Kondensator an CB-Netzteil

+A -A
Autor
Beitrag
schmiedt
Stammgast
#1 erstellt: 05. Okt 2008, 12:19
Kann ich einen 1F Kondensator ohne Vorwiderstand an einem 2/4A CB-Funknetzteil laden oder gibts da Probleme vom Kondensator? Ums Netzteil mach ich mir keine Gedanken -> is Kurzschlussfest.
mr.booom
Inventar
#2 erstellt: 05. Okt 2008, 13:05
Sollte theoretisch gehen, auch wenn es die ersten paar Sekunden nen ziemlicher Stress fürs Nt sein wird.
Danach musst dich aber sputen mim Einbau ins Auto, der Cap entlädt sich selbstständig. Oder was hast nachm laden mim Cap vor?
schmiedt
Stammgast
#3 erstellt: 05. Okt 2008, 13:11
ich möchte eine Endstufe testen ob sie funktioniert, allerdings ist der Anlaufstrom für NT alleine zu hoch. Mal schaun vielleicht funzt das ja so. Endstufe ist ne Lightning Audio mit unbekannter Wattzahl, aber schwer
Uwe_Mettmann
Inventar
#4 erstellt: 05. Okt 2008, 17:10
Endstufe testen mit einem CB-Netzteil geht nicht. Ein 2 A Netzteil liefert maximal 28 W und ein 4 A Netzteil 56 W. Die Endstufe hat sicherlich eine wesentlich höhere Ausgangsleistung als das Netzteil speisen kann. Wie soll das denn funktionieren.

Die Endstufe kannst Du mit einer Autobatterie testen.


Gruß

Uwe
schmiedt
Stammgast
#5 erstellt: 05. Okt 2008, 21:25
läuft doch Will ja nicht Volllast testen sondern nur ob überhaupt sich was tut
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kondensator
Sally am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  2 Beiträge
Kondensator
hörnle am 31.08.2003  –  Letzte Antwort am 01.09.2003  –  4 Beiträge
Kondensator laden!
FCKW36 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 21.01.2011  –  12 Beiträge
Kondensator???
smarty111 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  9 Beiträge
Kondensator
fordfiesta123 am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  3 Beiträge
Kondensator
sorjo am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  5 Beiträge
Kondensator
Bytexivex am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  5 Beiträge
Kondensator
MLT7 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  17 Beiträge
kondensator laden?
hAiX am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  17 Beiträge
Kondensator
Super_Flu am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedxashoutipa
  • Gesamtzahl an Themen1.389.979
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.576