mitunter auch als Motorantenne bezeichnet).
ElKaputo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Sep 2008, 17:14
ja da hasste ansich recht nur hat bisher das geld nich gereicht und so stark dreh ich auch nich auf, deswegen reicht das mit einer, is allerdings auch ne gelbatt zwar noname aber es reicht....

also bei der verkabelung hab ich jetzt nur eine gezeichnet die andere is genauso angeschlossen, die verkabelung is 35er. masse geht zuerst von der colli ins cap dann anne schraube hinten im kofferraum.
ich hoffe kanns was damit anfangen





[Beitrag von ElKaputo am 09. Sep 2008, 17:15 bearbeitet]
ElKaputo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Sep 2008, 17:20
also ich hab dieses aldiradio mit usb und sdcard port da schwester unser kenwood geklaut wurde ... also an dem radio is glaub ich irgendwo nen remote, allerdings ist an dem kabelbaum von dem auto nirgends nen zündungsplus also entweder strom oder kein strom...macht ansich auch nix dann vergisst man zumindest nich das bedienteil mit zunehmen um nich schon wieder nen radio kaufen zu müssen.
der schalter, falls es einen interessiert, is nen ganz normaler "3 wege" schalter also links is ne stufe mitte is eine und rechts is eine auf rechts gehen caps und amp an udn auf dem rest is alles aus, die remoteleitung is nen 2,5er lskabel, hatte leider nix anderes...
kann seind ass die anzeige kaputt ist, nur piept sie auch nich mehr wenn man sie "aktiviert" sons hörte man immer 2 pieper udn nu nur noch einen, strom ist allerdings immer noch drauf, jedoch weiss ich jetzt nich genau obs nur die restspannung ist oder ob die trotzdem mit aktiviert wird.
mr.booom
Inventar
#6 erstellt: 09. Sep 2008, 17:31
Die beiden dicken Schrauben am Cap - also da wo die Powerkabel dranhängen - geht direkt 1:1 in den Cap ... Rest ist nur Schmuck, den ich nachm Kauf direkt abmontiere, ich hasse dieses Gefiepe


Der Remote am Radio ist nen reiner Ausgang, dieser wird aktiviert sobald Du das Radio einschaltest, und wieder deaktiviert wenn du das Radio aus machst. Dieser Remote hat nix mit dem Zündplus vom Auto zu tun, andere Baustelle
ElKaputo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Sep 2008, 17:35
aso ok, aba is sowies is auch ganz nett hat mans nich so schwer wenndie bullen hinter einem sind:)...weisste denn ob die anziegen mit dem gepiepe zusammen hängt, also anzeige aus piepe aus?
mr.booom
Inventar
#8 erstellt: 09. Sep 2008, 17:51
Japp, beide - also Piepser + Volt-Anzeige - werden über das Remotesignal "quasi" aktiviert ... ohne Remote kein gepiepse und keine Anzeige.


Wieso schwer haben mit dem Fanclub??
Die sind doch alle ganz nett ... fragen mich im ersten Satz immer ob ich erstmal die Musik etwas leiser stellen könnte
ElKaputo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Sep 2008, 18:02
hm gut also das dingen verrichtet aber immer noch seine arbeit, auch wenn pieper und anzeige aus sind?

ja fanclub is nett gesagt hatte bisher noch keine erfahrungen damit aba mann musses ja nich drauf anlegen

kleien korrektur hab doch ANL sicherungen keine AGU, aber an denen liegt es anscheinend auch nicht.


[Beitrag von ElKaputo am 09. Sep 2008, 19:21 bearbeitet]
ElKaputo
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Sep 2008, 11:30
Also klappt die cap immer noch???
surround????
Gesperrt
#11 erstellt: 10. Sep 2008, 11:48
Aber mal von all dem angeshen solltest du deine Stromversorgung dringenst überdenken!!
mr.booom
Inventar
#12 erstellt: 10. Sep 2008, 12:07

ElKaputo schrieb:
Also klappt die cap immer noch???

Japp, der Cap funzt weiterhin
ElKaputo
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Sep 2008, 13:45
gut...dann bin ich ja beruhigt:)
vielen dank für die hilfe
surround????
Gesperrt
#14 erstellt: 10. Sep 2008, 13:48

surround???? schrieb:
Aber mal von all dem angeshen solltest du deine Stromversorgung dringenst überdenken!!
ElKaputo
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 10. Sep 2008, 17:34
ohh ganz übersehen.... ja is schon klar dass eine batt nich ausreicht werd mir wohl auch spätestens nach weihnachten ne neue holen, solange werd ich mal ne andere gelbatt als zusatz ausprobieren, is zwar nich die beste aba nen bisschen is besser gar nix:)
ElKaputo
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 26. Nov 2008, 19:44
moin,

so...hat zwar was gedauert, aber die cap funzt aus einmal wieder wiese soll keine ahnung worans lag, vllt nur nen wackler inner elektronik.

mfg
kaputo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dietz Power Cap 1F
0711panzer am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  20 Beiträge
Dietz 1F laden
Hurly am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  10 Beiträge
Dietz Cap Problem
audio-held am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2008  –  9 Beiträge
Dietz Kondensator anschließen
Horego am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  15 Beiträge
cap spannung
originalcookie am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  4 Beiträge
Cap piept
Heimwerkerking am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  10 Beiträge
cap entladen.
Billy79 am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  10 Beiträge
Cap Kältempfindlich?
Mproper am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  15 Beiträge
Dietz 1.2 Farad Cap defekt?
beetlemax am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  7 Beiträge
1F Cap besser als 2F?
Bungee323 am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  22 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedkozlik
  • Gesamtzahl an Themen1.376.175
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.211.003