AH! Zentralverriegelung spinnt!

+A -A
Autor
Beitrag
EisBaller
Stammgast
#1 erstellt: 26. Okt 2008, 12:15
Hallo,

ich war gestern bei einem erfahrenen Einbauer, um die LS-Kabel in meine Türen machen zu lassen (Punto 188)!
Hat auch alles wunderbar geklappt, kein Kabel angebohrt und nichts!
Aber auf einmal spinnt meine Zentralverriegelung und macht was sie will!!!

Ich kann die Fahrerseite nicht mehr ordnungsgemäß abschliessen 8(
Ich bin schon am verzweifeln 8(

Habt ihr ne Idee woran es liegen könnte ???

Mfg
Eis
ADNico
Stammgast
#2 erstellt: 26. Okt 2008, 12:20
HI!

Pins verbogen oder abgebrochen
EisBaller
Stammgast
#3 erstellt: 26. Okt 2008, 12:48
Naja, das ist es leider nicht!
Sind jeden Pin durchgegangen und haben den überprüft!
NIX!

So elendig 8(

Sonst noch Ideen ?
ADNico
Stammgast
#4 erstellt: 26. Okt 2008, 12:59
Kontrollier nochmal die pins der stecker innerhalb der tür.
Hatten bei mir vergessen einen stecker dranzumachen, dann gings fenster immer nur 5 cm hoch
EisBaller
Stammgast
#5 erstellt: 26. Okt 2008, 16:37
Hab ich xD
DAS ist so übel!
Keine Ahnung warum, aber es geht nicht!

Fahre morgen mal zu Fiat vielleicht haben die ne Idee....
RulerSqueezer
Inventar
#6 erstellt: 27. Okt 2008, 19:32
Hi.

Da du warscheinlich BEVOR du etwas an den Tueren gemacht hattest eine funktionierende Zentralverriegelung hattest, ist wohl klar, dass ihr den Fehler eingebaut habt, waehrend ihr die Kabel verlegt habt.

Daher musst du - so oft du es bis jetzt auch schon getan hast diese Kabel / Schlaeuche bzw. was da auch immer von der Zentralverriegelung ist ueberpruefen.



Grueße
ADNico
Stammgast
#7 erstellt: 27. Okt 2008, 23:04
Mit viel Glück gibts nen neuen Kabelbaum
EisBaller
Stammgast
#8 erstellt: 30. Okt 2008, 18:10
SOOOOO

Ich hab zwei neue Schlößer bekommen 8(
Da waren die Mikrochips durchgeschmort 8(
EisBaller
Stammgast
#9 erstellt: 31. Okt 2008, 13:48
Ich bin sooo begeistert.
Bin am überlegen es ganz seinn zu lassen 8(
Weil nochmal 300 für zwei Schlössel ist doch etwas happig...

Hatte mir überlegt, ist nicht das optimale gebe ich zu, die Werkskabel zu verwenden...
Habe das so bei nem Kollegen gemacht, beim Iso-Stecker die Originalkabel abgegriffen und die neuen da angeschlossen...
Das Ergebnis ist eigentlich ok...


Eure Meinung ?
ADNico
Stammgast
#10 erstellt: 31. Okt 2008, 14:27
Wenn die Strecke nicht zu lang ist gehts schon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Drehregler spinnt
147alfa am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  5 Beiträge
Autoradio spinnt. Brauche Hilfe!!
blontinchen am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  3 Beiträge
was spinnt da??
blubbi am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  7 Beiträge
Neue Autobatterie - Autoradio spinnt
Mr.Bayern am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  4 Beiträge
Alpine 9827 Radio spinnt
loudlos am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  3 Beiträge
Bin am Verzweifeln! Hab ne Masseschleife und bekomm sie nicht weg bitte HELFT mir!?
D.O.G am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  21 Beiträge
Hilfe! Meine Anlage spinnt total!
Polo_Gti am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  2 Beiträge
Türen schwerer machen
~B!~ am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 18.06.2006  –  19 Beiträge
HILFE meine Anlage spinnt !!!
Booma am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  5 Beiträge
HILFE!!!!! VERSTÄRKER SPINNT!!!!
Ibiza_Sunrise am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMysnake
  • Gesamtzahl an Themen1.382.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.729